Besondere Hinweise

Anmedlefrist bis Anfang November beachten

Mittwoch, 2. Januar – Sonntag, 6. Januar

Yoga und Vision 2019 – Yoga-Retreat mit Jennifer Biehl und Chris Seiler

Jennifer Biehl ist begeisterte Stimmkünstlerin. Ihre Liebe zum Yoga und zur Spiritualiät hat sie das Mantra-Singen und Tönen entdecken lassen, mit der sie regelmäßig in Yoga-Stunden die Menschen im Sein und im Herzen berührt.

Jenny gibt gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und Yogalehrer Chris Seiler regelmäßige Workshops, in denen beide wunderbar harmonieren und jeder auf seine Art die Menschen im Inneren erreicht. Eine wundervolle Kombination.

Für Chris Seiler kam Yoga vor zwanzig Jahren nach einem sehr schweren Unfall in sein Leben. Alle Ärzte sagten ihm, er solle sich schonen und keinerlei Belastung oder Sport mehr treiben. Doch Yoga lehrte ihn, auf sein Gefühl und seine innere Stimme zu achten und es kam alles ganz anders ... dem Pfad zu größter Dankbarkeit verpflichtet, reifte der Wunsch zu unterrichten und weiterzugeben, was Chris am eigenen Körper und Geist erfahren durfte.

In den ersten Atemzügen, die das neue Jahr nimmt, wollen wir uns erinnern, dass wir Erschaffer unserer eigenen Realität sind. Zumindest in der Art, wie wir die Dinge in uns erleben.

Interessanterweise wird aber das andere, innere Erleben zumeist auch zur anderen Spiegelung im Alltag führen, da wir dann eben auch anders stimmen oder schwingen. Durch unsere innere Stimmung be-stimmen wir unser Leben und nehmen so weit mehr Einfluss darauf, als uns das in der Regel bewusst ist. Hier wollen wir fragen, wie wir uns fühlen wollen in diesem neuen Jahr oder einfach in diesem neuen Moment.

Durch Yoga, Spüren, Meditieren, die Natur, Gesänge und Singen, die Abgeschiedenheit zu unserem Alltag und dem, dass wir uns um nichts wirklich zu kümmern brauchen, schaffen wir so viel Raum in uns, so dass andere Blickwinkel entstehen können (Leere deinen Kelch und reiner Wein (=reiner Geist) soll dir eingegeben werden). Wenn sich das Gefäß weitet, entspannt sich unser Geist.

Dieser Retreat soll ein Ein-schwingen in ein weiteres Jahr sein. Immer in dem Bewusstsein, dass Alles auf Alles Einfluss nimmt und wirkt. Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst, sagt das Yoga. Und das sagt auch aus, dass es zuerst in dir in Be-weg-gung gebracht werden darf, damit es sich in der Welt zeigen kann.

Erlebe eine wahre traumhafte Reise zu dir selbst. Alles ist bereits in uns, kann aber durch den Druck des Alltags und den Druck in uns, in der Regel schwer bis gar nicht wahrgenommen werden. In diesem Raum bieten sich aber alle Möglichkeiten dafür und dies ist ein idealer Start für das neue Jahr / Leben. Lass dich daher auf eine Reise zu dir selbst ein und setze Wegweiser für dein neues Jahr!

Die Yoga- und Meditationsklassen sind für alle Leistungslevels geeignet.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de

Preis für den Retreat

379,00 Euro

Wichtig

Anmeldeschluss bis 2 Monate vor Retreat-Beginn

Preis für Unterkunft und Verpflegung

Zimmerpreise pro Person je nach Zimmerkategorie – im EZ: ab 300,00 Euro – im DZ: ab 255,00 Euro – im 3-Bett-Zimmer: ab 225,00 Euro inkl. Vegane/vegetarische Vollpension

Anmeldung zum Workshop

https://yogadelight.de/shop/warenkorb/retreat/de

Reservierung Hotel

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von Jennifer Biehl

https://yogadelight.de/yogalehrer/jennifer-biehl

Website von Chris Seiler

https://yogadelight.de/yogalehrer/chris-seiler

Wundervolle Erlebnis- und Lichttage

Freitag, 12. Oktober – Sonntag, 14. Oktober, jeweils ab 9:30 Uhr

16. Erlebnis- und Lichttage im Atlantis – mit Ingrid Inaara Rosenmaier und dem Atlantis-Team

Das Atlantis Freising, Buchladen für Körper, Geist und Seele, Kunstgalerie sowie Vortrags- Seminar- und Ausbildungszentrum für neues Bewusstsein, gibt es schon seit 20 Jahren in Freising!

Es erwarten Euch auch dieses Jahr wieder Vorträge, Workshops, Singen, Einzeltermine, Verlosungen, Vernissagen, leckeres Essen, inspirierende Begegnungen und Gespräche ...

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Eintritt

1 Tag = Euro 12,00 Euro / 3 Tage = 30,00 Euro – Wir bitten um Anmeldung – Kartenvorverkauf ab sofort im Laden

Zusätzlicher Termin wegen großer Nachfrage

Sonntag, 11. November – Sonntag, 18. November

Pyramiden- und Energiereisen zu den Pyramiden Bosniens – mit Stefan Paul Gruschwitz

Stefan Paul Gruschwitz, Dipl. Betriebswirt (FH) / Staatlich anerkannter Baubiologe & Messtechniker (IBN) / Int. Cert. Feng Shui & Tao Geomantie Master, Mentaltrainer und Businesscoach Seit über 15  Jahren weltweit Seminar- & Reiseleiter, Schamanische Intitiationen in Südamerika & Asien Seit 1998 als Life Coach & Unternehmensberater tätig. Gründer von Geoviva und Inhaber der Fa. Geoviva GmbH Bosnien/Pyramid Lodge Visoko.

Der bis dato größte und älteste Pyramidenkomplex der Erde mit einem dazu gehörigen weitgefächerten Tunnelsystem befindet sich in Bosnien, wenige Kilometer von Sarajevo? Diese Behauptung wird von der traditionellen Archäologie abgelehnt. Die seit 2006 von Dr. Sam Osmanagich freigelegten und benannten Ausgrabungsstellen und Fundstücke, die auf über 25.000 Jahre datiert wurden, sind „offiziell“ natürlichen Ursprungs.

Fakt ist jedoch, dass die Region um Visoko über- und unterirdisch, physikalisch messbare Phänomene aufweist, wie bspw. spezielle elektromagnetische Felder, negativ Ionen und Sauerstoffkonzentrationen, die weltweit einzigartig und unerklärlich sind. Diese Aspekte und auch die bei vielen Besuchern gesundheitlich wohltuenden Effekte, lassen das Tal der sog. „bosnischen Pyramiden“ tatsächlich zu einem der größten (Heilungs-?) Geheimnisse der Menschheit werden.

Seit fünf Jahren veranstaltet Stefan Paul Gruschwitz einwöchige Gruppenreisen in die Region Viele hundert Gäste hat die Kombination von sichtbaren Fakten mit zum Beispiel  quantenphysikalisch „energetischen“ Aspekten, wie wir sie anbieten, bereits begeistert. Die Reiseteilnehmer erhalten eine Übersicht aus den Bereichen Archäologie, Geologie, Messtechnik/Baubiologie, (Tao) Geomantie, Radiästhesie, Geschichte (Legenden & Fakten) und moderner Quantenphysik. Hochinteressant sind u.a. die Verbindungen, die sich aus diesem Informationsmix ergeben und so Manchen überraschen werden.

Wir besuchen die wichtigsten Plätze des Öfteren am Tag und auch in der Nacht, so dass sich jeder ein umfassendes Bild machen kann. Die Exkursionen führen uns u.a. zu den Pyramiden, den Tunneln, den mystischen Steinkugeln sowie anderen rätselhaften und kraftvollen Plätzen, wie bspw. einem alten Derwischtempel, der unmittelbar mit dem Geheimnis dieser Region zu tun hat, uvm.

Niemand war zudem bis dato nachts öfter allein oder mit Gruppen in dem unterirdischen Labyrinth als Stefan Paul Gruschwitz, der somit über eine immense Erfahrung in diesem Bereich verfügt, von der die Gruppen nicht nur in punkto Sicherheit, Kenntnisse der Bedingungen, Auswahl der beste Plätze, sondern auch durch viele spannende Inhalte, die Stefan anbietet profitieren.

Die Reise sind u.a. nach den Quantenprinzipien (gemäß unserer Q7- Seminare) orientiert. Das heißt, die Teilnehmer werden mit klaren Fakten konfrontiert, welche dieser besondere Ort für jeden Einzelnen mit sich bringt und u.a. erstaunliche Wirkungen im Innen und Außen erzielen können. Alles in Allem ist es eine faszinierende Erlebnis- und Entdeckungsreise, die weit mehr ist als eine Sightseeingtour.

Reisepreis

ab 879,,00 Euro für Programm und Unterkunft in der Pyramid Lodge (DZ Vollgeschoß), weitere Kategorien DZ / EZ /Suiten

Die Leistungen

7 Tage mit Ü/ F in unserem neuerbauten Gäste- und Seminarhaus 
„Pyramid Lodge“ mit einzigartiger Lage, oder im Franziskaner Kloster
 in Visoko + Umfangreiches Programm bspw. tägl. Exkursionen zu den kraftvollsten Plätzen, auch nachts, 
u.a. exklusive Klangschalen (Heil) Meditationen in den Pyramidentunneln, 
spürbare Geomantie- und Wahrnehmungsübungen u.v.m.

Aktuelle Preise, weitere Informationen und Anmeldeformular

http://www.geoviva.de/termine/

Website von Stefan Paul Gruschwitz

www.geoviva.de

30,00 Euro Frühbucherrabatt bis 1. November

Samstag, 17. November – Sonntag, 18.November

genaue Zeiten siehe unten

Die Kraft der Emotionen - mehr Gesundheit und Lebensfreude – Seminar mit Dr. phil. Milena A. Raspotnig

Dr. phil. Milena A. Raspotnig studierte Psychologie an der Georgetown University in Washington, D.C., der LMU München und der KU Eichstätt, wo sie anschließend promovierte und lehrte. Seit 1993 arbeitet sie in eigener Praxis in München als Psychologin, Heilpraktikerin, Therapeutin und Life-Coach. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie, klassische Homöopathie, anthroposophische Medizin, Kinder und Frauenheilkunde. Neben der Praxistätigkeit unterrichtet sie selbstständig organisierte Kurse und für Natura Naturans.

Emotionen sind Urkräfte unseres Körpers und unseres Herzens. Wenn wir sie zu nutzen wissen, schenken sie uns viel Kraft und Lebendigkeit, wenn wir sie fürchten oder unterdrücken, verlieren wir unsere Lebenskraft. Wir haben die Wahl: Wir lassen uns von den Wellen der Emotionen umher schleudern oder wir wissen sie zu nutzen und können auf ihnen mit Freude surfen. In diesem Workshop werden wir uns mit den Urkräften der Emotionen befassen, indem wir die verschiedenen Emotionen neu kennen, schätzen und für uns nutzen lernen. Das Ergebnis sind Kraft, Gesundheit und Lebensfreude.

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Ort

Praxis am Mariannenplatz – Mariannenplatz 4 – 80538 München

Kosten

260,00 Euro für Frühbucher bis 1. November, danach 290,00 Euro

Genaue Zeiten

Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr, Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Information und Anmeldung

bei Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Website von Dr. phil. Milena A. Raspotnig

www.raspotnig.com

145,00 Euro Frühbucherrabatt bis 1. November

Dienstag, 1. Januar, 18:00 Uhr – Sonntag, 6. Januar, 10:00 Uhr

Die Rauhnächte - eine tänzerisch-mythologische Reise zu dir selbst – mit Angela Raymann

Angela Raymann ist Bewegungstherapeutin, Erlebnispädagogin, Coach und Redakteurin mit Ausbildungen in Biodanza, Körperarbeit, Tempelgruppenleitung, Naturheilkunde, Schamanismus, Naturorientiertem Coaching und Vision Quest. Sie leitet tanzpädagogische Angebote und Frauentempelgruppen in Deutschland und im Ausland und ist Veranstalterin des Heartbeatfestivals.

Die Rauhnächte: Sie sind die heiligen Nächte zwischen der Wintersonnenwende am 21. Dezember und Heilig-Drei-König am 6. Januar. Traditionell waren sie eine Auszeit, in der nicht gearbeitet wurde, eine Zeit der Innenschau, des Deutens und Orakelns. Mythologisch gesehen sind es geheimnisvolle, mystische Tage, in der sich die Tore zu anderen Dimensionen zeigen. Sie öffnen uns den Zugang zur Selbstbesinnung, schenken uns den Blick auf Vergangenes, Gegenwart und Zukunft, können Altes gehen lassen und das Neue rufen. Es ist eine Zeit, die sich lohnt, besonders bewusst und achtsam begangen zu werden, um die Weichen für das kommende Jahr zu stellen.

In der wunderschönen Winterlandschaft der Ammergauer Alpen werden wir uns der Besonderheit der Rauhnächte mit Tanz, Körper- und Gruppenarbeit sowie unterstützenden Elementen naturinitiatorischer Arbeit nähern.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de

Seminargebühr

350,00 Euro bei Buchung und Zahlung bis 1. November – 400,00 Euro bei Buchung und Zahlung bis zum 15. Dezember – danach 495,00 Euro – Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2018. Danach nur noch nach Anfrage.

Kosten Unterkunft/Verpflegung

Bitte im Hotel erfragen

Weitere Infos und Anmeldung zum Seminar

https://www.himmelunderde.info/rauhnaechte

Reservierung Hotel

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Websites von Angela Raymann

www.danzadelavida.de

www.schwesterngefluester.de

www.heartbeatfestival.de

www.heartbeatfestivalwomen.de

Den Jahreswechsel jetzt schon planen - 1

Freitag, 28. Dezember, 17:00 Uhr – Sonntag, 30. Dezember, 17:00 Uhr

Sein zwischen den Jahren – Workshop mit Julia Philipp

Julia Philipp ist Dipl. Pflegewirtin (FH), Trainerin & Coach für Achtsamkeit & Nachhaltigkeit. Besonders die eigene Vision hat sie hierher ins SEINZ gebracht. Denn die Idee entstammt einem eigenen Visionboard zu Beginn der Entwicklungsphase ihrer Selbständigkeit. Sie ist nun als Trainerin, Coach und Beraterin für Achtsamkeit und Nachhaltigkeit tätig. Diese Themen gehen bei ihr Hand in Hand.

Würden Sie gerne wissen, wo es hin geht? Haben Sie das Gefühl, (beruflich) zu wissen, was sie nicht wollen, können jedoch das Gegenstück nicht benennen? Haben Sie den Eindruck Aufgaben nachzugehen, die Sie nicht erfüllen? Fühlen Sie sich mit Ihren Themen nicht verstanden, alleine bzw. wünschen sich Unterstützung um gestärkt, gelassen und beflügelt von den eigenen tief schlummernden Visionen und Wünschen ins Jahr 2019 zu starten? Dann sind Sie hier richtig!

In diesem dreitägigen Workshop findet eine Kombination von achtsamen Elementen in Verbindung mit der beruflichen als auch persönlichen visionären Ausblick statt. Die beruflichen Themen gehen dabei mit allen Aspekten des Lebens einher. Neben entspannenden und meditativen Übungen aus der Achtsamkeitspraxis haben Sie Zeit für sich. Es besteht die Möglichkeit, das Jahr besinnlich draußen oder in einer der gemütlich eingerichteten Verweilmöglichkeiten drinnen, zu verbringen.
In der Gruppe finden methodische Übungen zum visionären / visuellen Ausblick statt. Es wird ein Visionboard erstellt, zudem finden visionäre Schreibübungen statt. Im gemeinsamen Austausch in der Gruppe, als auch im Einzelgespräch, können die Themen auf den Punkt gebracht werden. Ziel: Sie können gelassen und zuversichtlich in das neue Jahr blicken. Gestärkt, durch die wohlige Atmosphäre, das besinnliche Sein und das Miteinander, gehen Sie Ihren Weg weiter.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de

Kosten

Workshop inkl. zweimal Übernachtung mit Vollpension: 595,00 Euro

Anmeldung und Fragen zum Workshop

bitte per E-Mail an: kontakt@julia-philipp.de oder Mobil: 0176 – 244 336 07

Reservierung Hotel

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von Julia Philipp

http://julia-philipp.de/Startseite/

Den Jahreswechsel jetzt schon planen - 2

Freitag, 28. Dezember – Mittwoch, 2. Januar

genaue Zeiten siehe unten

Sinnlicher Jahreswechsel für Frauen, Männer und Paare – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Das Tantra Zentrum München®: Seit mehr als 10 Jahren schaffen wir Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen Dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu Sein, wie Du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Das Alte verabschieden – gemeinsam sinnlich feiern, tanzen, lachen, berühren,  fühlen,  schmecken,  riechen,  hören, sehen – das Neue begrüßen.

Durch kraftvolle und liebevolle Rituale möchten wir uns wahrnehmen von innen und außen, möchten uns verbinden mit der Natur, mit unserem Selbst und den anderen, wollen uns und unser Herz öffnen für eine neue Zukunft – für ein neues Jahr. Wir wollen Kraft sammeln um neue – andere – Schritte zu wagen. Wie fühlt es sich an, wirklich in uns selbst anzukommen, „nach Hause" zu kommen? Die eigene Tiefe wahrnehmen, sich selbst und den anderen spüren und fühlen, die Essenz des eigenen Lebens, Balance finden.

Durch Begegnung, Meditation, kraftvolle Rituale, Sinnlichkeit, liebevolle, wohltuende Berührungen, spürbare Sexualität wollen wir Kontakt aufnehmen mit den Dingen, die wirklich wichtig für uns sind. Und voller Vertrauen und Energie wollen wir den Übergang bewusst feiern, den Übergang in ein neues Jahr – in Liebe, Frei-Sein und Authentisch-Sein.

Veranstalter

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Ort

Seminarhaus Holzmannstett – Holzmannstett 1 – 83539 Pfaffing – http://www.holzmannstett.de

Kosten

390,00 Euro* / Teilnehmer(in), 750,00 Euro* / Paar

*) zzgl. Unterkunft mit Vollverpflegung – Preis bitte im Seminarhaus erfragen

Genaue Zeiten

Tag 1: 17:00 – ca. 22:30 Uhr / Tag 2 – 5: 8:00 – ca. 22:30 Uhr / Tag 6: 8:00 – ca. 12:00 Uhr

Wichtig

Für Unerfahrene und Paare empfehlen wir ein Vorgespräch.

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website

Kontakt und Information

per E-Mail: info@tantra-muenchen.de oder SMS/WhatsApp: 0177 / 525 18 14

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Den Jahreswechsel jetzt schon planen - 3

Sonntag, 30. Dezember, 16:00 Uhr – Mittwoch, 2. Januar, 17:00 Uhr

Lebensspiel - Im Puls der Rauhnächte – Silvester Celebration mit Taiko-Trommeln und svanmove Tanz mit Nils Tannert und Katia de Farias

Katia de Farias ist Tänzerin, Fogo Sagrado Schamanin, Hypno-Systemischer Coach, Mediale Energiearbeiterin, und Heilpraktikerin für Psychotherapie (Hpg)

Nils Tannert ist Musiker, Fogo Sagrado Coach, Kahi-Healing Practitioner, Seminarleiter „art of Percussion“. Seine Ausrichtung in der Musik und in seinen Seminaren ist der Verbindung zwischen körperlicher Zentrierung, Heilung und Kunst gewidmet.

Die Taiko ist eine japanische Trommel wird im Stehen und mit Stöcken gespielt

svanmove ist ein schamanischer Heilungstanz. svanmove bietet dir einen achtsamen, geborgenen und liebevollen Raum an, in dem du in die ursprüngliche, heilsame und befreiende Kraft des Tanzes eintauchen und diese in vollen Zügen genießen kannst.

Das Motto dieser Celebration lautet: DAS BIN ICH – IM LEBENDIGEN WERDEN, WAS ICH BIN

Wir gewinnen bei dieser Celebration an Mut und Vertrauen, unser eigenes Ich zu leben. Schlag um Schlag durchdringen wir alte innere Gemäuer, lassen sie fallen, kreieren und bewegen neue Rhythmen und räume. Tanz öffnet und reinigt unseren Körper, bringt uns zum fließen, aktiviert unser Zellgedächtnis und erinnert uns an unseren Ursprung.

In Wertschätzung und Liebe begrüßen wir alles, was darin zur Entfaltung kommen möchte. Schicht um Schicht durchwandern wir die Zyklen zu unserer ureigenen Lebensquelle. Ein Gefühl der Verbundenheit entsteht und stärkt uns, bewusst und in Freude unseren eigenen Platz im Leben einzunehmen. Ein unvergessliches Erlebnis, Herzöffnung und Lebensfreude pur!

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de

Seminargebühr

450,00 Euro inkl. Trommelmiete und MwSt. – zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung und Fragen zum Workshop

https://nils-tannert.de/alle-termine-und-buchung/

Reservierung Hotel

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von Nils Tannert

www.svanmove.de

Website von Katia de Farias

https://www.schamanischertanz-healingdance.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS