Events in der Woche vom 14. – 20. Mai

Montag, 14. Mai, 19:45 Uhr

Hilfreiche ätherische Öle von Young Living bei emotionalen und körperlichen Traumata – Praxisvortrag mit Johannes Huber

Johannes Huber ist Heilpraktiker und Aromatherapeut 

Vor mehr als zwei Jahrzehnten entdeckte der Amerikaner Gary Young die gewaltige Kraft ätherischer Öle. Mit seinem Unternehmen „Young Living“ hat er die Möglichkeit geschaffen, sein beispielloses Wissen mit Millionen Menschen in der Welt zu teilen. Seine unerreichte Expertise über die Kraft der Pflanzen hat zur Entwicklung des weltweit größten Sortiments ätherischer Öle und Ölmischungen geführt.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Tropfengeld

10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Dienstag, 15. Mai

19:30 Uhr

Zeckenbiss - und was nun? – Vortrag mit Bernadette und Hubertus Popella

Bernadette Popella ist Apothekerin.

Hubertus Popella ist Heilpraktiker.

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung sollen hier erprobte und alternative Heilverfahren vorgestellt werden, die schon fast vergessen sind. Es erwartet Sie ein spannender Vortrag mit ungeahnten Möglichkeiten.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Mittwoch, 16. Mai

19:30 Uhr

Ein Traum wird Wirklichkeit – Vortrag und Meditation mit Annette Kaiser

Annette Kaiser ist spirituelle Lehrerin der Naqshbandiyya Mujaddidiyya-Linie

„Ich habe einen Traum…“, sagte Martin Luther King. Haben wir nicht alle irgendwo verborgen im Herzen einen Traum von einer Welt in Harmonie und Frieden? Es kann doch nicht sein, dass unsere Welt wie sie sich heute gebärdet, das einzige ist, was wir Menschen zusammen hervorbringen können. Es gibt im Menschen ein Wissen von einer Neuen Erde, die friedlich und gewaltlos im Miteinander zu leben weiß. Dieser „Blueprint“ ist in jedem menschlichen Herzen abrufbar. Damit dies Wirklichkeit wird, bedarf es des Aufwachens von uns Menschen.

Annette Kaiser sagt dazu: „Es ist, als wäre jetzt tief im Menschen ein Wissen vorhanden, das den nächsten evolutionären Schritt bereits kennt.“

Veranstalter

Wahaba Events – www.wahaba-events.com

Ort

Heil- und Meditationszentrum YA WALI – Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Eintritt

20,00 Euro – ermäßigt 15,00 Euro

Information und Ticketreservierung

bei Wahaba über E-Mail: wahaba@ya-wali.de oder Mobil: 0179 – 696 46 54

Website von Annette Kaiser

http://annettekaiser.ch/

Donnerstag, 17. Mai

19:30 Uhr

Zur Lage der Welt – Filmvorführung mit Ute Redl

Ute Redl ist seit 30 Jahren freiwillige Mitarbeiterin in der Redaktion von Share International, Deutschland und hat im Lauf der Jahre schon unzählige Vorträge zur Arbeit dieser Vereinigung gehalten

Es erwartet Sie ein Originalfilmmitschnitt von 69 Min. mit deutschen Untertiteln von einem der letzten großen Vorträge des britischen Künstlers, Autors und Herausgebers der Zeitschrift ‚Share International’, Benjamin Creme, der 2016 verstorben ist. Benjamin Creme hat 40 Jahre lang eine skeptische Welt auf den neuen geistigen Lehrer für das Wassermann-Zeitalter vorbereitet, der von vielen als Imam Mahdi, als Krishna, Messias, Christus oder Maitreya-Buddha erwartet wird.

Können wir Frieden in der Welt erwarten, solange Ungerechtigkeit herrscht? Wenn Sie in Ihrem Mitmenschen sich selbst erkennen, wenn die Menschheit sich als Einheit begreift, dann ändert sich alles, sagt Maitreya, der Lehrer für diese Zeit. Dann ist es sehr einfach, Gerechtigkeit zu schaffen. Niemand müsste mehr verhungern oder im Krieg sterben. Wir können uns als Bürger dafür einsetzen, dass durch das Teilen der Weltressourcen soziale Gerechtigkeit und damit Vertrauen.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

frei

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erwünscht über Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von Share International, Deutschland

http://www.share-berlin.de/

Donnerstag, 17. Mai

19:45 Uhr

Astrologie mit aktueller Zeitqualität persönlich und kollektiv – ein Astrologie-Workshop mit Shunita Godwin

Thema dieses Workshops: Uranus im Stier

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Shunita Godwin

https://shunitagodwin.com

Freitag, 18. Mai

13:00  – 19:00 Uhr

Der Metatron-Lichtstab, Kosmisches Werkzeug der neuen Zeit! – Seminar mit Ingrid Inaara Rosenmaier

Ingrid Inaara dient den Engeln seit vielen Jahren als Sprach- und Energiekanal. Seit 2007 bietet sie die Ausbildung ‚Angel-Therapy’ an, die der Erzengel Metatron durch Inaara durchgibt. Ihre „Engel-Heilungs-Reisen für Mensch & Erde führen sie mit zahlreichen Gruppen an energetisch wichtige Punkte der Erde.

Der „tanzende Stern“ wurde Inaara jahrelang in Visionen gezeigt. Er ist ein wundervolles und wirkungsreiches Licht-Werkzeug, welches uns von Blockaden und Boykottprogrammen befreit! In Leichtigkeit klärt und löst er karmische Verstrickungen und Flüche, bringt verlorene Seelenanteile zurück und stellt somit die „göttliche Ordnung“ wieder her! Er neutralisiert negative und manipulative Energien, und Frequenzen, erhebt uns selber in einen höheren Schwingungszustand, und aktiviert unseren Lichtkörper.

Gerade jetzt in der Zeit des großen Wandels befreit unterstützt und harmonisiert er uns auf allen Ebenen. Das alte Wissen, das in unseren Zellen gespeichert ist, wird uns dadurch zugänglich. Aber auch der alte Schmerz, die Angst, die Ohnmacht und Wut, die ebenso in unseren Zellen, Zähnen und Knochen gespeichert ist und unbewusst wirkt, zeigen sich uns.

Im ersten Teil des Seminars werden wir davon in den Tempeln des Metatron befreit, auch von Auswirkungen aus unseren vergangenen Leben, wie Flüche, Verwünschungen, Gelübde oder Bluts-Eide, die oft bis heute in unser Leben wirken und unsere eigene Macht und Kraft einschränken! Wir werden entbunden und befreit! Erst danach findet die Übergabe des Metatron-Lichtstabes durch Erzengel Metatron statt!

Im zweiten Teil des Seminars üben wir mit dem Metatron Lichtstab, damit wir die wundervolle Wirkungsweise dieses Lichtwerkzeugs kennenlernen und erspüren können. Freut Euch auf einen unvergesslichen Tag!

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Teilnahmegebühr

150,00 Euro – Leihgebühr für einen Metatron-Lichtstab: 30,00 Euro – Anrechnung der Leihgebühr erfolgt bei Kauf eines Lichtstabes.

Information und Anmeldung

Im Atlantis, E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de oder Telefon: 08161 – 938 070

Website von Inaara

www.metatron-lichtakademie.de

Freitag, 18. Mai

ab 14:30 Uhr

Aurafotografie, eine besondere Möglichkeit, eigene Potentiale und Blockaden zu erkennen – Einzeltermine zur Auraberatung mit Daniela Stadler

Daniela Stadler ist 52 Jahre alt und arbeitet seit 17 Jahren spirituell.

Die Aura ist das Energiefeld, welches jedes lebende Wesen umgibt. Wir sind mehr als unser Körper, wir sind Geist, mit dem Körper als Gefährt. Dieser Geist zeigt sich über das Energiefeld, das Aura genannt wird. Bereits seit Jahrtausenden war das Wissen um die Aura, die Chakren, ihre Farben und Bedeutungen Bestandteil des Geheimwissens verschiedener Kulturen, vor allen Dingen der vedischen Kultur. Die Sichtbarmachung durch bildgebende Verfahrenwie die Kirlian-Fotografie war letzten Endes nur die Bestätigung dieses uralten Wissens.

Jede Art von seelischer und körperlicher Befindlichkeit beginnt zu allererst im seelisch-geistigen Bereich. So können beispielsweise Blockaden und Krankheiten bereits in der Aura sichtbar werden, noch ehe sie sich körperlich manifestieren. Die Auradiagnose durch einen hellsichtigen Heiler oder ein System wie Win-Aura machen diese Blockaden sichtbar und ermöglichen so, gezielt die entsprechenden Blockaden zu lösen, die Heilung der Traumata anzugehen und das Energiesystem des Menschen wieder in die Balance zurückzuführen.

Das System Win-Aura, mit dem ich arbeite, ist ein hervorragendes Diagnoseinstrument. Es zeigt die Aura, die Chakren, die Meridiane und die Elemente. Es macht sichtbar, wo der Mensch Unterstützung und Heilung benötigt, zeigt Dysbalancen an, aber auch Potential. Es hilft, sich besser zu erkennen und zu verstehen und ist eine wunderbare Grundlage, wenn man an der eigenen Entwicklung und Heilwerdung arbeiten will.

Ort

Buchladen Atlantis – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – www.atlantis-freising.de

Kosten

Auraberatung auf der Basis des Win-Aurasystemes inkl. E-Mail mit persönlichem Aurabild und ausführlicher Erklärung (32 Seiten) – Dauer: 40 Minuten, 60,00 Euro – Mappe mit Aurabild und ausführlicher Erklärung (32 Seiten) inkl. Versand per Post zusätzlich 20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Im Atlantis,Telefon: 08161 – 93 80 70 oder E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de

Bei Daniela Stadler über Telefon: 089 – 99 88 77 76 oder E-Mail: info@heilsamen-zentrum.de

Website von Daniela Stadler

https://www.heilsamen-zentrum.de

Freitag, 18. Mai

19:00 – 21:00 Uhr

Was steckt hinter unseren Märchen? – Vortrag von Karl-Heinz

Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es in über 130 Ländern ein Netzwerk mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten.

Viele Menschen kennen die Märchen nur aus der Kinderzeit und sind sich nicht bewusst, dass aus ihnen auch tiefgründige Wahrheiten hervorgehen. Märchen erscheinen uns irreal und fantastisch und scheinen mit unserer Realität nichts zu tun haben. Aber wie sind Märchen und Mythen entstanden? Welche Bedeutung haben Märchen und Mythen in unserer Gesellschaft?

Dieser Abend bietet Ihnen spirituelle Deutungen anhand ausgewählter Beispiele.

Ort

Brahma Kumaris München – Schleißheimer Straße 9, 2.Stock – 80333 München – www.brahmakumaris.org/germany

Kosten

Alle Veranstaltungen werden unentgeltlich und ehrenamtlich angeboten. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet vor Ort eine Spendenbox.

Weitere Information und Anmaledung

Telefon: 089 – 52 90 02 oder E-Mail: muenchen@brahmakumaris.de – Bitte rechtzeitig anmelden!

Freitag, 18. Mai

19:00 – ca. 21:30 Uhr

Abend der Bewegung & Begegnung – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Das Tantra Zentrum München®: Seit mehr als 10 Jahren schaffen wir Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen Dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu Sein, wie Du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

An diesem Abend laden wir Dich ein, loszulassen und Deine ganze Lebendigkeit zu spüren. Es geht um Bewegung – Tanz und bewegte Meditation – aber auch um Begegnung, um Miteinander-Sein, um Gemeinsamkeit erleben, erfahren, spüren und fühlen.

Wir bieten einen Abend mit * Freiem Tanz nach dem Rhythmus des Lebens * Herz-Chakra-Meditation * Trance-Tanz * Kundalini-Meditation * Chakren-Atmung * Schritte zur Zeit / Lebenslinien * Trance-Reisen * Tantrische Vorträge & Übungen * Berührung

Ort

Ezetthera – Geyerspergerstraße 25 – 80689 München

Energieausgleich

25,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Freitag, 18. Mai

20:00 – ca. 23:00 Uhr

Dancer - Into your mystery Musik - Tanz - Meditation mit DJ Angela

Wer tanzt, lebt. Wer nicht tanzt, ist selber schuld …

Das Leben ist ein Tanz. Es tanzt in uns und durch uns und wenn der Tänzer in dir erwacht und du dem Ruf und der Bitte deines Körpers nach Ausdruck folgst, dann wird dein Tanz dein Gebet und du fließt mit dem Leben leicht und spielerisch – dein Leben ein Geheimnis, ein ewiger Tanz.

Um leichter loszulassen und einzutauchen, beginnen wir um 20:00 Uhr mit einer geführten Meditation von Espabad. Um diese nicht zu stören, bitten wir die Verspäteten zu warten, bis diese vorüber ist. Auch bitten wir, Gespräche in der Bar zu führen und nicht im Meditationsraum.

Die Musik umfasst viele Stilrichtungen. Sie beginnt sanft, zart, meditativ und mag lebendig, wild, ekstatisch werden – doch sie endet immer wieder poetisch, in Harmonie, in Stille.

Ort

Heil- und Meditationszentrum YA WALI – Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Kostenbeitrag

15,00 Euro

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Samstag, 19. Mai

10:00 – ca. 17:00 Uhr

Tagesseminar Familienaufstellung mit Freisprechung der Dunklen Ahnenreihe – Tagesseminar mit Daniela Stadler

Daniela Stadler ist 52 Jahre alt und arbeitet seit 17 Jahren spirituell.

Viele Menschen suchen verzweifelt nach Heilung und haben dabei schon alles ausprobiert. Aber sie stoßen immer wieder an Grenzen, an denen sie nicht weiterkommen. Sie stecken in unglücklichen Beziehungen fest oder geraten immer wieder an dieselben, manipulativen Partner. Sie leiden jahrelang unter Schlaflosigkeit und tiefer Erschöpfung, fühlen sich fremdgesteuert und  funktionieren nur noch ohne wirkliche Lebensfreude.

Auf der Suche nach den Ursachen der Blockaden, die Krankheiten und Depressionen auslösen und immer wieder schädigende Energien anziehen, bin ich auf etwas gestoßen, dass ich die  dunkle Ahnenreihe nenne. Sie ist Teil von sehr vielen Ahnenreihen, versteckt und unerkannt, aber dort, wo sie existiert, sind die Menschen  von dieser Energie gebunden, folgen immer wieder denselben, manipulativen krankmachenden Mustern, ohne die Chance, jemals an die wahren Ursachen zu kommen.

Die „Dunkle Ahnenreihe“ ist ein verantwortliches Glied, das viele Menschen beeinflusst und bindet. Viele der Krankheiten unserer Zeit, die die Menschen handlungsunfähig machen, haben hier ihren Ursprung. Die Zeit ist reif, dass sie gesehen und erlöst wird. Und darüber soll an diesem Tag berichtet werden. Jetzt wird sie zum ersten Mal öffentlich über diese sehr besondere Clearingarbeit sprechen.

Ort

Buchladen Atlantis – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – www.atlantis-freising.de

Energieausgleich

Ahnenaufstellung: 150,00 Euro – Stellvertreter: 20,00 Euro

Achtung

Es sind nur 5 aktive Ahnenaufstellungen möglich, da eine Aufstellung 1 – 1,5 Stunden dauert!

Kontakt und Anmeldung

Im Atlantis,Telefon: 08161 – 93 80 70 oder E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de

Bei Daniela Stadler: Telefon: 089 – 99 88 77 76 oder E-Mail: info@heilsamen-zentrum.de

Website von Daniela Stadler

https://www.heilsamen-zentrum.de

Samstag, 19. Mai, 10:00 – 17:00 Uhr

Wanderung und Meditation auf dem Ammergauer Meditationsweg – mit Valia Dikova

Valia Dikova ist Dipl. Betriebswirtin mit Master Abschlüssen in internationalen Wirtschaftsbeziehungen und Europawissenschaften, seit über 18 Jahren im Bereich Controlling und Marketing für internationale Unternehmen tätig

Durch das liebliche Ammertal führt der Meditationsweg an Kraftorte, die Sie einladen, Ihren Geist auf Reisen zu schicken. Dabei tauchen Sie ein in die Geschichte und entdecken die Wurzeln der Plätze und kommen sich selbst mit jedem Schritt näher. In der Gleichmäßigkeit des Gehens finden Sie auf dem Meditationsweg zu innerer Ruhe und sind nur Sie selbst.

Wandern, Meditation und vom Alltag abschalten verbinden sich auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen auf harmonische Weise. Die Meditationsübungen umfassen: * Bewusst gehen * Den Atem fließen lassen * Schweigend gehen * Die Sinne schärfen * Sitzen an kraftvollen Orten.

Die Stationen: Oberammergau – Zwischenstopp Graswang – Schloss Linderhof. Die Stre>Gut zu wissen: Voraussetzung sind gutes Wetter und gute sportliche und gesundheitliche Kondition der Teilnehmer! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte Brotzeit, Sitzdecke, bunte Stifte und Papier mitbringen. Mit Einkehr, falls gewünscht. Maximal. 6 - 7 Personen.

Treffpunkt

Parkhotel Sonnenhof – König-Ludwig-Str. 12 – 82487 Oberammergau

Kostenbeitrag

10,00 Euro pro Person

Kontakt und Anmeldung

E-Mail: mail@valiadikova.com oder Website: www.facebook.com/oberammergauerleben/

Website des Meditationsweges

https://www.meditationsweg.bayern/

Website von Valia Dikova

https://marketing-controlling-muenchen.de

Samstag, 19. Mai

10:00 – 18:00 Uhr

Die Kunst der Berührung Basis-Seminartag mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Mit diesem Seminar möchten wir Berührungen auf eine neue, intensive Basis stellen, möchten, dass Du erfährst und damit verstehst, was Berührungen auslösen können, welche Berührung wie wirkt, wie Du im Körper eines Menschen lesen kannst – welche Gefühle auch in Dir durch Berührungen ausgelöst werden können. Wir möchten, dass Du Berührungen als heilend, heilsam und auch heilig erlebst, dass sich in der Berührung – berühren und berührt werden – Deine Kreativität entfaltet, als würdest Du mit jeder Berührung ein neues Kunstwerk erschaffen, eine neue Symphonie komponieren, einen neuen Tanz choreographieren. Es geht für uns um die Kunst der Berührung – nicht mehr und nicht weniger – und auch Du kannst diese Kunst spüren und fühlen und damit die Voraussetzungen schaffen für wahrhaft tiefgehende, liebevolle tantrische Begegnungen …

Hier kannst Du nicht nur erfahren und lernen, was meditative Langsamkeit bedeutet, sondern darfst auch spüren und fühlen wie es sich anfühlt ganz bewusst zu berühren und berührt zu werden. Was gehört dazu, damit ein tantrisches Ritual – oder auch jede andere körperliche Begegnung – zu einem besonders intensiven Erlebnis wird, welche innere Haltung solltest Du mitbringen, was bedeutet eigentlich Sinnlichkeit?

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen / Männer: 145,00 Euro – Paare: 280,00 Euro

Wichtig

Dieser Seminartag ist auch Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Tantra-Massage-Seminaren KB1 und KB2!

Kombipreis

Basis-Seminar + KB1 + KB2: Frauen: 560,00 Euro – Männer: 660,00 Euro – Paare: 1.130,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Samstag, 19. Mai

10:30 – ca. 14:00 Uhr

Sufi-Sonntagsbrunch (ausnahmesweise am Samstag) – im Zentrum Ya Wali

Wieder ist es so weit: Heraus aus der Anonymität, hinein in die Gemeinschaft! Unseren spirituellen Weg ein Stück gemeinsam zu gehen und zu vertiefen, stärkt und bereichert uns und unsere (Um)Welt.

Wir wollen ca. 30 Minuten miteinander meditieren, unsere mitgebrachten Speisen teilen und uns dann an einem kleinen Programm erfreuen (Vorschläge werden gerne entgegengenommen). Anschließend bleibt Zeit für Gespräche und Austausch.

Der Brunch ist offen für alle Interessenten! Willkommen! „Teilen kostet nichts, es ist eine Wesenshaltung. Wer das Beglückende dieser Eigenschaft erfahren hat, fühlt eine größere Befriedigung darin, sein einziges Stück Brot mit einem anderen zu teilen, als es selbst zu essen“ (Hazrat Inayat Khan, Ghatas).

„Wenn wir teilen, verdoppeln wir unser Glück“ (aus Tibet). Bitte eine vegetarische oder vegane Gabe mitbringen für unser buntes Buffet!

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Beitrag

Spenden sind herzlich willkommen.

Anmeldung und Information

bei Ruhia, Mobil: 0176 – 242 686 12 oder E-Mail: sabine.kemper@alloverlight.de

Samstag, 19. Mai

15:30 Uhr

Kristallerdheilungszeremonie, Klangheilung und Trommeln zu Pfingsten – mit Waltraud Fichtner und Anna-Barbara Ruzicka

Waltraud Fichtner und Anna-Barbara Ruzicka führen den Laden der Begegnung Labegu.

Mit großen Kristallen, auch Erdenhüter genannt, wollen wir gemeinsame eine Zeremonie für den Frieden und die sanfte Transformation mit liebe- und kraftvollen Visionen für die neue Erde durchführen. Die Energien der Pfingstfeiertage sind bekanntermaßen sehr stark, so dass Themen, auch Eure eigenen, gelöst und durch heilsame Energien ersetzt werden können.

Anschließend tönen, flöten und trommeln wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, alle Wesen und Mutter Erde. Wer Trommel hat, bitte mitbringen.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Samstag, 19. Mai

20:00 Uhr

Teriya - Freundschaft – Konzert und CD-Präsentation mit Tormenta Jobarteh & Band

Tormenta Jobarteh ist ein mit Ptreisen ausgezeichnet Storyteller und Virtuose auf der Kora(= 21-saitige Harfenlaute)

Mit seiner der afro-karibischen Band „Jobarteh Kunda“ hat Tormenta Jobarteh seit der Gründung 1996 um die 1000 Konzerte rund um den Globus gespielt!

Die neue CD „Teriya” ist eine musikalische Reise durch Westafrika und die Karibik, die Herz und Beine bewegt. Storytelling, Afrobeat, Reggae und Latin mit wunderbarem mehrstimmigen Gesang in den Sprachen: Mandinka, Englisch, Papiamento und Spanisch… ein Klangteppich, der die Seele berührt.Die Integration der Kulturen war immer der rote Faden der Band!

Veranstalter

Wahaba Events – www.wahaba-events.com

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Eintritt

20,00 Euro – ermäßigt 15,00 Euro – Abendkasse ab 19:00 Uhr

Information und Ticketreservierung

bei Wahaba über E-Mail: wahaba@ya-wali.de oder Mobil: 0179 – 696 46 54

Website von Jobarteh Kunda

www.jobarteh-kunda.de

Dieser Termin entfällt!

Sonntag, 20. Mai

genaue Zeiten siehe unten

Krishnamurti – Informationstag mit Filmvorführung

Jiddu Krishnamurti (1895 – 1986) war ein indischer Philosoph und Theosoph. In seinen wichtigsten Veröffentlichungen thematisiert Krishnamurti spirituelle Fragen wie das Erlangen vollständiger geistiger Freiheit durch Meditation, aber auch religiöse und philosophische Themen. Anfangs erlangte er Bekanntheit durch führende Persönlichkeiten der Theosophischen Gesellschaft, speziell durch Annie Besant, die ihn 1910 zum kommenden „Weltlehrer“ erklärte und für ihn den theosophischen „Order of the Star in the East“ gründete.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

frei

Genaue Zeiten

11:00 Uhr in Englisch und 14:00 Uhr in Englisch mit deutscher Übersetzung

Kontakt und weitere Informationen

Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website zu Jiddu Krishnamurti

http://jkrishnamurti.info/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS