26 Events in der Woche vom 23. – 29. April

Montag, 23. April

18:30 Uhr

Gesprächskreis Anderswelt – Bewusst-Treff mit Frank Arbol

Der Münchner Kreis „Anderswelt“ ist eine Community, die bei persönlichen Treffen in München ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu Themen austauscht, die das offizielle Wissen ergänzen.

Wichtiges Thema dieses Abends: Untersberg: Kraftplatz und Zeitmaschine sowie weitere Planung der Untersberg-Expedition mit Zeitexperiment vom 14. – 19. Juni. Wir werden uns in zwei Gruppen teilen: a) Kraftorte: Diese Gruppe wird spürt sich in den Untersberg b) Zeitphänomene: Diese Gruppe misst Zeitanomalien am Untersberg
Mehr Details findet man auch hier:
http://tinyurl.com/Untersbergprotokollhttp://tinyurl.com/Untersbergprotokoll

Weitere Themen des letzten Treffens waren: * Lichttunnel am Ende des Lebens, dämonische Falle oder Eintritt in eine andere Dimension * Reinkarnation * Prophezeiungen versus selbstbestimmtes Handeln.

Eigene Themen könnt ihr gerne mitbringen, damit wir diese dann gemeinsam besprechen können.

Veranstalter

Frank Arbol

Ort

Selbsthilfezentrum, Raum 1 – Westenstraße 68 – 80339 München

Kosten

kostenfrei und ohne Mitgliedschaft

Website des Münchner Kreises „Anderswelt“

https://www.facebook.com/Münchener-Kreis-Anderswelt-506722489517003/

 

Montag, 23. April, 19:45 Uhr

Schamanische Reise zu den Ahnen – Rituale mit Vera Griebert-Schröder und ihrer Trommel

Vera Griebert-Schröder: „Mein Anliegen ist es, das Wissen traditioneller Schamanen aus anderen Kulturen in unsere westliche Gedanken- und Gefühlswelt zu bringen. Diese Verbindung kann uns inspirieren, unser eigenes schamanisches Bewusstsein zu entwickeln und es dort zu verwirklichen, wo wir gerade stehen – im Privatleben, im Beruf, in Beziehungen, beim Umgang mit den großen Herausforderungen, vor denen wir als Einzelne und als Menschheit gerade stehen.“

Wir können lernen, in jedem Moment unseres Lebens eins zu sein mit der Schönheit und der Schöpfung. Für mich sind die Bewusstseinsreisen und Rituale wundervolle Wege – zu sich selbst, zu Kraft und Heilung, zu Lebensfreude und Schönheit. Es sind Wege, die den Menschen mit Himmel und Erde verbinden. Es sind Wege nach innen, Innenwege.

Gern begleite ich Sie auf Ihren Reisen nach innen und borge Ihnen das Vertrauen, sich auf einen solchen Pfad zu begeben, bis es in Ihnen selbst gewachsen ist.“

Ort


Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München – http://www.midheavenbookshop.com

Kosten


20,00 Euro


Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich!


Kontakt

Telefon: 089 – 201 51 80


Website von Vera Griebert-Schröder

http://www.innenwege.de/

Dienstag, 24. April

19:00 Uhr

Offener Klang- und Meditationsabend – mit Erika Dreshaj

Erika Dreshaj bietet Klangschalen-Events, Hypnose, Rückführungen, Meditation, Tanz, Lachyoga.

Entspannen, loslassen, auftanken. Begleitet von Klangschalen und/oder Gongs gleitest du während geführter Meditationen und Seelenreisen in tiefe Ruhe- und Erholungsphasen. Fließend, öffnend, liebevoll, mystisch, zart und heilsam sind die Töne und Schwingungen auch körperlich wahrnehmbar. Irgendwo zwischen gerade noch wach sein und gerade noch nicht schlafen entspannen Körper, Geist und Seele. In dieser Tiefenentspannung können innere Bilder, Farben und Gefühle entstehen. Oder es ist einfach Nichts. Ruhe. Frieden. Alles ist richtig und gut so wie es ist.

Erlaube dir eine Auszeit von der Welt des Funktionierens und genieße die erholsame und Kraft spendende Zeit mit dir selbst. Auch wenn du noch keine Berührungspunkte mit Klangschalen, Gongs usw. hattest, bist du hier genau richtig.

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Teilnahmegebühr

15,00 Euro – bei Kauf eines 9er Blocks ist das 10. Mal frei!

Website von Erika Dreshaj

http://diamantraum.com

Dienstag, 24. April

19:30 – 21:30 Uhr

FRAU SEIN leben und feiern – offener Frauenkreis mit Renate Helene Zormeier

Renate Helene Zormeier ist Massage-Therapeutin, Gesundheitsberaterin, ausgebildet in Hypno-Trance, Geistheilerin und Autorin von Büchern zu Partnerschaft von Mann und Frau.

In einem geschützten Raum ermutigen wir uns gegenseitig, das Weibliche zu leben und zu feiern, unsere ureigene Kraft zu erwecken, und unseren Gefühlen zu lauschen – so wie sich schon Generationen von Frauen seit Urzeiten getroffen haben, um sich zu unterstützen, sich einander mitzuteilen, zu singen und zu tanzen.

Lasst uns unser Frau-Sein leben und feiern! Wir umarmen unsere weibliche Natur und fördern sie, anstatt sie überwinden zu wollen oder sie zu verleugnen. So stellen wir die natürliche Balance zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen wieder her, sowohl in uns selbst als auch in der Welt. Da wir Frauen gelernt haben miteinander zu konkurrieren, ist es wichtig, dass wir neue und heilende Wege erforschen, wie wir miteinander in Beziehung treten können. Wir werden uns mitteilen, miteinander singen, tanzen oder den Gefühlen lauschen.

Bodenständige oder auch mal spirituelle Praktiken lehren uns, in unserem tief fühlenden, erwachten, weiblichen Herz vollkommen präsent zu sein. Unsere Vision ist eine realisierte, erwachte Ausdrucksform des Weiblichen auf Erden.

Ort

Das SEINZ  – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de Telefon: 08845 – 970

Eintritt

15,00 Euro

Anmeldung

bitte per E-Mail mit möglicher Rückrufnummer an: erleben@seinz.de

Website von Renate Zormeier

www.liebeslichtblick.de

Dienstag, 24. April

19:30 – 21:30 Uhr

Männer-Energie-Kreis – mit Jürgen Sigel

Peter Sigel ist Schamane, Feuerläufer, Schwitzhütten-Leiter und Leiter von Mann-Frau-Seminaren

Ein Forum für Männer, die den Mut und die Sensitivität haben, genau hinzuschauen, was Männlichkeit wirklich ist.

In der modernen Ellenbogengesellschaft, die uns sagt, dass man die Ziellinie noch vor dem Gegner erreichen muss, ist alles erlaubt, wie im Krieg so auch in der Liebe. Falsche Vorstellungen, die einem immer wieder vorgaukeln, richtig zu handeln, nur weil es alle so tun, hindern einen daran, in die wahre Kraft zu kommen. Männlichkeit in ihrer wahren Kraft ist nicht verletzend, sie ist stärkend, erhebend, aufbauend.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, was Sie glauben, was „Mann-Sein” ist. Geben alle ihr Wissen in die Runde und schauen, was besteht. Testen alle ihre Vorbilder auf Herz und Nieren. Heilen alle die Traumas und Kriegserfahrungen ihrer Väter.

Der Männer-Energie-Kreis schafft einen achtsamen Raum für echte Gefühle, um herauszufinden, was man(n) braucht, um seine Träume zu leben.

Ort

Das SEINZ  – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de Telefon: 08845 – 970

Eintritt

15,00 Euro

Anmeldung

bitte per E-Mail mit möglicher Rückrufnummer an: erleben@seinz.de

Website von Jürgen Sigel

https://www.kraftplatz-portal.de/

Dienstag, 24. April

19:30 Uhr

Ganzheitliches Seh- und Augentraining am PC-Arbeitsplatz – mit Elisabeth Schmid, Augenschule

Elisabeth Schmid ist zertifizierte Ganzheitliche Sehtrainerin, Sehtherapeutin – Median Reha Klinik - Bad Tölz

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Augen und Ihr Sehsystem fit halten, auch bei übermäßigem Gebrauch von Selbstleuchtern wie z. B. Mobiltelefonen, PC‘s, Tablets, Fernsehen usw. Verspannte Augen-, Hals- und Schultermuskulatur können die Folgen sein. Ermüdung und Verschleiß unseres Sehsytems ebenso. Auf lange Sicht steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Fehlsichtigkeiten, Seheinschränkungen, Augenbeschwerden oder körperliche Beschwerden entstehen. Im Workshop lernen Sie leicht umsetzbare Übungen für jeden Tag. Unser Ziel ist es, Ihre Sehkraft zu verbessern, Beschwerden zu lindern und Ihre visuelle Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten.

Unsere Themen im Kurs, inkl. ausführlicher Unterlagen: * Augen, Seh- und Körperübungen für den PC-Arbeitsplatz * Powertraining für die Augenbeweglichkeit/Augenmuskulatur * Entspannung und Energie für das Sehsystem abgestimmt auf den Arbeitsplatz * Ergonomie am PC-Arbeitsplatz“ (Richtige Sitzhaltung und gutes Licht am Arbeitsplatz),

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Dienstag, 24. April

19:30 – ca. 21:30 Uhr

Tantra Lounge – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum - Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

An diesem Abend möchten wir Dir das Thema Tantra näher bringen und zu einem vertiefenden Verständnis von Tantra beitragen. Tantra wird häufig assoziiert oder gar gleichgesetzt mit Tantra-Massage, mit Sexualität oder sogar mit dem Kamasutra. Doch Tantra ist viel mehr, bedeutet eine Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit und ist ein Weg zum persönlichen Glück.

Sei einfach dabei, versuche Tantra wirklich zu verstehen und begegne Menschen, die ebenso wie Du auf der Suche sind. Die Abende werden abwechslungsreich gestaltet – meist mit einem Vortrag, Zeit für Fragen, Gespräch, Diskussionen und vielleicht auch kleineren Trancen oder Strukturen zur Begegnung. Du nimmst auf jeden Fall etwas mit …

Themen an diesem Abend können sein: * Tantra einst und heute – von den Ursprüngen über Osho zum Neo-Tantra * Rituale und ihre Bedeutung für den linken / rechten tantrischen Pfad * Liebe – von der Selbstliebe über die Liebe zum Anderen zur Liebe zum Ganzen * Freiheit – innen, außen, körperlich * Körper, Geist, Ego – wer oder was bin ich? * Tantrische Bewusstseinsebenen * Begegnung von Shiva & Shakti – vom Spiegel zu einem Ganzen.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

25,00 Euro /TeilnehmerIn

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website oder formlos per E-Mail: info@tantra-muenchen.de oder per SMS/WhatsApp: 0177 – 52 51 814

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Dienstag, 24. April

19:45 Uhr

Aura-Soma-Erlebnisabend – mit Helena Mayer-Hajek

Helena Mayer-Hajek ist Inhaberin des Midheaven Boockshop und erfahrene Aura Soma Fachfrau.

Aura Soma ist eine Art Seelentherapie, die von der Engländerin Vicky Wall etwa ab 1980 ins Leben geschaffen wurde.  „Aura“ steht dabei für das elektromagnetische Feld, das unseren Körper umgibt, im Lateinischen „Hauch“ oder „Dunst“ bedeutet. „Soma“ ist ein Begriff aus dem Altgriechischen und heißt „Körper“.
In Aura Soma vereinen sich die heilenden Schwingungen von Farben, Pflanzen, Kristallen, Edelsteinenergien, Kräutern und natürlichen Düften mit dem Licht.
Der Hauptkern von Aura Soma sind 110 bunte, meist zwei-farbige Glasfläschchen. Sie enthalten eine Emulsion aus Quellwasser und ätherischen Ölen. Und aus diesen Fläschchen wählt man die für den Augenblick genau richtige ganzheitlich heilende Farbkombination für sich.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Mittwoch, 25. April, 13:00 – 17:00 Uhr

Tierkommunikation von Herz zu Herz – mit Dr. Sabrina Hinneberg-Adam

Dr. Sabrina Hinneberg / RedeRaum für Tier & Mensch ist Tier-Kommunikatorin und Tier-Energetikerin: „Nachdem ich mich viele Jahre als Psycholinguistin intensiv mit der Kommunikation von Mensch zu Mensch befasst habe, lernte ich die Möglichkeit der Kommunikation zwischen Tier und Mensch kennen: die Tierkommunikation.“

Sie sagt: „Ich stimme mich telepathisch sanft auf Ihr Tier ein. Es bekommt so die Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, wie es ihm geht und was es sich wünscht. Bitte bringen Sie entweder Ihr Tier oder ein Foto Ihres Tieres mit, auf dem keine anderen Tiere oder Menschen zu sehen sind.“

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Kosten

30 Minuten: 40,00 Euro

Anmeldung

Termine nur mit Voranmeldung über Telefon: 089 – 222 958

Website von Sabrina Hinneberg

http://www.rederaum.com

Mittwoch, 25. April

19:00 – ca. 22:00 Uhr

Klang- und Federmeditation der besonderen Art – mit Anke Schrey, Carola Bodanowitz und den Vögeln

Anke Schrey ist Künstlerin und bekannt als die „Federfrau“.

Carola Bodanowitz ist Harfenistin und bietet neben Konzerten und Seminaren auch Klangmeditationen an.

Anke bringt Federfächer mit und wir möchten mit Euch auf eine innere Reise gehen, zur Heilung, Klärung und Entspannung.

Carola lässt sich von den Vögeln inspirieren mit Harfe, Klangschalen, Shruti-Box etc. und anschließend teilt Anke den Teilnehmern/innen mit, was die Vögel ihr erzählt haben.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

30,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Carola Bodanowitz

http://www.carola-bodanowitz.de/index.htm

Mittwoch, 25. April

19:30 Uhr

„Der (v)erkannte Mann“ und „Geh in Deine Kraft, Schwester“ – Inspirationsabend mit Renate Helene Zormeier

Renate Helene Zormeier behandelt mit Körperarbeit, HypnoTrance und Energiearbeit erfolgreich ihre Mitmenschen und erreicht durch direkte Anbindung an die ‚Wahre kosmische Quelle‘, tiefste Schichten. Während ihrer Therapiearbeiten spürte sie stets, dass das große Thema Partnerschaft und Liebesleben Heilung bedarf. Geschult durch das Leben, musste sie im „stonewashed“-Modus ihre psychologischen Studien, ebenso wie ihr inneres Wachstum, durch tief gehende Seelen-Erkenntnisse durchlaufen.

Da der kosmische Wecker in dieser Zeit des Umbruchs immer lauter klingelt, ist es für Männer und Frauen sehr wichtig, in ihre ‚authentische Kraft‘ zu gehen.

Für Männer dieser Zeit ist es immer noch schwer, ihr Herz aufzumachen, da die harte patriarchale Zeit auch bei ihnen eine große Verletzung im Herzensbereich hinterlassen hat. Es gilt für sie in die wahre ‚ehrliche Mannes-Kraft‘ zu gehen.

Ebenso ist es für Frauen dieser Zeit nicht leicht, mit den Anforderungen Beruf, Alltag, Kinder und Gesellschaft in die Weichheit, Sanftheit zu gehen und ihre ganzheitliche innerliche Zustimmung zum ‚wahren Frausein‘ zu leben.Und es gilt, durch Heilung alter tief verborgener Verletzungen auch den Weg in ‚geheilte Sexualität‘ zu finden. Es ist eine innerliche Entscheidung für Männer und Frauen, sich aus dem Opferdasein herauszubegeben.

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Abendveranstaltung: 10,00 Euro  – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Renate Helene Zormeier

www.liebeslichtblick.de

Mittwoch, 25. April

19:45 Uhr

Change Your Life! Systemische Aufstellungen und Quantenheilung – Workshop mit Xenia Völker

Xenia Völker ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht. Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

30,00 Euro – mit Punktesystem

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

Donnerstag, 26. April

19:45 Uhr

Astrologie mit aktueller Zeitqualität persönlich und kollektiv – ein Astrologie-Workshop mit Shunita Godwin

Thema dieses Workshops: Uranus im Stier

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Shunita Godwin

https://shunitagodwin.com

Donnerstag, 26. April

20:00 Uhr

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde – mit Waltraud Fichtner

Waltraud Fichtner ist Mitinhaberin und Seele des Labegu, Laden der Begegnung.

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

13,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Freitag, 27. April

15:00 – 18:00 Uhr

Unzufrieden, unglücklich oder einfach nur neugierig? – AstroTarot-Sessions mit Hermine-Marie Zehl

Hermine-Marie Zehl ist Soziologin und psychologische Astrologin mit therapeutischer und NLP-Ausbildung. Sie führt Persönlichkeits-Coaching durch, arbeitet als Gast-Dozentin an verschiedenen Astrologie-Instituten und hält Seminare ab.

Sie sagt: „Ich lege Ihnen die Karten mit den wunderschönen Bildern des AstroTarot, geschaffen von der Münchner Malerin Rita Mühlbauer. Diese Bilder sind ein Spiegel der Seele, sie sprechen von der Gegenwart und weisen den Weg in die Zukunft. Sie können den Karten Fragen stellen oder herausfinden, was die Zeit im Moment von Ihnen will. Es sind kjeine astrologischen Vorkenntnisse notwendig!"

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Individuelle Kurzsession: 30,00 Euro – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Hermine-Marie Zehl

www.hermine-marie-zehl.de

Freitag, 27. April

genaue Zeiten siehe unten

VIBRATION - Remember Your True Nature – Performance & Multmedia Art mit Rauḫšna und Cristian-Paul Gheorghiu

Rauḫšna ist Fusion Artist, Music Designer & Writer, Music Therapist, Creative Coach.

Cristian-Paul Gheorghiu entwickelt Multmedia Art Design & Engeneering.

Jenseits der Gedanken, jenseits des Gefühls … sind wir umkreist, durchdrungen und verbunden durch Schwingung. Sie ist die Kraftquelle, aus der Tiefe aufzustehen, zu verändern, unsere eigene HeldenReise zu gestalten. Es erwartet euch eine Multimediale Performance Art (Sound, Voice, Movement, Film) über die menschliche Transformationsreise und die Verbindung zur Inneren Stimme.

Ort

Heil- und Meditationszentrum YA WALI – Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Tickets

25,00 Euro p.P. an der Abendkasse

Genaue Zeiten

Einlass: 19:00 Uhr

Performance: 19:30 – 20:30 Uhr

AfterArt Together: 20:30 – 21:30 Uhr

Website von Rauḫšna

www.rauhsna.com

Freitag, 27. April

19:30 Uhr

STRICTLY SPIRIT – ein unvergesslicher Abend vollgepackt mit medialen Durchgaben aus der Geistigen Welt mit Anne-Kathrin Del Fabro.

Anne-Kathrin Del Fabbro arbeitet seit vielen Jahren als Medium.

Sie sagt: „Durch meine Arbeit können Menschen, die sich nach dem Tod einer nahestehenden Person traurig, einsam und alleingelassen fühlen, vielleicht verbittert sind oder sich evtl. sogar schuldig fühlen wieder Vertrauen, Freude und Mut zurückgewinnen. Sie können durch den Kontakt mit ihren Lieben Antworten auf ungeklärte Fragen erhalten und somit wieder Klarheit im Leben finden.“

„Für die Befähigung, für die Geistige Welt als Medium arbeiten zu dürfen und somit unzähligen Menschen Trost bringen zu können bin ich sehr dankbar. Ich habe mit meiner Medialität bereits vielen geholfen an ein Leben nach dem Tod zu glauben und ihnen aufgezeigt, dass sie Beistand, Führung, Hilfe und vor allem Liebe von der anderen Seite erhalten. Ich wünsche allen, dass die Anderswelt ihnen eine Botschaft gibt, die ihnen in diesem Moment den größten Frieden bringt.“

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

18,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Freitag, 27. April

19:30 – 21:30 Uhr

SEINZ-move: Freies Tanzen am Freitagabend – mit Anja Maria Nicolay

Anja Maria Nicolay ist Graduierte Tanz- und Ausdruckstherapeutin ITA®

SEINZ-move steht für freies Tanzen aus dem Moment gestaltet, ohne Anspruch einer festgelegte Struktur. Es ist ein Bewegen nach den eigenen Impulsen des Körpers, frei von Norm und Wertigkeit.

Der Beginn dient dem sanften Ankommen, Einlassen auf deinen Körper und Lauschen der inneren Sprache. Dabei kann die Musik (Auswahl aus allen Genres) dich unterstützen, dir Impulse geben und dich tragen. Ebenso ist möglich, dich unabhängig von ihr durch den Raum zu bewegen. Ein steigern der Rhythmik kann zuvor weichen Bewegungen Struktur geben, die sich dann wieder in wilden, ekstatischen „Toben“ auflösen können und somit ein losgelöstes leichtes, luftiges Kreieren von neuen Bewegungen möglich ist. Das Spiel in den Wogen der Bewegungen kann allein, zu Zweit oder in der Gruppe geschehen.

Der Tanz und Ausdruck deines Selbst hat die Möglichkeit, in einem ruhigen Abschluss auszuklingen und somit in der endenden Stille die gemachten Erfahrungen in dein Herzen einzuweben und einfach nur „zu SEIN“.

Ort

Das SeinZ  – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de Telefon: 08845 – 970

Preis

12,00 Euro

Anmeldung

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: erleben@seinz.de

Website von Anja Maria Nicolay

http://tanzausdruck.de

Freitag, 27. April, 20:00 – 23:30 Uhr

18. Münchner Nacht der spirituellen Lieder mit Philipp Stegmüller, Wolfgang Friederich und Christian Bollmann

Philipp Stegmüller, Komponist, Sing- und Seminarleiter, ist langjähriger Leiter des MatraSingingCircle und Mitorganisator der „Nacht der spirituellen Lieder“.

Wolfgang Friederich ist Arzt, Klangtherapeut, Musiker. Seit 15 Jahren bietet er in München das wöchentliche “Offene Chanten” an, das heilsame und entspannte Singen in Gemeinschaft, zu dem jeder kommen kann. Seit 2008 leitet er das Klangheilzentrum München-Sendling mit Seminaren und Fortbildungen.

Christian Bollmann ist Obertonsänger, Chorleiter und Trompeter. Der studierte Jazzmusiker gehört zu den Wegbereitern des Obertongesanges in Deutschland.

Die “Nacht der Spirituellen Lieder” ist ein Mitsingkonzert mit Liedern aus den großen religiösen Traditionen der Menschheit. Aus Hunderten von Menschen wird mit Hilfe von erfahrenen Anleitern ein lebendiger Klangkörper: Ein spirituelles Ereignis, das Grenzen sprengt und Menschen zusammenführt.

An diesem Abend sind alle zum Mitsingen eingeladen, animiert. Es erklingen Taizé-Lieder, Gospels, Mantras, jüdische, indianische und afrikanische Weisen. Das Verbindende der großen spirituellen Traditionen wird spürbar. Gemeinsames Singen macht Freude, eröffnet einen Zugang zur Spiritualität und führt Menschen zusammen.

Ort

St. Michael Kirche – Neuhauser Straße 6 – 80333 München

Eintritt

15,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro

Website von Philipp Stegmüller

http://www.mantra-singing-circle.de

Website von Wolfgang Friederich

www.klangheilzentrum.de

Website von Christian Bollmann

https://www.lichthaus-musik.de

Samstag, 28. April

9:30 – 18:00 Uhr

Sich selbst entdecken ... entfalten ... verwirklichen – spirituelles Tagesseminar mit Liza

Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es in über 130 Ländern ein Netzwerk mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Die Leitung der Organisation liegt in den Händen von Frauen. Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten.

Dieses erkenntnisreiche Seminar bietet wertvolle Werkzeuge, größere Klarheit über den eigenen Lebensweg zu gewinnen und die Wertschätzung für sich selbst zu erhöhen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Bitte frühzeitig anmelden!

Ort

Brahma Kumaris München – Schleißheimer Straße 9, 2.Stock – 80333 München – www.brahmakumaris.org/germany

Kosten

Alle Veranstaltungen werden unentgeltlich und ehrenamtlich angeboten. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet vor Ort eine Spendenbox.

Kontakt und Information

Telefon: 089 – 52 90 02 oder E-Mail: muenchen@brahmakumaris.de

Samstag, 28. April

ab 10:00 Uhr

Lebe DEIN Leben - mit Leidenschaft, Freude und Leichtigkeit – Individuelle Kurzberatungen mit Kathrin Sebo

Kathrin Sebo arbeitet in München als energetische Heilerin und BewusstseinsCoach

Wünschst Du Dir kraftvolle Veränderungen für Dich und Dein Leben? Mehr Fröhlichkeit und Leichtigkeit? Dann ist es hilfreich, den Blick nach innen zu wenden und zu schauen, welche alten Muster, Einstellungen und Ängste Dich hindern. Wirst Du Dir dieser inneren Fesseln bewusst und löst sie, kann Dir das Leben in ganz anderer Form begegnen als zuvor. Du gelangst in Deine körperliche und seelische Balance und Dein inneres Licht beginnt, mehr und mehr zu strahlen. In diesem Prozess gelangst Du immer mehr zu dem, was Dich von Herzen begeistert und mit Leidenschaft erfüllt.

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Individuelle Kurzsession: 25,00 Euro  – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Kathrin Sebo

www.kathrin-sebo.de

Samstag, 28. April

15:30 Uhr

Klangheilung, Trommeln und kleine Erdheilungszeremonie – mit Waltraud Fichtner

Waltraud Fichtner ist Mitinhaberin und Seele des Labegu, Laden der Begegnung.

Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Natur, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln wir für unsere innere Ruhe und Freude und schaffen damit Heilung für uns, allen Wesen und Mutter Erde. Wer eine Trommel hat, bitte mitbringen. 

Ort

Lagebu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Samstag, 28. April

19:30 – 22:00 Uhr

9. Murnauer Nacht der spirituellen Lieder – mit Dinah Arosa Marker, Philipp Stegmüller und Christian Bollmann

Dinah Arosa Marker ist Heilpraktikerin, Musikerin und Sängerin.

Philipp Stegmüller, Komponist, Sing- und Seminarleiter, ist langjähriger Leiter des MatraSingingCircle und Mitorganisator der „Nacht der spirituellen Lieder“.

Christian Bollmann ist Obertonsänger, Chorleiter und Trompeter. Der studierte Jazzmusiker gehört zu den Wegbereitern des Obertongesanges in Deutschland.

Die “Nacht der Spirituellen Lieder” ist ein Mitsingkonzert mit Liedern aus den großen religiösen Traditionen der Menschheit. Aus Dutzenden von Menschen wird mit Hilfe von erfahrenen Anleitern ein lebendiger Klangkörper: Ein spirituelles Ereignis, das Grenzen sprengt und Menschen zusammenführt.

An diesem Abend sind alle zum Mitsingen eingeladen, animiert. Es erklingen Taizé-Lieder, Gospels, Mantras, jüdische, indianische und afrikanische Weisen. Das Verbindende der großen spirituellen Traditionen wird spürbar. Gemeinsames Singen macht Freude, eröffnet einen Zugang zur Spiritualität und führt Menschen zusammen.

Ort

Pfarrsaal Seehausen – Seestraße 1 – 82418 Murnau-Seehausen

Beitrag

15,00 Euro an der Abendkasse ohne Anmeldung

Website von Dinah Arosa Marker

https://www.sing-and-heal.de/?Home

Website von Philipp Stegmüller

http://www.mantra-singing-circle.de

Website von Christian Bollmann

https://www.lichthaus-musik.de

Samstag, 28. April

20:00 – 1:00 Uhr

Musik der Sufis im Rahmen der Langen Nacht der Musik – mit Ensemble Tümata München

Tümata München wurde im Mai 2015 gegründet und setzt sich aus Mitgliedern unterschiedlicher kultureller und spiritueller Herkunft zusammen. Das gemeinsame Dach ist die Sufi- und Heilmusik aus der Arbeit von Dr. Oruç Güvenç und die Herzensverbindung zu einer Musik, die berühren, verbinden und heilsame Wirkung entfalten kann. Tümata spielt ehrenamtlich und sehr gerne im interkonfessionellen und interkulturellen Kontext.

Im Schamanentum, im Sufitum und in der Musiktherapie spielen Musikinstrumente eine große, wichtige und heilende Rolle. In der altorientalischen Musik der Sufis werden verschiedene Instrumente wie Rebab, Ud, Saz (Saiteninstrumente), Rahmentrommel und Ney (Rohrflöte) verwendet. Zur Musiknacht ist das “Ensemble Tümata München” zu Gast.
Lieder aus der Sufi-Tradition und dem zentralasiatisch-schamanischen Repertoire in der altorientalischen Musik begleiten Elemente der Bewegungstherapie nach Dr. Rahmi Oruç Güvenç. 

Ort

Heil- und Meditationszentrum YA WALI – Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Alle Informationen zur Langen Nacht der Musik

https://www.muenchner.de/musiknacht/

Website von Ensemble Tümata München

https://www.heiligerklang-heilenderklang.de/

Sonntag, 29. April

11:00 – 15:00 Uhr > Nur bei gutem Wetter!

Spirituelle Seebefahrung am Staffelsee – Peace Pool Projekt mit Christian Bollmann & Freunden

Christian Bollmann ist Obertonsänger, Chorleiter und Trompeter. Der studierte Jazzmusiker gehört zu den Wegbereitern des Obertongesanges in Deutschland.

Peace Pool Projekt ist eine künstlerische Initiative, die Wissenschaft und Kunst, Sinnlichkeit und Intellekt, Magie und Mystik miteinander verbindet. In dieser vielschichtigen Schau, können neue intuitive Ebenen gefunden werden, der Wirklichkeit neue Impulse zu geben, die zur Besserung auf diesem Planeten und im Universum beitragen mögen. Gegründet wurde diese Initiative zwei Wochen nach dem 11.September 2001 in einem KlangWatsu-Workshop in Weichendorf bei Bamberg, geleitet von Christian Bollmann und Nina Schimetzek.

Bei dieser Seebefahrung werden wir das Wasser zu segnen, es positiv zu informieren und es über die Luft auf die Reise um den Erdball zu schicken. Dies geschieht mittels Musik, Texten, gesungenen Gebeten und Mantren. Die Weisheiten alter Kulturen und die Wissenschaft, welche die Sinnlichkeit einschließt, führen uns zusammen mit Kunst und Musik in einen Raum, in dem die Intuition lebt.

Es erwartet euch eine die Seelen erfüllende, den Geist reinigende und das Leben feiernde Sing-Exkursion auf dem Staffelsee.

Treffpunkt

Am Bootsverleih Seehausen – Johannisstraße – Murnau-82418 Seehausen

Beitrag

Spende

Weitere Informationen und Anmeldung

Mobil: 0171 – 12 61 483

Website von Christian Bollmann

https://www.lichthaus-musik.de

Sonntag, 29. April

16:30 – 21:00 Uhr

Lebe die Kraft Deiner Archetypen und bespiele Dein ganzes weibliches Spektrum – Amazonentanz Intensivkurs zum Archetyp Königin mit Anja-Martina Bürk Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

Die Amazone verbindet Weiblichkeit, Spiritualität, Mut und Klarheit. Sie setzt Grenzen, kann nein sagen. Gleichzeitig ist sie voller Liebe und strebt nach Frieden. In dieser Intensivgruppe erhältst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, wie Du die schöpferische Urkraft der Amazone, der Bezwingerin aller Selbstzweifel, in Dir erwecken und in Deinem Leben integrieren kannst.

Willst auch Du Dein ganzes weibliches Spektrum bespielen? In einem geschützten Kreis von Frauen bewegst Du die Energie der sieben weiblichen Archetypen in Dir. Welche Aspekte hast Du bisher in Deinem Leben ausgeschlossen und welche Anteile möchtest Du Dir wieder zurückerobern?

Wir fokussieren uns auf Dein inneres Team, das Dir als Kraftquelle zur Verfügung steht und Dich daran erinnert, ihre positiven Eigenschaften in Deinen Alltag zu integrieren. In bewusstseinserweiternden Ritualen, Herz öffnenden Tänzen und Visualisierungsreisen bekommst Du Unterstützung auf Deinem ureigenen Lebenstanz-Weg.

Was bekommst Du in diesem Intensivkurs? Durch die intensive Auseinandersetzung mit den positiven Eigenschaften der Archetypen erschaffst Du Dir eine Kraftquelle im Alltag und stärkst Dein Selbstvertrauen. So kannst Du Stück für Stück ungelebte, authentische Anteile und weibliche Aspekte in Bewegung und im Austausch mit anderen Frauen wieder zurückzuerobern.

Ort

Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing – Bahnhofstraße 92 (direkt an der S-Bahn) – 82166 Gräfelfing

Preis

65,00 Euro pro Sonntag

Anmeldung

Anmeldung über die Website – Anmeldebedingung: Teilnahme an mindestens 3 Terminen.

Weitere Termine

10. Juni: Archetyp Närrin – 22. Juli: Archetyp Magierin – 2. September: Archetyp Weise/Heilige Frau

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS