Events in der Woche vom 23. – 29. Juli

Montag, 23. Juli

18:30 Uhr

Gesprächskreis Anderswelt – Bewusst-Treff mit Frank Arbol

Der Münchner Kreis „Anderswelt“ ist eine Community, die bei persönlichen Treffen in München ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu Themen austauscht, die das offizielle Wissen ergänzen.

Wichtiges Thema beim letzten Treffen war unsere Untersberg-Expedition, die im Juni stattgefunden hat. Das Untersbergprotokoll wurde nun um Frank Arbols um das Tagebuch ergänzt auf: www.zeitsuche.de – Alle Fotos, Videos und GPS-Tracks der Expedition sind bis Ende 2018 online verfügbar auf

https://1drv.ms/f/s!Ap0cRPEIUO-2kuUT-p-JK_KMwt3PSA  – Besonders relevante Dokus zum Thema findet ihr in meiner Youtube Playlist "IMU Untersberg"

https://www.youtube.com/channel/UCKi6XRQwsVtnSaxewt7_4GA

Weitere Gesprächsthemen beim letzten Treffen waren: * Prophecy / Alois Irlmeier und der Dritte Weltkrieg * Wettermanipulation * mysteriöses Brummen * 3D Holosynch / Holonautik * 5G Mobilfunk / dramatisch steigender Elektrosmog * Selbstbau von Keshe-Geräten – Für die Bastelgruppe zu Keshe-Tools gibt es derzeit sechs Interessenten, bitte bei mir melden, wen es noch interessiert.

Eigene Themen könnt ihr gerne mitbringen, damit wir diese dann gemeinsam besprechen können.

Veranstalter

Frank Arbol

Ort

Selbsthilfezentrum, Raum 1 – Westenstraße 68 – 80339 München

Kosten

kostenfrei und ohne Mitgliedschaft

Website des Münchner Kreises „Anderswelt“

https://www.facebook.com/Münchener-Kreis-Anderswelt-506722489517003/

Montag, 23. Juli

19:45 Uhr

Neue Wege gehen – Young-Living-Workshop mit Marion von Mandel

Vor mehr als zwei Jahrzehnten entdeckte der Amerikaner Gary Young die gewaltige Kraft ätherischer Öle. Mit seinem Unternehmen „Young Living“ hat er die Möglichkeit geschaffen, sein beispielloses Wissen mit Millionen Menschen in der Welt zu teilen. Seine unerreichte Expertise über die Kraft der Pflanzen hat zur Entwicklung des weltweit größten Sortiments ätherischer Öle und Ölmischungen geführt.

Thema des Abends: Fit bis in die Körperzellen mit den einzigartig kraftvollen ätherischen Essenzen von Young Living.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Ausgleich

10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Dienstag, 24. Juli

10:00 – 14:00 Uhr

Channel-Sitzung für die Verbindung zur geistigen Welt – mit Annabelle

Annabelle ist Schamanin, Heilerin, Seherin, Medium in München.

Durch die Linie ihrer Urgrossmutter väterlicherseits fließt das Erbe der Seher und Medien des Balkan. Es geht um das Wissen der Ahnenlinien, um die Kraft der Heilung und Entwicklung für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Durch ihren Großvater mütterlicherseits, ein Eingeweihter des Wissens im Chiemgau, wurde Annabelle unterrichtet über die Kräfte der Elemente, im Wissen der heiligen Orte, über Pflanzen, Tiere und Steine und das Wissen der Zyklen, in der Arbeit mit Naturgeistern, Licht-, Engel- und Sternenwesen und über die Verbindung zu den Ahnen.

Annabelle arbeitet für die Menschen mit uralten Heilritualen und Heilkräften. Sie ist eine Weberin: Diese Form der magischen Spiritualität arbeitet mit dem Gewebe hinter der sichtbaren Welt, welches alle Ebenen des Seins verbindet. Mit der Windtrommel, dem Instrument des großen Himmels, öffnet sie unser Herz und lässt uns bei uns selbst ankommen.

Annabelle bietet Einzelsitzungen zu folgenden Themen an: *Readings * persönliches Beratungsgespräch * Heilsitzung * Channell-Sitzung für die Verbindung zur geistigen Welt

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Individuelle Kurzsession, 25,00 Euro – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von Annabelle

http://www.northernlights.foundation

Dienstag, 24. Juli

19:30 Uhr

Auf der Suche nach Atlantis – Bildervortrag mit Rolf Baldur

Rolf Baldur ist ein moderner Druide und besitzt umfassendes Wissen über die Kenntnisschätze der Kelten und die verborgenen Kräfte der Natur. Ebenso widmet er sich überaus kenntnisreich der besonderen Form spiritueller Archäologie.

Es erwatet Sie ein interessanter und spannender Bericht durch die Historie und die Funde der letzten Jahrtausende quer über unsere Erde und durch alle Kulturen.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Dienstag, 24. Juli

19:45 Uhr

Aura-Soma-Erlebnisabend – mit Helena Mayer-Hajek

Helena Mayer-Hajek ist Inhaberin des Midheaven Boockshop und erfahrene Aura Soma Fachfrau

Aura Soma ist eine Art Seelentherapie, die von der Engländerin Vicky Wall etwa ab 1980 ins Leben geschaffen wurde.  „Aura“ steht dabei für das elektromagnetische Feld, das unseren Körper umgibt, im Lateinischen „Hauch“ oder „Dunst“ bedeutet. „Soma“ ist ein Begriff aus dem Altgriechischen und heißt „Körper“.


In Aura Soma vereinen sich die heilenden Schwingungen von Farben, Pflanzen, Kristallen, Edelsteinenergien, Kräutern und natürlichen Düften mit dem Licht.
Der Hauptkern von Aura Soma sind 110 bunte, meist zwei-farbige Glasfläschchen. Sie enthalten eine Emulsion aus Quellwasser und ätherischen Ölen. Und aus diesen Fläschchen wählt man die für den Augenblick genau richtige ganzheitlich heilende Farbkombination für sich.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Mittwoch, 25. Juli

19:30 Uhr

Heilung für die Seele: Die Seelenrückholung – mit Sibylle Krähenbühl

Sibylle Krähenbühl: Ausbildung in Geomantie bei HAGIA CHORA. Fortbildung in Geomantie, Schwerpunkt Solare Rhythmen, Focusing Grundausbildung bei INANA.

Die schamanische Reise wird bis heute von Schamanen praktiziert, um Heilungen durchzuführen. In der Trance bereisen sie die Anderswelt, die Welt der Geister. Ihre Kenntnisse über die Beschaffenheit der Seele sind einzigartig und wichtig für das Verständnis schamanischer Heilarbeit. Aus schamanischer Sicht entstehen Krankheiten u.a., wenn ein Teil der Seele verloren ging. Schwierige Lebenserfahrungen, Überforderung und traumatische Situationen können Auslöser für einen Seelenverlust sein. Die zurückbleibende »Leere«, das »nicht ganz sein« wirkt sich deutlich aus und kann die Grundlage für körperlich, seelische und geistige Schwierigkeiten und Erkrankungen sein.

Bei der Seelenrückholung begibt sich der schamanisch Praktizierende in Trance, sucht den Seelenteil in der »Anderswelt« und bringt ihn zurück. Ein sehr schöner Weg der Seelenrückholung ist mit Hilfe der systemischen Aufstellungsarbeit. Der Klient sieht, was nicht mehr bei ihm ist, und kann aktiv die Rückholung unterstützen und heilsame Impulse mitgestalten.

Themen des Abends: *Der Ablauf einer Seelenrückholung * Die schamanische Reise: die drei Welten der Anderswelt bereisen * Die Suche nach der Seele * Krafttiere und hilfreiche Geistwesen als Begleiter in der Anderswelt * Die vielfache Seele * Ursachen für Seelenverlust * Folgen von Seelenverlust * beobachtbare Symptome und andere Hinweise * Anhaftungen und Fremdenergien: Wenn die »Leere« nicht durch uns gefüllt wird * Seelendiebstahl: Seelenverlust durch den Machtanspruch einer anderen Person * Eide, Schwüre und Bünde, die »binden« * Die Seele erinnert sich * Die systemische Aufstellung der Seelenrückholung * Ablauf einer Aufstellung in der Praxis * u.a.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

8,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erwünscht über Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von INANA

www.inana.info

Mittwoch, 25. Juli, 19:30 Uhr

Schamanischer Abend mit Medizinmann mit Wacha Nabi

Wacha Nabi, Medizinmann und Schamane, vereint in sich die westliche Welt sowie die seines Großvaters, einem Chickasaw Indianer. Der Blackfoot-Medizinmann Devalon Small Legs aus Kanada lehrte Wacha Nabi, neben vielem anderen, die heilige Schwitzhüttenzeremonie mit dem Auftrag diese den Menschen in Europa nahe zu bringen. Er machte Wacha Nabi auch zum Pfeifenträger und Sonnentänzer.

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi. Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen. So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabis große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre. „Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Wacha Nabi

http://ganz-sein-muenchen.de

Mittwoch, 25. Juli

19:45 Uhr

Change Your Life! Systemische Aufstellungen und Quantenheilung – Workshop mit Xenia Völker

Xenia Völker ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht. Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

Wenn Sie Aufstellungsarbeit noch nicht kennen, empfehle ich Ihnen zuerst als Beobachter bzw. Mitwirkender an einer Aufstellung teilzunehmen, weil die Erfahrung „live“ dabei zu sein, die Methode am besten erklärt.

Die Vergabe des Aufstellungsplatzes mit eigenem Anliegens erfolgt nach einem Punktesystem. Pro Abend erhalten die TeilnehmerInnen einen Punkt. Wer die meisten Punkte hat, dessen Anliegen wird aufgestellt, bei Gleichstand entscheidet das Los (Anliegen aus allen Lebensbereichen sind möglich).

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

30,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

Donnerstag, 26. Juli, 19:30 Uhr

Intuition, Dein Innerer Kompass. Durch Leerwerden zur inneren Weisheit – Inspirationsabend mit Ingrid Theresia Bleier

Ingrid Theresia Bleier ist Heilpraktikerin, Autorin und Intuitions-Expertin.

An diesem Abend bekommen wir Informationen an die Hand, wie wir mit begrenzenden Konditionierungen umgehen sollen, um leer werden zu können für die eigene Intuition. Wir laden Sie in diesem Vortrag dazu ein, die oft hinderlichen und bremsenden Gedankenstrukturen und falsche Konditionierungen, in Ihrem Leben zu erkennen und herauszufinden, was in Ihrem Denken über Erfolg, Selbstwert, Ansprüche an sich und die Welt als falsches, oft hinderliches Gedankengut abgespeichert ist.

Wichtig ist zu erkennen, wie werde ich »leer« für meine eigene innere Wahrheit, meinen eigenen inneren Kompass. In diesem Vortrag geht es auch darum, wie kann ich durch Selbsthilfemaßnahmen, die mir mit auf den Weg gegeben werden, hinderliches Gedankengut und anerzogene Verhaltensmuster lösen um »leerzuwerden« und gleichzeitig offen zu sein für die innere Stimme in mir. Denn nur durch innere Stille und »Leere« kann ich in mich hineinhören und meine innere Stimme wahrnehmen, die nichts mit Gedanken von anerzogenen Verhaltensmustern zu tun hat, die in meinem Kopf sind.

So ist es für jeden schnell und unkompliziert möglich, diese mentale Umwandlung zu Hause selbst durchzuführen, wenn weitere Themen auftauchen. Die besondere Kraft des Vortrags erwächst aus der hellsichtigen und medialen Qualität der Referentin. Eine wunderbare Wahrnehmungsübung zur Verstärkung der eigenen Intuition rundet den Vortrag ab.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

8,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erwünscht über Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Websites von Ingrid Theresia Bleier

www.compassforbeinghuman.com und www.cosmomediterra.com

Donnerstag, 26. Juli

19:45 Uhr

Astrologie mit aktueller Zeitqualität persönlich und kollektiv – Astrologie-Workshop mit Shunita Godwin

Thema dieses Workshops: Eclipsen-Zeit!

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Shunita Godwin

https://shunitagodwin.com

Donnerstag, 26. Juli

20:00 Uhr

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde – mit Waltraud Fichtner

Waltraud Fichtner ist Mitinhaberin und Seele des Labegu, Laden der Begegnung.

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

13,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Freitag, 27. Juli

19:00 – ca. 21:30 Uhr

Schnupperabend Tantra – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum – Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Dieser Abend richtet sich an all jene, die neugierig auf das Thema Tantra im Allgemeinen und/oder tantrische Massage sind oder auch Interesse an tantrischen Seminaren haben und gerne einmal in diese Themen hinein "schnuppern" möchten.

Wir erzählen einiges über die Hintergründe des Tantra - erklären, was Tantra für uns bedeutet und auch, was Tantra nicht ist. Dabei beantworten wir gerne alle Deine Fragen und gehen ganz gezielt auf die Themen ein, die Dich interessieren und Dich zum Tantra geführt haben.

Im Anschluss an einen lebendigen Austausch möchten wir Dir einen Eindruck von der Schönheit und der Intensität einer tantrischen Massage vermitteln indem wir ein tantrisches Massage-Ritual vorführen. Als Teilnehmer des Schnupperabends brauchst Du nichts zu tun, darfst einfach nur da sein – wir laden Dich jedoch ein, Dich für Dich selbst und die bewusste Wahrnehmung mit all Deinen Sinnen zu öffnen.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

45,00 Euro / Teilnehmer – 80,00 Euro / Paar

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da der Zuspruch zu unseren Schnupperabenden oft unser Platzangebot übersteigt.

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Freitag, 27. Juli

19:45 Uhr

Live Channeling Enegry Event – mit Achala

Desirée Achala Khan ist eine sensitive Heilerin und seit frühester Kindheit medial veranlagt. Sie beschreibt, dass sie mit den Lichtwelten und geistigen Führern in Kontakt ist. Ihre Suche nach Wahrheit, Freiheit, Liebe und „Eins-sein“ führte zu tiefen Transformationserfahrungen.
Ihre außergewöhnliche Fähigkeit schulte sie zusätzlich mit spirituellen Begegnungen und Ausbildungen auf den fünf Kontinenten.

Thema des Abends: Das Licht der Sterne und der Mutter Maria lässt unsere Herzen und Seele strahlen! Achala channelt aus der Quelle.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Desirée Achala Khan

http://desireekhan.com

Samstag, 28. Juli

10:00 Uhr

Geheimnisse der Natur – Spiritueller Spaziergang mit Jan Gruber

Jan Gruber ist Dipl. Forstwirt, Botaniker, Ökologe und Anthroposoph.

Treffpunkt

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

Erwachsene: 10,00 Euro – Teenies: nur 5,00 Euro, denn sie sind herzlkich willkommen

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich – Telefon: 089 – 201 51 80 – E-Mail: helenamayerhajek@online.de

Samstag, 28. Juli

14:00 – ca. 20:00 Uhr

Das Lebens-Raum Öl-Ritual – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Zu allererst: Dieses Ritual ist kein sexuell-erotisches 2er-Ritual – es ist eine achtsam-sinnliche Gruppenerfahrung! * Deine Augen sind geschlossen, mit einer Augenmaske verschlossen. * Du liegst ohne den Schutz Deiner Kleidung in einem warmen Raum. * Du immst anfangs ganz bewusst die Grenzen Deines Körpers wahr, auch Deine inneren Grenzen. * Warmes Öl fließt auf Deinen Körper – ein Augenblick, in dem sich alle Grenzen aufzulösen scheinen. * Du beginnst Dich zu bewegen, spürst die Körper der anderen. * Du gleitest an den anderen vorbei, unter ihnen hindurch, über sie drüber – achtsam, sinnlich, liebevoll berühren sich Eure Körper …

Manchmal wird das Öl-Ritual beschrieben als eine tantrische Begegnungsmeditation und es mag ein Gefühl des Verschmelzens entstehen, wenn sich die Teilnehmer wie ein einziger lebender, fühlender Organismus bewegen. Das Öl-Ritual stellt einen Raum zur Verfügung, in dem Du Dich selbst und andere in spielerischer Neugier und Offenheit erleben kannst. Ein Raum, in dem tiefe sinnliche Erfahrungen möglich sind. Und damit diese tiefen sinnlichen Erfahrungen erlebt werden können, geben wir einen klaren Rahmen vor, damit Du Dich ebenso wie die anderen Teilnehmer ganz öffnen und entspannt und bedenkenlos in den Raum fallen lassen kannst.

Wir bereichern das Öl-Ritual mit Strukturen – Übungen und Meditationen – in denen Du ein Gefühl für die anderen Teilnehmer in Dir entstehen lassen kannst. Und wir besprechen den Rahmen und den Ablauf des Öl-Rituals nochmals im Detail. Das Öl-Ritual selbst dauert ca. 90 – 120 Minuten. Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit zum Kennenlernen, zur Einstimmung auf das Ritual und auch für Reflektionen im Nachgang.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen: 145,00 Euro – Männer: 175,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website – max. 12 Teilnehmer

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Samstag, 28. Juli

15:30 Uhr

Klangheilung, Trommeln und kleine Erdheilungszeremonie – mit Waltraud Fichtner

Waltraud Fichtner ist Mitinhaberin und Seele des Labegu, Laden der Begegnung.

Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Natur, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, allen Wesen und Mutter Erde. Wer eine Trommel hat, bitte mitbringen.

Ort

Lagebu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Samstag, 28. Juli, 19:00 – 22:00 Uhr

Friedensengel-Singen für den Frieden – u.a. mit Philipp Stegmüller

Philipp Stegmüller ist freischaffender Licht- und Klanggestalter sowie Sing- und Seminarleiter. Er leitet seit vielen Jahren mit dem ‚Mantra-Singing-Circle’ verschiedene Singkreise in und um München und veranstaltet die Nächte der spirituellen Lieder.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich für eine bessere und friedlichere Welt einzusetzen. An der wohl schönsten können wir heute wieder teilnehmen, denn auch heuer gibt’s wieder das Friedensengel-Singen für Frieden.

Ort

Friedensengel – Europaplatz 1 – 80538 München

Website von Philipp Stegmüller

http://www.mantra-singing-circle.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS