Events in der Woche vom 1. – 7. Oktober

Montag, 1. Oktober

19:45 Uhr

Erwecke, dein wahres Potenzial, kreiere dein Leben bewußt – Erlebnisabend mit Sahar

Sahar Hartmann ist Medium und Sozialpädagogin. Seit 25 Jahren begleitet sie Menschen auf ihrem Weg mit medialen Beratungen, Chakralesen, Prana - Schamanischer Energiearbeit und Lichtsprache, Reinkarnation, Seelenarbeit, Reikimeister, Mediationen und seit 5 Jahren mit Workshops zur Aktivierung der übersinnlichen Fähigkeiten, Schamanischer Curandero Technik, one command etc. Sie ist Lehrerin der Diana Cooper Foundation im Bereich Engel, Golden Atlantis, Lemurien, Einhörner.
Schon immer war es Sahar ein besonderes Anliegen, den Weg ihrer eigenen Wahrheit und ihres Herzens zu gehen. Ein besonderes Geschenk war es für sie, von der großen, unterstützenden Kraft der Engel erfahren zu haben; wie sie uns liebevoll unterstützen, bei unseren Lernthemen und unser Licht zum Strahlen zu bringen.

All dies teilt Sahar in ihren Workshops und Sitzungen mit anderen Menschen, um sie zu unterstützen, ihre Seelenqualitäten und Potenziale zu erkennen und zum Erblühen zu bringen, ihr Bewußtsein zu erhöhen und den Pfad ihrer Seele zu gehen.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Nächster Termin

Engelmeditation mit Sahar, Dienstag, 20. November

Website von Sahar Hartmann

http://www.dianacooperfoundation.com/index.php/profile/view/212

Dienstag, 2. Oktober

19:30 Uhr

AROMA-ABEND - Fit und munter durch die kalte Jahreszeit

– mit Renate Jung, Young Living

Renate Jung verfügt über profunde Ausbildungen in EmotionCode/BodyCode, Young Living Oils, WiYS (Waking-in-your-shoes), Quantenpraktik und Lu Jong (tibetisches Heiljoga).

Der Herbst hat begonnen und die Tage werden wieder kälter, der ein oder andere hat schon die erste Erkältung hinter sich. Wir können unserem Körper gerade in dieser Zeit helfen, indem wir unsere Körpersysteme und das Immunsystem stärken. An diesem Abend werden verschiedene ätherische Öle sowie Nahrungsergänzungsmittel besprochen, die uns und unseren Körper in der kalten Jahreszeit wundervoll unterstützen und in Balance halten.
Manche Öle haben eine tolle Wirkkraft in Bezug auf unser Verdauungssystem, welches eng mit unserem Immunsystem zusammenhängt, andere unterstützen auf magische Weise eine gute Atemwegsgesundheit, andere heben die Stimmung und tun dem Gemüt gut .

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Renate Jung

https://www.4lifebalance.de/

Dienstag, 2. Oktober

19:30 Uhr

TAO Science Buchvorstellung mit Dr. Rulin Xiu 

Dr. Rulin Xiu ist eine hochangesehene Quantenphysikeri (Theoretische Physik) mit vielen Veröffentlichungen- eine bahnbrechende Wissenschaftlerin auf diesem Gebiet.

Möchten Sie wissen, wie alles auf einer tiefen wissenschaftlichen, philosophischen und spirituellen Ebene erschaffen wurde?
Möchten Sie Liebe und Einheit aus den Perspektiven der Wissenschaft und des Herzens verstehen?

Sind Sie bereit, die Wissenschaft über das Gesetz der Manifestation zu erfassen?
Die Quantenphysikerin Dr. Rulin Xiu teilt die tiefgründige Wahrheit, die durch die Quantenphysik offenbart wurde und die Ihr Leben auf tiefste Weise verändern wird.
Sie werden erkennen, wie Sie die höheren Kräfte für Schöpfung und Manifestation annehmen und nutzen können.
Dr. Rulin Xiu wird sowohl ihre persönliche Erfahrung als auch die wissenschaftliche Definition, das Verständnis und die Praxis über Liebe teilen und wie man Liebe nutzt, um ein Leben voller Wunder zu erschaffen.

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Abendveranstaltung: Eintritt frei – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Dr. Rulin Xiu

http://drsha.com/soulhealingmiracles/smbss/smbss-dr-rulin-xiu

Mittwoch, 3. Oktober

17:30 – 18:45 Uhr

Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen mit Gerald Huber

Gerald Huber: Zu Beginn war es der Ruf der (west)afrikanischen Trommel, dem ich folgte, später lernte ich noch weitere Trommelweisen kennen und schätzen. Über die Jahre entwickelte sich mein Trommelspiel bis zu meinem Heutigen, welches seinen Ursprung im Herzen Europas hat. Eigene Studien und die Inspiration durch Freunde ebneten mir dafür den Weg.“

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Des Weiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen. Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München –
http://www.laden-der-begegnung.com

Kursbeitrag

Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung

spätestens bis zum Vortag unter diesem Link: http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php oder Mobil: 0177 – 876 66 35

Website von Gerald Huber

http://www.trommel-klang.com

Donnerstag, 4. Oktober, 

ab 19:30 

Authentisches Reiki – vom Mangel- ins Füllebewusstsein
– Vortrag mit Probebehandlungen mit Barbara Simonsohn

Barbara Simonsohn ist seit 1984 Lehrerin des siebenstufigen authentischen Reiki mit mehr als 10 000 Seminarabsolventen. I. Grad 16.-18.3., II. Grad 17.-18.3., IIIA-Meistergrad: 27.-29.4.

Wir sind viel mehr als wir denken: Wer sich mit der Welt des Denkens identifiziert, geht leer aus. In der Stille liegt Kraft, Klarheit, Kreativität und Glück. Das authentische Reiki, so Bestsellerautorin Barbara Simonsohn, ist als uralter Einweihungsweg und ideal, um uns in dieser ganz besonderen Zeit in höhere Bewusstseinsebenen zu bringen.
Diese Kraft bringt uns in Kontakt mit unseren wirklichen Bedürfnissen. Sie weckt die Selbstheilungskräfte, baut Stress ab, und macht Heilung auf allen Ebenen möglich. Traumata aus der Vergangenheit werden aufgelöst, Suchtverhalten und negative Gefühle transformiert, wir gewinnen mehr Selbstwertgefühl und heitere Gelassenheit und sind in der Lage zu radikaler Selbstfürsorge.

Unser Chakrensystem wird harmonisch entwickelt. unsere Ausstrahlung wächst, und wir leisten mit jeder Minute Reiki – Tiefenentspannung pur – einen Beitrag für mehr Frieden auf der Welt. Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht, sondern wie du die Segel setzt. Unsere wahre Heilung ist unsere Erleuchtung. Durch eine Probebehandlung kann jeder eine erste authentische Erfahrung mit universeller Energie machengeführt.

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Individuelle Kurzsession: 25,00 Euro – bitte anmelden

Kontakt und Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Barbara Simonsohn

http://www.barbara-simonsohn.de

Freitag, 5. Oktober, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

frei - selbstbestimmt - glücklich – Performance-Vortrag mit Jolly Kunjappu

Jolly Kunjappu ist ein Mult-Talent. Er spielte u.a. als Gastmusiker für die Rolling Stones und erhielt dafür eine goldene LP. Er komponierte Balettmusik für die Bayerische Staatsoper, das Essener Stadttheater und das Maximum Ballett Miami und produzierte mehrere Solo-Alben. Auch als leidenschaftlicher Maler tritt Jolly Kunjappu in Erscheinung. Im Jahr 1990 entstand sein Bild Dancing to Freedom an der Berliner Mauer, der später denkmalgeschützten East Side Gallery. Und nicht zuletzt betreibt er als Liebhaber der indischen und südindischen Küche das Restaurant Indian Mango in München-Lehel.

Als Performance-Künstler und Philosoph begeistert Jolly Kunjappu Menschen weltweit. Er reiste in mehr als 120 Länder und begegnete unterschiedlichsten Kulturen. 

Mit einem einzigartigen Performance-Vortrag, begleitet von Klängen und Rhythmen, will Jolly Kunjappu mit seinen 7 Stufen der Ein- und Entwicklung an diesem Abend dazu inspirieren, das Leben selbst in die Hand zu nehmen und es frei und glücklich zu gestalten.

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Beitrag

30,00 Euro, ermäßigt 25,00 Euro.

Ticketverkauf

Indian Mango Restaurant – Zweibrückenstraße 15 – 80331 München-Lehel
Kontakt:
089 255 424 24 – Montags geschlossen

Veranstalter

Wahaba Events, www.wahaba-events.com

Website von Jolly Kunjappu

http://indian-mango-specials.de/

Freitag, 5. Oktober

19:30 – 22:30 Uhr

Get in Touch – Herz-Lust-Abende mit dem Team von Skydancing Tantra

Es erwartet dich: Ein schöner Abend in einem geschützten Rahmen * für Anfänger zum Reinschnuppern und Kennenlernen des SkyDancing Tantra * für Kenner zum erneuten Eintauchen ins tantrische Feld und Energie-Tanken.

Herz-Lust-Abend bedeuten * Spaß an Bewegung, Tanz, Entspannung und Berührung haben * authentischen Kontakt zu dir selbst und zu anderen herstellen * deinen Körper spüren, bewusst wahrnehmen und wertschätzen * wertvolle Anregungen für Partnerschaft, Liebe und Sexualität aufnehmen * kraftvolle Impulse für den Alltag erhalten.

Der Abend ist offen für Männer und Frauen, für Singles und Paare. Alle Übungen finden bekleidet statt – achtsam, freiwillig und eigenverantwortlich. Bitte bring bequeme Kleidung mit, es gibt Möglichkeiten zum Umziehen.

Wichtig: Wir sind um ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen bemüht, daher bitten wir um Deine verbindliche Anmeldung bis zwei Tage vorher. Wir freuen uns auf Dich !

Ort

Tanzzentrum Ezetthera München,

Kosten

20,00 Euro

Weitere Termine in diesem Jahr

2. November 2018 – 7. Dezember

Kontakt für weitere Fragen

Andreas Rupp, Telefon: 0831 – 52 77 01 26

Information und Anmeldung

https://skydancing-tantra.de/172/home

Freitag, 5. Oktober

ab 10:00 Uhr

Energie-Behandlungen - mit Sadhana Karin Hein

Sadhana Karin Hein ist Coach, Dipl. Soz.-päd. Mit Weiterbildungen: Psycho-Physiognomie, Aufstellungsarbeit, Feng Shui. Ihre Tätigkeitsfelder: Coach, Mentoring, HR-Management, Teamleitung. 2003 empfing Sadhana das Geschenk einer aufgestiegenen Kundalini und seitdem darf sie Energien transformieren und alles lösen, was in diesem Moment ins Licht gehen darf.

Du kannst nur dann frei sein - wirklich frei sein - wenn du alle alten Prägungen & Muster in deinem Denken, Fühlen und Verhalten losgelassen hast. Nur so heilst du vollständig auf allen Ebenen: dein Körper, deine Seele und dein Geist!
Mit ihrer Hellsichtigkeit und Transformationskraft löst Sadhana diese alten Prägungen aus deinem Energiesystem. So kannst du schrittweise immer mehr deine eigene Energie und die damit verbundene Kraft leben – leicht und natürlich!
Sie lässt sich dabei komplett intuitiv & hellsichtig von der göttlich- geistigen Welt führen und ist lediglich ein Kanal - es ist Gnade, ein Geschenk! Sadhanas Arbeit an dir ist dann beendet, wenn du frei bist, vollkommen im Frieden mit allem was ist – denn dann bist du in dir selbst angekommen.
Ort
Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com
Ausgleich
80,00 EURO für 1 Stunde
Kontakt und Anmeldung
Anmeldung erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Sadhana Karin Hein

https://www.sadhanakarin.net

Samstag, 6. Oktober

10:00 – 18:00 Uhr

Kunst der Berührung (ZUSATZTERMIN!) – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.
Der Inhalt dieses Seminars sind unterschiedliche Berührungsqualitäten, die innere Haltung im Geben und Empfangen, Kommunikation – bewusst Ja zur Berührung sagen, oder auch nein – mit allen Sinnen dabei sein, sinnlich berühren, … und bei all dem darfst Du in zahlreichen Übungen wirklich spüren und fühlen und darfst Deine eigene Kreativität im Bereich Berührung entfalten

Mit diesem Seminar möchten wir Berührungen auf eine neue, intensive Basis stellen, möchten, dass Du erfährst und damit verstehst, was Berührungen auslösen können, welche Berührung wie wirkt, wie Du im Körper eines Menschen lesen kannst – welche Gefühle auch in Dir durch Berührungen ausgelöst werden können …
Wir möchten, dass Du Berührungen als heilend, heilsam und auch heilig erlebst, dass sich in der Berührung – berühren und berührt werden – Deine Kreativität entfaltet, als würdest Du mit jeder Berührung ein neues Kunstwerk erschaffen, eine neue Symphonie komponieren, einen neuen Tanz choreographieren … es geht für uns um die Kunst der Berührung – nicht mehr und nicht weniger – und auch Du kannst diese Kunst spüren und fühlen und damit die Voraussetzungen schaffen für wahrhaft tiefgehende, liebevolle tantrische Begegnungen …

Ort
Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München
Energieausgleich
145,00 Euro Teilnehmer/in – 280,00 Euro Paare
Anmeldung
erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website
Kontakt und Information
info@tantra-muenchen.de
Website des Tantra Zentrum München®
www.tantra-muenchen.de

Samstag, 6. Oktober

10:00 – 18:00 Uhr

Der Weg zu Gesundheit, Langlebigkeit, Kraft und Spiritualität – Tagesworkshop mit Dr. phil. Milena A. Raspotnig

Dr. phil. Milena A. Raspotnig studierte Psychologie an der Georgetown University in Washington, D.C., der LMU München und der KU Eichstätt, wo sie anschließend promovierte und lehrte. Seit 1993 arbeitet sie in eigener Praxis in München als Psychologin, Heilpraktikerin, Therapeutin und Life-Coach. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie, klassische Homöopathie, anthroposophische Medizin, Kinder und Frauenheilkunde. Neben der Praxistätigkeit unterrichtet sie selbstständig organisierte Kurse und für Natura Naturans.

Durch ihre tschechischen Wurzeln ist sie mit altem traditionellen Brauchtum verbunden. Dieses Wissen hat sie über die Jahre vertieft durch Fortbildungen bei Natura Naturans und langjährige Ausbildungen bei einem indigenen Schamanen.

Schon der große Alchemist Paracelsus lehrte: „Wie innen so außen, wie oben so unten.“ Wollen wir langfristig einen kraftvollen, gesunden spirituellen Weg gehen, dann ist innere Klarheit essenziell.

Wir benötigen * einen klaren Körper, frei von Giftstoffen * einen klaren Geist frei von psychischen Belastungen und * eine klare Seele frei von Blockaden.


Der Weg zur inneren Klarheit ist ein lebenslanger Seelenweg. Wenn wir bereit sind, ihn zu gehen, schenkt er uns spirituelle Kräfte, Zufriedenheit und Gesundheit.

In diesem Workshop werden wir uns damit beschäftigen, wie man innere Klarheit auf allen Ebenen erreicht. Wir befassen uns u.a. mit Themen wie man den Körper achtsam entgiftet, welche Ernährung empfehlenswert ist, wie die Zirbeldrüse aktiviert wird, wie das Energiefeld gereinigt wird und wie Traumata losgelassen werden können. Eine kraftvolle spirituelle Methode, die innere Klarheit schenkt, ist die Arbeit mit der Mesa, einem persönlichen heiligen und heilenden Feld. Das Wissen um die Heilkraft der Mesa stammt von den Q’ero Curanderos der peruanischen Inkas. Wir werden am Nachmittag gemeinsam in Zeremonie gehen, lernen wie man seine eigene Mesa gestaltet und wie man mit ihr umgeht, um innere Klarheit zu finden. Die Mesa begleitet uns dann kraftvoll im Alltag, um im Innen und Außen für Klarheit zu sorgen.

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Ort

Praxis am Mariannenplatz – Mariannenplatz 4 – 80538 München

Kosten

150,00 Euro für Frühbucher bis 21. September, danach 180,00 Euro – (immer zzgl. 20,00 Euro Materialkosten)

Information und Anmeldung

bei Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Anmeldeschluss: 5. Oktober, 10:00 Uhr

Website von Dr. phil. Milena A. Raspotnig

www.raspotnig.com

Samstag, 6. Oktober

10:00 - ca. 22:00 Uhr

Hilfe zur Selbsthilfe! Öffne Dein Herz für Dich Selbst!

– Seminar mit Anna-Barbara Ruzicka

Anna-Barbara Ruzicka ist Ayurveda Praktikerin (Massagen), Ayurveda Consultant (Beratungen), Kosmologin (Maya, Yesirah, Venuscode, Astrologie ...), mediale und geistige Heilerin (Aura und Energiezentren).

Werde heiler und Heiler mit dem Krist-all-in-en Licht der Quelle und aktiviere das Christuslicht der Liebe in Dir!

Lernen Sie, sich selbst und Ihr Umfeld in Heilung zu bringen. Mit dem Licht der Quelle und der Liebe in Ihrem Herzen, Ihren persönlichen Klängen, einer kosmischen Schrift und der heiligen Geometrie lernen Sie mit den neuen und stärker werdenden Strahlungen und Energien in Ihrem Umfeld besser umzugehen.

Nach der Theorie und Meditation im ersten Teil, geht es nach dem Essen in die Praxis. Sie lernen den Energiefluss in den Händen zu fühlen und zu verstärken und sich selbst zu heilen. Durch bewusste Reinigung, Klärung und Erweiterung unserer höheren und niederen Energiezentren (Chakras) und höheren und niederen Körper (Auraschichten) geschieht energetische Selbstheilung, Aktivierung und neue Ausrichtung des Nervensystems, DNS- Heilung und Erweiterung (dadurch Verjüngung), Karmaheilung, Fernheilung und Erdheilung.

Das Seminar beinhaltet ein umfangreiches Skript, CD, Essenz, Getränke, Mittagessen und 21 Tage Nachbetreuung in der anschließenden Übungszeit.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

250,00 Euro – Wiederholer: 90,00 Euro

Anmeldung

Im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Tage vor Kursbeginn, höchstens 6 Teilnehmer!

Website von Anna-Barbara Ruzicka

www.Anamaneh.de

Samstag 6. Oktober

20:00 Uhr

HOSH NEVA & Friends – Konzert – Sufi-Musik verschiedener Kulturen und Traditionen

Die orientalische Sufi-Musik beruht auf 800 melodischen Tonleitern, gennant Makams. Jedes Makam hat eine eigene Schwingung, einen eigenen Geschmack und eine eigene Wirkung.
»Hosh Neva« bedeutet auf persisch »schöne Melodie«. Die Gruppe spielt Lieder verschiedener Sufi-Traditionen Zentralasiens und Anatoliens, wie etwa der Bektashi- oder der Mevlevi-Tradition. Die Texte sind zum Teil sehr alt, wie z. B. die Lieder von Yunus Emre aus dem 13. Jahrhundert.

Die zentrale Botschaft des Sufismus ist, dass die Mystiker aller Traditionen und Religionen im höchsten Stadium der Gotteserkenntnis dieselbe Erfahrung machen. Dort gibt es keine islamische, jüdische, christliche oder hinduistische Mystik mehr, sondern nur noch das Erleben der einen, ewigen Realität.
Die beiden Gründer der Gruppe HOSH NEVA sind die Brüder Mehmet & Ali Ungan. An diesem Abend hat HOSH NEVA Freunde der Gruppe MESKHANE eingeladen. Necat Sansal ist ein Meister auf der Ney, der traditionellen Schilfrohrflöte. Seine Tochter Cigdem wird mit der Daf, eine Rahmentrommel die im gesamten Orient verbreitet ist, die Sufi-Musik Gruppe rhythmisch begleiten...

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Eintritt

20,00 Euro, ermäßigt 15,00 Euro.

Abendkasse

ab 19.30 Uhr
Veranstalter

Wahaba Events, www.wahaba-events.com

Samstag, 6. Oktober – Sonntag, 7. Oktober

genaue Zeiten siehe unten

Die Chroniken von Akasha – Wochenendseminar mit Annabelle

Annabelle wurde als Seherin und Medium geboren und wandert zwischen den Welten, um die Menschen mit sich selbst zu verbinden. Aus einer Familie von Wissenden stammend, verbindet sie zwei unterschiedliche spirituelle Kulturen: Durch die Linie mütterlicherseits ist sie mit der Eiszeitkultur des Chiemgau verbunden, die mit Naturgeistern, Steinen und den Elementen arbeitet. Durch die Linie väterlicherseits steht sie in der Tradition des europäisch-zentralasiatischen Balkans als Seherin, Orakel und Medium.

Akasha ist ein Raum ohne Ort, ein Platz ohne Koordinaten, eine Landkarte ohne Länder. Und doch findet sich hier das gesamte Wissen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wir finden Antworten auf all unsere Fragen, wenn wir wissen, wie wir die Verbindung aufbauen können. Akasha ist wie eine universelle Bibliothek des Wissens und der Erkenntnis und wer Eintritt findet, hat Zugang zu jeder Geschichte des Weltgedächtnisses. Wir lernen zu erkennen, dass der Fluss von Raum und Zeit seine ganz eigene Struktur hat.

In diesem Seminar wollen wir lernen, uns mit Akasha zu verbinden: Wir lernen diesen Raum der Räume zu spüren und wahrzunehmen, zu sehen und zu erkennen. Wir lernen eine Verbindung aufzubauen und können erkennen durch welches eigene Thema wir berechtigt sind, einzutreten. Wir werden Kontakt zu einem der Bibliothekare aufbauen, die Orientierung haben und uns genau an die richtige Stelle des Wissens zu führen vermögen.

Darüber hinaus werden wir sehen, mit welcher Bewusstseinsstufe der Erde wir ganz persönlich verbunden sind und wie wir dieses Wissen in unsere heutige Zeit stärker integrieren können. Rituale und Meditationen werden uns leiten und entwickeln, um mit diesem Raum der Räume in Verbindung zu kommen und durch die Kraft dieses Wissens eine neue Ebene zu erreichen.

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Ort

Praxis MediBalance – Tattenbachstraße 3 – 80538 München

Gebühr

330,00 Euro

Genaue Zeiten

Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Information und Anmeldung

bei Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Anmeldeschluss: 5. Oktober, 10:00 Uhr

Website von Annabelle

https://www.annabelle.world

Sonntag 7. Oktober, 11:00 - 16:00 Uhr

HOSH NEVA & Friends – Workshop – mit Mehmet Ungan und Ali Ungan
Mehmet Ungan spielt die traditionellen Instrumente Saz, Oud und Ney. Nach einem Treffen mit Dr. Oruc Güvenc wurde der Soziologe und Sozialarbeiter zum professionellen Musiker und ist heute Mitbegründer der Orientalischen Musikakademie Mannheim (OMM) und regelmäßiger Gast auf interkulturellen und interreligiösen Veranstaltungen in ganz Europa. 
Ali Ungan ist aktiver Musiker und Mitbegründer der Orientalischen Musikakademie Mannheim (OMM). Er lehrte an der Freien Waldorfschule Mannheim und lehrt Musik und interkulturelle Kommunikation an der SRH-Fachschule für Soziales in Heidelberg.

In diesem Workshop werden wir die grundlegenden Tonleitern (Makam) erforschen und die praktische Umsetzung in Musik erfahren. Jeder Makam vermittelt uns seinen eigenen Geschmack und versetzt uns in eine bestimmte Stimmung.

Verwoben mit orientalischen Rhythmen sind diese Makams in traditionelle Lieder umgesetzt. Lieder aus der Alevi Bektashi-Tradition, genannt Nefes (Atem) und Duaz-I imam. Lieder aus der Mevlevi-Tradition, genannt Illahis (Loblieder), verwoben mit den schönsten Namen Gottes und dem Zikr.
In der alttürkisch-schamanisch, pentatonischen Musik, die schon im 8. Jh. in der Musiktherapie praktiziert wurde, werden die Lieder mit archetypischen Heilbewegungen verbunden.

Es sind alle herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Eintritt

70,00 Euro, ermäßigt 50,00 Euro.
Anmeldung und Information

bei Wahaba  per E-Mail: wahaba@ya-wali.de oder Mobil: 0179 - 696 46 54
Veranstalter

Wahaba Events, www.wahaba-events.com

Sonntag, 7. Oktober,

18:00 - 21:00 Uhr

Lebe die Kraft Deiner Archetypen und bespiele Dein ganzes weibliches Spektrum – Amazonentanz Intensivkurs mit Anja-Martina Bürk Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

Die Amazone verbindet Weiblichkeit, Spiritualität, Mut und Klarheit. Sie setzt Grenzen, kann nein sagen. Gleichzeitig ist sie voller Liebe und strebt nach Frieden. In dieser Intensivgruppe erhältst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, wie Du die schöpferische Urkraft der Amazone, der Bezwingerin aller Selbstzweifel, in Dir erwecken und in Deinem Leben integrieren kannst.

Willst auch Du Dein ganzes weibliches Spektrum bespielen? In einem geschützten Kreis von Frauen bewegst Du die Energie der sieben weiblichen Archetypen in Dir. Welche Aspekte hast Du bisher in Deinem Leben ausgeschlossen und welche Anteile möchtest Du Dir wieder zurückerobern?

Wir fokussieren uns auf Dein inneres Team, das Dir als Kraftquelle zur Verfügung steht und Dich daran erinnert, ihre positiven Eigenschaften in Deinen Alltag zu integrieren. In bewusstseinserweiternden Ritualen, Herz öffnenden Tänzen und Visualisierungsreisen bekommst Du Unterstützung auf Deinem ureigenen Lebenstanz-Weg.

Was bekommst Du in diesem Intensivkurs? Durch die intensive Auseinandersetzung mit den positiven Eigenschaften der Archetypen erschaffst Du Dir eine Kraftquelle im Alltag und stärkst Dein Selbstvertrauen. So kannst Du Stück für Stück ungelebte, authentische Anteile und weibliche Aspekte in Bewegung und im Austausch mit anderen Frauen wieder zurückzuerobern.

Der Fokus liegt an diesem Abend auf den positiven Aspekten und den inneren Qualitäten des Archetyps der Königin.

Ort

Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing – Bahnhofstraße 92 (direkt an der S-Bahn) – 82166 Gräfelfing

Preis

65 € pro Workshop per Überweisung zum Monatsbegin)

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Socken, Trinkflasche

Anmeldung

Anmeldung über die Website www.lebenstanz.com
Anmeldebedingung: Teilnahme an mindestens 3 Terminen

Weitere Termine

25. November: Archetyp Wilde Frau, 16. Dezember: Archetyp Liebende/Liebhaberin

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Sonntag, 7. Oktober – Samstag, 13. Oktober

Ayurvedisches Heilfasten – mit Ute Merk

Ute Merk ist ärztlich geprüfte Fastenleiterin, zertifizierte Meditationslehrerin, Wanderführerin und Nordic Walking-Trainerin.

Ziel des ayurvedischen Heilfastens ist die Wiederherstellung einer starken Verdauungskraft bei gleichzeitiger Verminderung von Giftstoffen, denn Verdauung findet im Alltag auf allen Ebenen statt: körperlich, geistig und seelisch.

Ayurveda bedeutet so viel wie „Das Wissen vom Leben“ und ist ein Jahrtausende altes, zeitloses indisches Heilverfahren. Ayurveda betrachtet Gesundheit ganzheitlich – als etwas, das entsteht, wenn wir wieder in Fluss kommen, wenn also die Stoffwechselprozesse ungehindert stattfinden können und wir in Balance sind. Das ayurvedische Heilfasten ist eine Teilfastenmethode, die ein geringes, bekömmliches Nahrungsangebot beinhaltet, das Verdauungsfeuer „Agni“ entfacht und Schlacken und Giftstoffe effektiv verbrennt. Beim ayurvedischen Heilfasten ist es außerdem wichtig, dass man sich während der Fastenwoche viel Zeit für sich nimmt, um die Fastenprozesse zuzulassen und zu verarbeiten – zu vedauen…

So funktioniert es: * Die Ayurvedische Fastenkur beginnt mit 3 Entlastungstagen bei Ihnen zu Hause, an denen Sie auf schwere, kalte und rohe Nahrungsmittel verzichten. * Danach folgen 5 Fastentage, angeleitet und betreut während unserer gemeinsamen Fastenwoche. * Danach folgen 3 Aufbautage mit Start an Ihrem Abreisetag bei denen Sie wiederum auf schwere, kalte und rohe Nahrungsmittel.

Den Faetenplan finden Sie unter folgendem Link: www.fasten-isarwinkel.de/angebote/ayurv-heilfasten.html#wochenablauf

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de/

Seminarpreis

Bitte erfragen bei Ute Merk per Festnetz: 08042 – 50 38 14 oder Mobil: 0173 – 37 41 869 oder E-Mail: info@neue-lebensfreu.de

Preis Hotel

Bitte erfragen im SEINZ per Festnetz: 08845 – 970 oder E-Mail: hallo@seinz.de

Anmeldung

www.fasten-isarwinkel.de/buchung.html

Website von Ute Merk

https://www.fasten-isarwinkel.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS