Events am Wochenende vom 14. – 16. September

Donnerstag, 13. September

+ Freitag, 14. September

+ Samstag, 15. September

jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

Intensivsitzungen und Einzelsitzungen – mit Achim Grathwol

Achim Grathwol war Bauingenieur, als er vor sieben Jahren im Zusammenhang mit einer rätselhaften Erkrankung in England ein überwältigendes Heilerlebnis erfahren durfte. Sensibilisiert und neugierig geworden führte ihn sein Weg zu großen Heilern, Schamanen, Medien und Lehrern. Heute ist er selbst als Heiler tätig.

Bei seinen Sitzungen und Meditationen wirkt Achim Grathwol vor allem durch seine starke Präsenz, die den tiefen Frieden, die Ruhe und die Liebe spürbar macht. Gerne können Sie Ihre Probleme nennen, auf die eingegangen werden soll. Sonst wird er sich einfach leiten lassen und die Schwachstellen auch so finden.

Nach einem ausführlichen Gespräch beginnt die Sitzung im Allgemeinen mit einer Aufrichtung der Wirbelsäule, wobei auch spezielle Probleme des Bewegungsapparates gelöst werden können und die Hauptenergiebahnen frei oder gereinigt werden. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten. Danach werden die feinstofflichen Körper (Energie, Gefühl und Gedanken) von Blockaden befreit und gestärkt.

 Im Hauptteil legt Achim Grathwol  nun die Hände direkt auf spezifische Stellen des Körpers auf, um auf die jeweiligen Probleme eingehen zu können. Hier wird auch die sehr wirksame geistige Chirurgie mit den Händen ausgeführt. Diese geschieht auf einer höheren Ebene außerhalb von Raum und Zeit, ist aber von dem Teilnehmer oft auch gut wahrzunehmen. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist oftmals eine Hitze, Kühle und ein Kribbeln lokal oder im ganzen Körper spürbar.

Diese Sitzung sollte nicht unterschätzt werden, weil sie sehr kraftvoll ist und auch danach noch Wochen weiter wirken wird. Sie sollten in dieser Zeit auf Ihren Körper hören und sich nicht zu sehr anstrengen, da dieser jetzt in einer Erholungsphase ist und die Selbstheilungskräfte enorm arbeiten. Dauer: ca. 50 Minuten.

Achim Grathwol weist ausdrücklich darauf hin, dass geistiges Heilen keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen Diagnose und Behandlung ersetzen kann. Vom Arzt verordnete Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht abgesetzt werden.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

Intensivsitzung: 25,00 Euro – Einzelsitzung: 80,00 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung

Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail:: info@labegu.com

Wichtig

Rechtzeitige Anmeldung ist dringend erforderlich, da die Termine immer sehr schnell ausgebucht sind!

Website von Achim Grathwol

http://www.achim-grathwol.de

Freitag, 14. September

10:00 – 17:00 Uhr

Der Metatron-Lichtstab, Kosmisches Werkzeug der Neuen Zeit! – Seminar mit Ingrid Inaara Rosenmeier

Ingrid Inaara dient den Engeln seit vielen Jahren als Sprach- und Energiekanal. Seit 2007 bietet sie die Ausbildung ‚Angel-Therapy’ an, die der Erzengel Metatron durch Inaara durchgibt. Ihre „Engel-Heilungs-Reisen für Mensch & Erde führen sie mit zahlreichen Gruppen an energetisch wichtige Punkte der Erde.

Der „tanzende Stern“ wurde Inaara jahrelang in Visionen gezeigt. Er ist ein wundervolles und wirkungsreiches Licht-Werkzeug, welches uns von Blockaden und Boykottprogrammen befreit! In Leichtigkeit klärt und löst er karmische Verstrickungen und Flüche, bringt verlorene Seelenanteile zurück und stellt somit die „göttliche Ordnung“ wieder her! Er neutralisiert negative und manipulative Energien, und Frequenzen, erhebt uns selber in einen höheren Schwingungszustand, und aktiviert unseren Lichtkörper. Erlebe die heilende Kraft der Engel!

Gerade jetzt in der Zeit des großen Wandels befreit unterstützt und harmonisiert er uns auf allen Ebenen. Das alte Wissen, das in unseren Zellen gespeichert ist, wird uns dadurch zugänglich. Aber auch der alte Schmerz, die Angst, die Ohnmacht und Wut, die ebenso in unseren Zellen, Zähnen und Knochen gespeichert ist und unbewusst wirkt, zeigen sich uns.

Im ersten Teil des Seminars werden wir davon in den Tempeln des Metatron befreit, auch von Auswirkungen aus unseren vergangenen Leben, wie Flüche, Verwünschungen, Gelübde oder Bluts-Eide, die oft bis heute in unser Leben wirken und unsere eigene Macht und Kraft einschränken! Wir werden entbunden und befreit! Erst danach findet die Übergabe des Metatron-Lichtstabes durch Erzengel Metatron statt!

Im zweiten Teil des Seminars üben wir mit dem Metatron Lichtstab, damit wir die wundervolle Wirkungsweise dieses Lichtwerkzeugs kennenlernen und erspüren können. Freut Euch auf einen unvergesslichen Tag!

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Teilnahmegebühr

150,00 Euro – inkl. Leihgebühr für einen Metatron-Lichtstab: 30,00 Euro – Anrechnung der Leihgebühr erfolgt bei Kauf eines Lichtstabes.

Information und Anmeldung

Im Atlantis, E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de oder Telefon: 08161 – 938 070

Website von Inaara

www.metatron-lichtakademie.de

Freitag, 14. September, 16:00 – 22:00 Uhr

Universelles Channeling: Wetter, Winde, Atmosphären – Schulungsreihe zum Spektrum medialer Arbeit mit Annabelle

Annabelle wurde als Seherin und Medium geboren. Aus einer Familie von Wissenden stammend, verbindet sie zwei unterschiedliche spirituelle Kulturen: Durch die Linie mütterlicherseits ist sie mit der Eiszeitkultur des Chiemgau verbunden, die mit Naturgeistern, Steinen und den Elementen arbeitet. Durch die Linie väterlicherseits steht sie in der Tradition des europäisch-zentralasiatischen Balkans als Seherin, Orakel und Medium. Annabelle wandert zwischen den Welten, um die Menschen mit sich selbst zu verbinden.

Diese Schulungsreihe zum Channeln hat es sich zur Aufgabe gestellt, das gesamte Spektrum medialer Arbeit zu vermitteln. Hier können alle Ebenen und Themen des Channelns gelernt, geübt und vertieft werden. Damit entsteht ein weltweiter Überblick über alle Arten der Medienschaft: Es geht um das Wissen des universellen Channelings. Die eigenen Gaben und Schwerpunkte beim medialen Arbeiten können auf diese Weise für jede/n gut sichtbar werden und es entsteht die Möglichkeit für Wachstum in neue Bereiche hinein. Gechannelt wird nur mit der Kraft der reinen Energie, der direkten Verbindungen in die geistige Welt, jenseits menschlicher Emotionen und Drama.

Die Seminarreihe richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Am Anfang jedes Seminartages steht eine vertiefte Einführung in das jeweilige Thema. Entsprechende Rituale eröffnen die Möglichkeit einer leicht aufzubauenden Verbindung in reiner Klarheit mit der spirituellen Welt. Über Paarübungen können wir die Verbindung in der gegenseitigen Arbeit üben und vertiefen. Abschließend wird es die Möglichkeit einer gemeinsamen Channelrunde geben, an der sich jeder nach eigenem Belieben und Vermögen beteiligen kann.

Die Schulungsreihe gibt Raum für die unterschiedlichen Arten medialer Begabung, ob für Sprachmedien, Schreibmedien, Transformationsmedien, visuelle Medien oder sensuelle Medien. Jede/r kann sich entwickeln nach eigenem Interesse und Vermögen, jenseits von Glaubenssystemen durch die Kraft der direkten Verbindung zur geistigen Welt.

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Ort

Praxis MediBalance – Tattenbachstraße 3 – 80538 München

Gebühr

120,00 Euro je Schulungstag. Die Seminartage können einzeln gebucht werden oder aber als gesamte Reihe (10% Reduktion). Nach dem Einführungstag, finden 1 x im Monat, die Aufbauseminare statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Alle Termine/Themen der Schulungsreihe

* Wetter, Winde, Atmosphären = Freitag 14. September * Lichtwesen I: Engelhierarchien = Freitag 26. Oktober * Lichtwesen II: Sternenwesen und Planeten = Freitag 16. November * Spirituelle Meister = Freitag, 7. Dezember –  jeweils 16:00 – 22:00 Uhr. Die Reihe wird 2019 fortgesetzt.

Wer alle Themen durchläuft erhält von Annabelle eine Zertifikat über die Absolvierung der gesamten Schulungsreihe.

Information und Anmeldung

Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Website von Annabelle

https://www.annabelle.world

Freitag, 14. September

19:30 Uhr

Heilmeditation – mit Achim Grathwol

Achim Grathwol war Bauingenieur, als er vor sieben Jahren im Zusammenhang mit einer rätselhaften Erkrankung in England ein überwältigendes Heilerlebnis erfahren durfte. Sensibilisiert und neugierig geworden führte ihn sein Weg zu großen Heilern, Schamanen, Medien und Lehrern. Heute ist er selbst als Heiler tätig.

Bei seinen Sitzungen und Meditationen wirkt Achim Grathwol vor allem durch seine starke Präsenz, die den tiefen Frieden, die Ruhe und die Liebe spürbar macht. Gerne können Sie Ihre Probleme nennen, auf die eingegangen werden soll. Sonst wird er sich einfach leiten lassen und die Schwachstellen auch so finden.

Diese Heilmeditation ist eine Reise nach innen und wird speziell für die anwesenden Teilnehmer inspiriert gesprochen. Sanft werden sie bis zur eigenen Quelle geführt, aus der man so schöpfen kann. Sie wirkt besonders beruhigend und heilend auf der Seelenebene der Anwesenden. Die Teilnehmer fühlen mehr inneren Frieden, mehr Kraft und Vitalität. 

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

Intensivsitzung: 20,00 Euro

Anmeldung

Erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Achim Grathwol

http://www.achim-grathwol.de

Freitag, 14. September

19:00 – ca. 21:30 Uhr

Abend der Bewegung & Begegnung – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Das Tantra Zentrum München®: Seit mehr als 10 Jahren schaffen wir Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen Dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu Sein, wie Du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

An diesem Abend laden wir Dich ein, loszulassen und Deine ganze Lebendigkeit zu spüren. Es geht um Bewegung – Tanz und bewegte Meditation – aber auch um Begegnung, um Miteinander-Sein, um Gemeinsamkeit erleben, erfahren, spüren und fühlen.

Wir bieten Abende mit * Freiem Tanz nach dem Rhythmus des Lebens * Herz-Chakra-Meditation * Trance-Tanz * Kundalini-Meditation * Chakren-Atmung * Schritte zur Zeit / Lebenslinien * Trance-Reisen * Tantrische Vorträge & Übungen * Berührung

Fokus an diesem Abend: Quanten-Atmung und Herz-Öffnung (nach QLB / Jeru Kabbal)

Ort

Ezetthera – Geyerspergerstraße 25 – 80689 München

Energieausgleich

25,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Freitag, 14. September – Mittwoch, 19. September

Training in Ekstase und Liebe für Paare, Singles, Anfänger und Erfahrene – TEL 1.1 mit Margot Anand und Andreas Rupp

Margot Anand ist eine international anerkannte Autorität des Neo-Tantra, die mit der Aufarbeitung und der Verbreitung der esoterischen Lehren des antiken Tantra für die Westliche Welt berühmt wurde. Sie ist Begründerin der SkyDancing Tantra Methode® und Autorin bekannter Bestseller wie z.B. „Tantra oder die Kunst der sexuellen Extase“, „Ekstase für jeden Tag“ und „Love, Sex and Awakening“.

Andreas Rupp ist zertifizierter Skydancing Tantra® teacher Level 2 und leitet das SkyDancing Tantra Institut Deutschland.

Margot Anand schreibt: „Die Beziehung zu unserer Sexualität hat direkte Auswirkungen auf unsere gesamte Verfassung: auf Kreativität, Gesundheit, Selbstwertgefühl, Beziehungen, und auf die Beziehung zum Leben als solches. Wir haben die Wahl: Wir können uns jeden Tag bewusst für eine lustvolle und leidenschaftliche Teilnahme am Leben entscheiden, für die tiefe Anerkennung unserer Triebe und Begierden und ihren Genuss, anstatt diese Urkräfte zu verflachen und zu pervertieren. Es steht uns frei, dem Leben als Liebender zu begegnen, anstatt uns wie ein Bezwinger oder Zuschauer oder selbstgerechter Richter zu verhalten. Wir können uns entscheiden, Teil des Lebens zu sein, anstatt uns vom Leben abzutrennen."

In diesem zweigeteilten Zyklus entdeckst und befreist du deinen Körper von körperlichen Spannungen und psychischen Blockaden, die uns daran hindern, unseren Körper zu lieben und unsere Sinnlichkeit und Lust zu leben. Wir beginnen mit der Befreiung der Kraft- und Energiezentren im Beckenboden, um unsere Lebensenergien frei durch den Körper fließen zu lassen. Je mehr sich unser Körper von angesammelten Anspannungen und erlittenen Verletzungen befreien kann, desto mehr kann er sich entspannen und so Quelle von Freude und Genuss sein.

Ort

Seminarhaus Jonathan – Kellerstraße 5 – 83339 Chieming Hart – www.jonathan-seminarhotel.de

Preis

Einzelbuchung TEL 1.1 = 850,00 Euro – Anschlussbuchung TEL 1.2 – TEL 3 möglich

Alle Themen und Termine

TEL 1.1 >>> 14. – 19. September = Die Freude des Körpers - Lebendigkeit

TEL 1.2 >>> 1. – 8. Dezember = Die Freude des Körpers - Heilung

TEL 2 >>> 6. – 13. April 2019 = Die Freude des Herzens - Liebe

TEL 3 >>> 26. Juni – 3. Juli 2019 = Die Freude des Geistes - Meditation und Ekstase

Information, Kontakt und Anmeldung

https://skydancing-tantra.de/172/home

Samstag, 15. September

14:00 – ca. 20:00 Uhr

Das Lebens-Raum Öl-Ritual – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Zu allererst: Dieses Ritual ist kein sexuell-erotisches 2er-Ritual – es ist eine achtsam-sinnliche Gruppenerfahrung! * Deine Augen sind geschlossen, mit einer Augenmaske verschlossen. * Du liegst ohne den Schutz Deiner Kleidung in einem warmen Raum. * Du immst anfangs ganz bewusst die Grenzen Deines Körpers wahr, auch Deine inneren Grenzen. * Warmes Öl fließt auf Deinen Körper – ein Augenblick, in dem sich alle Grenzen aufzulösen scheinen. * Du beginnst Dich zu bewegen, spürst die Körper der anderen. * Du gleitest an den anderen vorbei, unter ihnen hindurch, über sie drüber – achtsam, sinnlich, liebevoll berühren sich Eure Körper …

Manchmal wird das Öl-Ritual beschrieben als eine tantrische Begegnungsmeditation und es mag ein Gefühl des Verschmelzens entstehen, wenn sich die Teilnehmer wie ein einziger lebender, fühlender Organismus bewegen. Das Öl-Ritual stellt einen Raum zur Verfügung, in dem Du Dich selbst und andere in spielerischer Neugier und Offenheit erleben kannst. Ein Raum, in dem tiefe sinnliche Erfahrungen möglich sind. Und damit diese tiefen sinnlichen Erfahrungen erlebt werden können, geben wir einen klaren Rahmen vor, damit Du Dich ebenso wie die anderen Teilnehmer ganz öffnen und entspannt und bedenkenlos in den Raum fallen lassen kannst.

Wir bereichern das Öl-Ritual mit Strukturen – Übungen und Meditationen – in denen Du ein Gefühl für die anderen Teilnehmer in Dir entstehen lassen kannst. Und wir besprechen den Rahmen und den Ablauf des Öl-Rituals nochmals im Detail. Das Öl-Ritual selbst dauert ca. 90 – 120 Minuten. Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit zum Kennenlernen, zur Einstimmung auf das Ritual und auch für Reflektionen im Nachgang.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen: 145,00 Euro – Männer: 175,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website – max. 12 Teilnehmer

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

 

Samstag, 15. September

19:00 –21:00 Uhr

Die Seele - das smarteste Smart-Phone – Vortrag von Hans

Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es in über 130 Ländern ein Netzwerk mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Die Leitung der Organisation liegt in den Händen von Frauen. Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten.

Thema dieses Abends: Die verblüffende Ähnlichkeit der Funktionsweise von Handy und menschlicher Seele.

Veranstalter

Brahma Kumaris, München

Ort

Gasteig, Saal 0131 Rosenheimer Straße 5 – 81667 München

Kosten

Alle Veranstaltungen werden unentgeltlich und ehrenamtlich angeboten. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet vor Ort eine Spendenbox.

Information

www.brahmakumaris.org/germany

Kontakt

Telefon: 089 – 52 90 02 oder E-Mail: muenchen@brahmakumaris.de

Samstag, 15. September, 13:00 – 18:00 Uhr

Systemische Aufstellungen und Quantenheilung – Workshop mit Xenia Völker

Xenia Völker ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht. Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

Die Quantenheilung, die ich im Aufstellungsprozess anwende, um Blockaden, Hindernisse und Traumen im System des Klienten (TeilnehmerIn mit Anliegen) aufzulösen, wirkt auch im System der Teilnehmer, die sich als Repräsentanten zur Verfügung stellen. Sie wirkt dort neutral, vorstellbar wie eine Energiedusche. Es profitieren also auch die Repräsentanten. Die Quantenheilung im Aufstellungsprozess ist für jedermann/-frau spürbar.

Wenn Sie Aufstellungsarbeit noch nicht kennen, empfehle ich Ihnen zuerst als Beobachter bzw. Mitwirkender an einer Aufstellung teilzunehmen, weil die Erfahrung „live“ dabei zu sein, die Methode am besten erklärt.

Wenn Sie ein eigenes Anliegen aufstellen möchten, nehmen Sie bitte per Mail oder Telefon vorher Kontakt mit mir auf.

Ort

Yogastudio Ahimsa – Amalienstraße 41 – 80799 München

Kosten

25,00 Euro als RepräsentantIn / StellvertreterIn, 180,00 Euro für die Teilnahme mit eigenem Anliegen (Anliegen aus allen Lebensbereichen sind möglich).

Anmeldung

Erforderlich per E-Mail: http://xeniavoelker.de/kontakt

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

 

Wir waren dabei!

Den Bericht dazu finden Sie in unserem Blog-Archiv im Blog vom 19. April

 

Sonntag, 16. September

13:00 Uhr

Exkursion zu heiligen Plätzen und Naturwesen sowie Einführung in die heilige Schrift und Klänge des Oghams der Bäume – mit Rolf Baldur

Rolf Baldur ist ein moderner Druide und besitzt umfassendes Wissen über die Kenntnisschätze der Kelten und die verborgenen Kräfte der Natur. Ebenso widmet er sich überaus kenntnisreich der besonderen Form spiritueller Archäologie.

Ogham ist wohl die älteste irische Schrift, verwendet etwa zwischen dem 1. und 6., in Einzelfällen auch noch bis ins 9. Jahrhundert. Und erhalten in sehr kurzen Texten auf Steinen, rund 400 davon gibt es, hauptsächlich in Irland und auch in Wales. Die Texte selber sind zumeist Grabinschriften und Grenzmarkierungen. Ogham wurde aber nicht nur in Buchstabenform genutzt – wie eben die Runen haben auch die Ogham-Zeichen Zweitbedeutungen, etwa als Baumnamen.

Die Gegend wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten.

Treffpunkt

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

25,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS