Events in der Woche vom 24. – 30. September

Montag, 24. September, 10:00 Uhr

Harvest Moon Ritual - mit Anna Barbara Fichtner und Claudia Schnell
Wir verbinden uns mit der Unterstützung von Klängen und dem kristallinen Licht mit der Energie des Erntevollmondes und erleben das von Star Fuentes übermittelte afrikanische Verjüngungsritual.

Zur Einstimmung für diesen Tag ist es günstig, viel zu trinken und bewusst zu essen. Mit allem was wir zu uns nehmen laden wir die Energie des Erntevollmondes in unsere Zellen ein.
Bitte Decken und einen kleinen Beitrag zum Abschlussbuffet mitbringen.

Treffpunkt
Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

25,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Teilnehmerzahl höchstens 12 Personen, Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Montag, 24. September, 19:45 - 22.45 Uhr

Tarot Erlebnis Workshop mit Advaita Maria Bach
Advaita Maria Bach praktiziert seit über 35 Jahren Tantra und Therapie und den Lehren des Yoga und der Kabbalah. Sie hat bei Osho und Barry Long gelenrt und ist ausgebildet in
Methoden der Bioenergetik, Primärtherapie, Encounter, Energiearbeit, Atemtherapie und Tantra (Margo Anand Naslednikov).

Dieses Tarot –Seminar ist ein Leitfaden für das Selbststudium. Aleister Crowley hat die Arbeit mit dem Tarot den „höchsten Zweig der Magie“ genannt. Im Detail wird auf die Parallelen mit dem tantrisch-yogischen Weltbild und der Kabbalah eingegangen. Genaue Richtlinien, die genau passen für die Person, nehmen die Unsicherheit, mit dieser wundervollen Überlieferung die Weisheit der Zeitalter zu konsultieren.
Wir beginnen mit dem Tetragrammaton, dem Namen Gottes, der die vier Elemente in sich hat. Zu den Grundlagen der Kabbalah gehört natürlich auch der „Baum des Lebens“, Sephir Jetziroth, mit den Gesetzen der Zahlen, denn jede Zahl ist magisch.
Ort
Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Advaita Maria Bach

https://www.advaita-tantra.de/

Dienstag, 25. September, 19:30 – 21:30 Uhr

M S C: Mantra Singing Circle – mit Philipp Stegmüller

Philipp Stegmüller arbeitet als freischaffender Licht- und Klanggestalter. Er hat den Mantra Singing Circle in München ins Leben gerufen und ist Mitorganisator der „Nacht der spirituellen Lieder“.

Ort

Am Glockenbach 14 – 80469 München

Preis

Bitte erfragen
Nächster Termin

jeweils Deinstags: 2 Oktober, 9 Oktober, 16 Oktober

Information und Anmeldung

om@mantra-singing-circle.de

Website von Philipp Stegmüller

http://www.mantra-singing-circle.de

Dienstag, 25. September, 19:30 - Uhr

THING - Die Keltische Runde – mit Rolf Baldur

Rolf Baldur ist ein moderner Druide und besitzt umfassendes Wissen über die Kenntnisschätze der Kelten und die verborgenen Kräfte der Natur.

In der keltischen Runde werden Themen zur Geschichte unserer Vorfahren sowie deren Wissen über Himmel und Erde, ferner Themen wie heilige Bäume, Baum- und Waldwesen, das heilige Ogham und die Runen u.v.m vermittelt.

Die Themen werden von Rolf in einem kleinen Vortrag behandelt, die dann in einer offenen Fragerunde diskutiert werden. Ziel dieser keltischen Runde soll nicht nur das Wissen unserer Vorfahren, sondern auch die praktische Anwendung in der Natur sein.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Dienstag, 25. September,
19:45 - 22:45 Uhr

Aura-Soma-Erlebnisabend – mit Helena Mayer-Hajek

Helena Mayer-Hajek ist Inhaberin des Midheaven Boockshop und erfahrene Aura Soma Fachfrau

Aura Soma ist eine Art Seelentherapie, die von der Engländerin Vicky Wall etwa ab 1980 ins Leben geschaffen wurde. „Aura“ steht dabei für das elektromagnetische Feld, das unseren Körper umgibt, im Lateinischen „Hauch“ oder „Dunst“ bedeutet. „Soma“ ist ein Begriff aus dem Altgriechischen und heißt „Körper“.

In Aura Soma vereinen sich die heilenden Schwingungen von Farben, Pflanzen, Kristallen, Edelsteinenergien, Kräutern und natürlichen Düften mit dem Licht.
Der Hauptkern von Aura Soma sind 110 bunte, meist zwei-farbige Glasfläschchen. Sie enthalten eine Emulsion aus Quellwasser und ätherischen Ölen. Und aus diesen Fläschchen wählt man die für den Augenblick genau richtige ganzheitlich heilende Farbkombination für sich.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Mittwoch, 26. September,
19:45 - 21:45 Uhr

Jourfix-Termin: Systemische Aufstellungen und Quantenheilung 
– Workshop mit Xenia Völker

 Xenia Völker  ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht.

Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

 Die Quantenheilung,  die ich im Aufstellungsprozess anwende, um Blockaden, Hindernisse und Traumen im System des Klienten (TeilnehmerIn mit Anliegen) aufzulösen, wirkt auch im System der Teilnehmer, die sich als Repräsentanten zur Verfügung stellen. Sie wirkt dort neutral, vorstellbar wie eine Energiedusche. Es profitieren also auch die Repräsentanten. Die Quantenheilung im Aufstellungsprozess ist für jedermann/-frau spürbar.

Vergabe des Teilnehmerplatzes mit eigenem Anliegens erfolgt nach einem Punktesystem.

Pro Abend erhalten die TeilnehmerInnen einen Punkt. Wer die meisten Punkte hat, dessen Anliegen wird aufgestellt, bei Gleichstand entscheidet das Los (Anliegen aus allen Lebensbereichen sind möglich).

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München – http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

30,00 Euro

Anmeldung

per E-Mail: http://xeniavoelker.de/kontakt

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

Mittwoch, 26. September,
18:00 - 21:30 Uhr

Heart Sharing Circle – mit Margarete Florschütz

Margarete Florschütz ist zertifizierte Tantra-Yogalehrerin, zertifizierte Yogalehrerin, Meditationskursleiterin, HP für Psychotherapie, NLP Practitioner & Master sowie Meistercoach Aktivierung Kristalline Matrix.

Es erwartet Dich ein Abend, um die Form Realtity Practice kennenzulernen, eingebettet in Rituale, Herzens-Begegnungen und Berührungen.

 Die "Form" ist eine Abfolge  von strukturierten Bewegungen, die aus einem meditativen Zustand heraus vollzogen werden. Sie kann allein praktiziert oder mit einem anderen Menschen geteilt werden.

Die "Form Realtity Practice" * öffnet Herz, Geist und Körper * transformiert alte Muster und lädt ein zu neuer Klarheit, Lebendigkeit und Freude * verbindet Dich auf einfache Weise mit Deinem wahren Wesenskern * lässt Dich die ursprüngliche Einheit des Männlichen und Weiblichen im Tanz der Polarität neu erfahren * ist ein wunderbares, sanftes und tiefgreifendes Transformationsinstrument zur Selbst-Realisation und Selbst-Meisterung.

Mit der „Form“ tauchst Du ein in das Null-Energie-Feld oder auch Quantenfeld genannt. Dies führt zu einem tief entspannenden Zustand. Aus diesem Zustand heraus geschieht tiefe Transformation - Deine Körperhülle mit allen Auraschichten - Deine vorherige Form wird transformiert in die nächst höhere Form - wie eine Raupe, die sich entpuppt und zum Schmetterling wird. Die Form ist ein sanftes, aber dennoch kraftvolles Instrument welches zum Erwachen führen kann.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

30,00 Euro pro Abend

Alle weiteren Termine des Circle

Mittwoch, 31. Oktober, 18:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, 27. November 18:00 - 21:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über im Labegu Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Margarete Florschütz

www.love-vision.de

Mittwoch, 26. September,
19:30 Uhr

Vortrag: Die göttliche Ordnung - Neuausrichtung

(Channeling mit den Lichtwesenheiten der geistigen Welt)

– mit Susanne Hirsch

Susanne Hirsch ist Medium und Physiotherapeutin.

Lass Dich von der geistigen Welt inspirieren, die göttliche Ordnung wahrhaftig in Dir zu erschaffen.

Es geht um Deine Neuorientierung und Neuausrichtung in Zeiten des inneren und äußeren Wandels.
Du läßt starre Strukturen und Gedankenmuster los und findest zu mehr Klarheit und Geradlinigkeit in Verbundenheit mit der All-Einheit. Du gehst bewusster Deinen ureigenen Weg und bist in Einklang mit Deiner Schöpferkraft

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München www.akasha-buchhandlung.de

Unkostenbeitrag

8,00 Euro

Kontakt

Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von Susanne Hirsch

www.susannehirsch-heilsein.de

Donnerstag, 27. September, 19:30 Uhr (Tür öffnet 18:45)

Mantra und Meditation - Konzerte mit Shriguru Balaji També – mit Shriguru Balaji També und seinem Ensemble
Shriguru Balaji També entwickelte auf der Grundlage von traditionell indischen Kompositionen (Ragas) eine Musiktherapie, die ihn zu einem weltweit geachteten Experten gemacht hat. Die jährlichen Live-Konzerte in Europa hat er bereits vor über 30 Jahren ins Leben gerufen und seitdem mehr als 25 CD´s veröffentlicht.
Die klangvollen Konzerte mit Stotras (Sanskrit Hymnen) und Mantras basieren auf dem indischen Musiksystem der Hingabe. Die meist authentischen Instrumente, allen voran die Bambusflöte, entführen die Zuhörer in ungeahnte Sphären.

Der Höhepunkt der Konzerte ist das Erklären und gemeinsame Singen des Mantras AUM (OM). Alle können einstimmen in das Mantra, das alle Ebenen des Seins berührt.
Ort

Museum Fünf Kontinente – Maximilianstraße 42 – 80538 München

Beitrag

29,00 Euro
Online Ticketverkauf

www.ticketino.com

Information
info@santulan-veda.de oder 0049-89-983 773 
Veranstalter

http://www.santulan-veda.de/

Donnerstag, 27. September,
19:30 Uhr

Wenn der Papst flieht ... – Vortrag mit Peter Orzechowski

 Peter Orzechowski  ist nach einem Studium der Germanistik, Geschichte und Politologie als Redakteur für verschiedene Verlage und als Dozent an journalistischen Akademien tätig.

Wir kennen die Warnungen der Propheten, Seher und Medien vor den bevorstehenden Umwälzungen: die Prophezeiungen über den Dritten Weltkrieg, den ein Meteoreinschlag beendet; die dreitägige Finsternis; einen Polsprung und eine mögliche Erdachsenverschiebung.

Wenn wir die Vorhersagen der mitteleuropäischen Seher aus vielen Jahrhunderten mit aktuellen Fakten vergleichen, dann sehen wir, dass die meisten Vorzeichen bereits eingetreten sind: Klimaveränderung, Naturkatastrophen, Flüchtlingskrise, innere Unruhen, Wirtschaftskrise,Nahostkrieg und Aufmarsch der Flotten.
Nicht eingetreten ist bisher dagegen das letzte der vorhergesehenen Zeichen: die Flucht des Papstes aus Rom. Sie ist das – von vielen Sehern prophezeite – Startsignal für den Beginn der Umwälzungen?

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

8,00 Euro

Website zu Peter Orzechowski

https://syntropia.de/orzechowski-peter-m-5026.html

Donnerstag, 27. September,
19:45 Uhr

Astrologie mit aktueller Zeitqualität

persönlich und kollektiv

– Astrologie-Workshop mit Shunita Godwin

Thema dieses Workshops:

Chiron, der verletzte Heiler im Widder.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Shunita Godwin

https://shunitagodwin.com

Donnerstag, 27. September,
20:00 Uhr

Vortrag: „Entdecke die geistigen Kräfte an deiner Seite“

von Christine Arana Fader

Christine Arana Fader wuchs im Schutz und in der Obhut der Geistigen Welt auf, die sie früh auf ihre Aufgabe vorbereitete. In den letzten Jahren hat sie sich mit ihrer Drachenarbeit einen Namen gemacht und ist heute vielen als die »Drachenfrau « bekannt.

Mit großer Hingabe und Liebe bringt sie den Menschen in ihren Workshops die Energie der Drachen, Avalons und der Neuen Zeit nahe und eröffnet ihnen auf diese Weise neue Horizonte und Möglichkeiten.

Christine ARANA Fader spricht über Drachen, ihren Zauber, und warum viele den Drachen ablehnen oder angstvoll reagieren. Erleben sie wie spürbar Avalon ist, die Heilige Insel, wo einst weise Frauen ihr Wissen und ihre Weisheit weitergaben. Und erfahren sie wie bereitwillig die Völker der Elben mit uns zusammen arbeiten, denn auch sie wünschen sich Frieden und Freiheit für die Wesen auf der Erde...

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

30,00 Euro pro Abend
Website von Christine Arana Fader

http://www.goldkamille.de
Kontakt und Info

Labegu Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Donnerstag, 27. September,
19:15 - 22:00 Uhr

Friedenstanz-Welle – Eine bewegte TanzReise durch die Rhythmen des Lebens mit Anja Martina Bürk-Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

 Frieden ist in jedem Menschen angelegt  und es ist unser Geburtsrecht!  Dazu gehört auch sich nicht nur mit alten Feinden auszusöhnen, sondern Frieden mit Mitmenschen zu finden, die uns nahe stehen.

Eine Voraussetzung dafür ist die Aussöhnung mit sich selber und den eigenen Widerständen. Fangen wir am besten mit dem Frieden bei uns selber an und richten den Blick nach innen: Einerseits verspüren wir den starken Wunsch nach Entwicklung und Veränderung, andererseits sind wir konfrontiert mit unserer Trägheit und unseren Ängsten. Oft wünschen wir uns, dass alles erst einmal so bleibt wie es ist und bewegen uns unbewusst ständig in diesem Spannungsfeld.

 Der Tanz zwischen diesen beiden Polen  birgt das Potential zu tiefen inneren Frieden, der sich auch im Außen zeigt. Die Energie, die Du im Tanz freisetzt, führt Dich in das Mysterium Deines fühlenden Körpers - direkt in Dein Herz! Erlebe Dich als Teil von allem was ist und gebe Dich Deinen Gefühlen in tiefer Verbundenheit mit der Schöpfung hin. Hier ist Raum für Dich und dem was Dich bewegt - ohne Wertung und Leistungsgedanken.

 In dieser 2-stündigen, freien Tanz- und Bewegungsmeditation  begegnest Du fünf verschiedenen Rhythmen und Seinszuständen. Die Musik hilft Dir von Moment zu Moment verborgene Kräfte freizusetzen und tiefer einzutauchen in einen Raum von Frieden und Verbundenheit.

Begegne der Schönheit des Lebens in Deinem Tanz, stärke Deine Lebensfreude und verbinde Dich mit Deiner Lust am Sein!

Ort

Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing – Bahnhofstraße 92 (direkt an der S-Bahn) – 82166 Gräfelfing

Preis

25,00 Euro, davon 5,00 Euro Spende an Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V. (ASW)

Anmeldung

Hier anmelden

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Donnerstag, 27. September, 16:00 Uhr – Sonntag, 30 September, 11:00 Uhr

Kraftvoll & sanft aus der inneren Mitte – Hatha-Yoga- & Yin-Yoga-Retreat mit Jessica Lorenz

Jessica Lorenz ist Diplom-Gesundheitsmanagerin, zertifizierte Yogalehrerin und Faszientrainerin sowie zertifizierte Fachkraft Spiraldynamik® Basic Move
Die Integration der Körpermitte und Stärkung der tiefen Bauch- und Rückenmuskulatur sorgt für eine gesunde Beckenstellung und Stabilisierung und Zentrierung und richtet den Oberkörper optimal über dem Becken aus. Die Tiefenmuskulatur, u.a. auch die Beckenbodenmuskulatur, ist für die Stabilisierung und Entlastung der Rückenmuskulatur zuständig und sorgt für eine natürliche Aufrichtung des ganzen Körpers und eine schöne und gesunde Körperhaltung.

Ausgewählte dynamische und kraftvolle Körperhaltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas) aus dem Hatha-Yoga in Verbindung mit den Prinzipien der Spiraldynamik® sowie lang gehaltene Dehn-Positionen aus dem Yin Yoga werden sinnvoll kombiniert und wird Ihre individuelle Übungspraxis bereichern und unterstützen. Achtsame Atem- und Entspannungsübungen unterstützen die sensorische Wahrnehmungsfähigkeit und die Sensibilität für den eigenen Körper und Geist. Ergänzt und unterstützt wird der Workshop durch heilsame berührende Mantren.

Dieser Workshop fördert Balance, Kraft, Beweglichkeit und ein gesundes Körperbewusstsein. Inhalt des Workshops: * Täglich zwei Yoga-Einheiten von ca. 90 Minuten Dauer* eine geführte Wanderung (ca. 2,5 Stunden Dauer) durch die unberührte Natur * Mantren singen

Der Workshop eignet sich für erfahrene Praktizierende als auch für Anfänger oder Wiedereinsteiger. Es sollten keine orthopädischen und gesundheitlichen Probleme vorhanden sein bzw. sollte eine Teilnahme vorher mit einem behandelnden Arzt abgeklärt werden. Für alle Altersstufen geeignet.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de/

Komplettpreis

Seminargebühr + Übernachtung + Vollpension im Dreibett-Zimmer : 405,00 Euro – im Doppelzimmer: 435,00 Euro – im Einzelzimmer: 480,00 Euro

Kontakt für speziellen Fragen und Wünsche

Jessica Lorenz, E-Mail: info@bewegende-beruehrung.at oder Telefon: +43 – 676 – 57 63 976

Anmeldung und Buchung

Direkt im SEINZ per Telefon: 08845 – 970 oder per E-Mail mit möglicher Rückrufnummer: hallo@seinz.de

Website von Jessica Lorenz

www.bewegende-beruehrung.at

Freitag, 28. September
19:30 - 21:00 Uhr

Die frei schwingende Stimme und ihr Transformationspotential

– Vortrag mit Miroslav Grosser
Miroslav Grosser hat jahrelange Erfahrung als Obertonsänger und Lehrer für Obertongesang

Die perfekten Harmonien der Obertöne befinden sich im Klang einer jeden Stimme, so auch in Deiner. Obertöne sind die innere Dimension der Klänge und lassen als die Harmonie der Natur in jedem Klang eine eigene Musik entstehen,die dem menschlichen Ohr das Gefühl der Vollkommenheit vermittelt. Da auch die Vokale durch spezielle Obertonkombinationen erzeugt werden, die jeder sprechende Mensch intuitiv kennt, gibt es ganz einfache und entspannte Stimm-Techniken, die uns die Obertöne bewusst zugänglich machen.

Verschiedene Methoden aus dem Klangyoga unterstützen diesen leichten Zugang auch für unerfahrene SängerInnen..
Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Wichtig

Unser Zentrum ist schuhfrei, Hausschuhe oder dicke Socken werden empfohlen.

Beitrag

15,00 Euro.

Anmeldung und Information

per Kontaktformular der Website www.danzadelavida.de anmelden (bis spätestens zwei Tage vorher)
Veranstalter

Angela Raymann, Tel. 0911-13345630 und Mobil 0163-364 22 62 

Freitag, 28. September,
19:45 - 22:45 Uhr

Fit bis in die Körperzellen 

– Young-Living-Workshop von Marion von Mandel

Vor mehr als zwei Jahrzehnten entdeckte der Amerikaner Gary Young die gewaltige Kraft ätherischer Öle. Mit seinem Unternehmen „Young Living“ hat er die Möglichkeit geschaffen, sein beispielloses Wissen mit Millionen Menschen in der Welt zu teilen.

 

Seine unerreichte Expertise über die Kraft der Pflanzen hat zur Entwicklung des weltweit größten Sortiments ätherischer Öle und Ölmischungen geführt.

Thema des Abends: Blockaden erkennen, zulassen und transformieren mit den kraftvollen ätherischen Essenzen von Young Living.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Ausgleich

10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Freitag, 28. September,
19:00 Uhr

Das Lebens-Raum Öl-Ritual – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Dieser Abend richtet sich an all jene, die neugierig auf das Thema Tantra im Allgemeinen und/oder tantrische Massage sind oder auch Interesse an tantrischen Seminaren haben und gerne einmal in diese Themen hinein "schnuppern" möchten. Wir erzählen einiges über die Hintergründe des Tantra - erklären, was Tantra für uns bedeutet und auch, was Tantra nicht ist. Dabei beantworten wir gerne alle Deine Fragen und gehen ganz gezielt auf die Themen ein, die Dich interessieren und Dich zum Tantra geführt haben.
Im Anschluss an einen lebendigen Austausch möchten wir Dir einen Eindruck von der Schönheit und der Intensität einer tantrischen Massage vermitteln indem wir ein tantrisches Massage-Ritual vorführen. Als Teilnehmer des Schnupperabends brauchst Du nichts zu tun, darfst einfach nur da sein – wir laden Dich jedoch ein, Dich für Dich selbst und die bewusste Wahrnehmung mit all Deinen Sinnen zu öffnen.
Ort
Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München
Energieausgleich
Teilnehmer/in 45,00 Euro – Paare: 80,00 Euro
Anmeldung
erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website – max. 12 Teilnehmer. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da der Zuspruch zu unseren Schnupperabenden oft unser Platzangebot übersteigt.
Kontakt und Information
info@tantra-muenchen.de
Website des Tantra Zentrum München®
www.tantra-muenchen.de

Freitag, 28. September – Samstag, 29. September

11:00-18.00 Uhr

Basis-Workshop für Obertongesang– mit Miroslav Grosser
Miroslav Grosser hat jahrelange Erfahrung als Obertonsänger und Lehrer für Obertongesang

Die perfekten Harmonien der Obertöne befinden sich im Klang einer jeden Stimme, so auch in Deiner. Obertöne sind die innere Dimension der Klänge und lassen als die Harmonie der Natur in jedem Klang eine eigene Musik entstehen,die dem menschlichen Ohr das Gefühl der Vollkommenheit vermittelt. Da auch die Vokale durch spezielle Obertonkombinationen erzeugt werden, die jeder sprechende Mensch intuitiv kennt, gibt es ganz einfache und entspannte Stimm-Techniken, die uns die Obertöne bewusst zugänglich machen. Verschiedene Methoden aus dem Klangyoga unterstützen diesen leichten Zugang auch für unerfahrene SängerInnen..

Es werden die grundlegenden Techniken des europäischen Obertonsingens sowie deren Hintergründe in folgenden Inhalten vermittelt:ne eigene Musik entstehen,die dem menschlichen Ohr das Gefühl der Vollkommenheit vermittelt, wie etwa:
Die Einstimmung auf ein meditatives Eintauchen in neue Klangwelten, Die Basistechnik des vokalen Obertongesangs, Übungen zur Vorbereitung der Grundton-Stimme, Anwendungsmöglichkeiten des Obertonsingens.

Dafür brauchst Du keine musikalischen oder gesanglichen Vorerfahrungen, doch sind diese herzlich willkommen, so wie Du und Deine Stimme auch!s.
Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum– Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Wichtig

Bitte pünktlich kommen, wir möchten gemeinsam beginnen. Einlass ist ab 30min vor Beginn.

Beitrag

140,00 Euro.

Anmeldung und Information

per Kontaktformular der Website www.danzadelavida.de anmelden (bis spätestens zwei Tage vorher)
Veranstalter

Angela Raymann, Telefon: 0911-13345630 oder Mobil: 0163-364 22 62 

Samstag, 29. September

10:00 – 18:30 Uhr

Wünsche und Schöpferkraft – Grundlagenseminar mit Thomas Müller

Thomas Müller steht für Heilen, Inspirieren und Energetisieren. Seit 2016 ist er als Ausbilder für die Akademie für Wesenspsychologie tätig.

In diesem Grundlagenseminar werden die Sichtweisen der Wesenspsychologie zum Thema Wünsche und Sehnsüchte behandelt. Zentral ist dabei die Unterscheidung zwischen Wünschen, welche aus dem Wesen (Kernpersönlichkeit) kommen, und Wünschen, die unseren Prägungen entsprechen.

Ausbildungspunkt:  * Wesentliche Wünsche erkennen * Wünsche erfüllen: Mentale Ausrichtung und tägliche Praxis * Wichtige Dynamiken und Phasen bei der Erfüllung von Wünschen * Passende Lebensziele und den passenden Lebensstil finden.

Diese Veranstaltung zählt als Ausbildungselement der Akademie für Wesenspsychologie (Ausbildung zum DES-Mentor) und kann in den Ausbildungspass eingetragen werden.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de/

Preis

150,00 Euro – ggf. zuzüglich Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung Seminar

Akademie für Wesenspsychologie, Suzanne Sulger, Telefon: +41 (0) 79  – 68 56 768 oder E-Mail: suzannesulger@akademie-wesenspsychologie.net

Reservierung Hotel

per E-Mail: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Wichtig

Dieses Grundlagenseminar kann erweitert werden durch das Grundlagenseminar „Geld und Erfolg“ am nächsten Tag = Sonntag, 30. September.

Website von Thomas Müller

www.thomas-mueller.biz

Website der Akademie für Wesenspsychologie

www.akademie-wesenspsychologie.net

Samstag, 29. September – Sonntag, 30. September

genaue Zeiten siehe unten

Heilkunst - schamanisch, spirituell, universell – Wochenendseminar mit Galsan Tschinag

Galsan Tschinag ist Schamane, Dichter, Heiler und Stammesfürst der Tuwa-Nomaden aus der Mongolei. Seine Kindheit verlebte er im Hochaltai, wo mit vier Jahren seine Ausbildung zum Schamanen begann. Er steht für eine Kultur-, Heil- und Denkweise, die der Erde und all ihren Geschöpfen mit tiefer Achtsamkeit und Dankbarkeit begegnet. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher in deutscher Sprache und erhielt verschiedene Literaturpreise.

Schamanische Heilkunst hat weltweit gemeinsame Wurzeln. Es ist eine Heilweise, die Körper, Geist und Seele berührt, Himmel und Erde verbindet. Galsan Tschinag, gibt an diesem Tag Einblick in das, was er unter Heilkunst versteht und wie er sie ausübt. Er gibt Anleitungen und Einzelbehandlungen in der Gruppe.

Heilen bedeutet für Galsan Tschinag: * Genaues Zuhören, welche Probleme auf der Seele lagern * Berühren mit Worten voller Kraft * Berühren mit den Händen, um die Seelenpunkte zu massieren, den inneren Fluss wieder zum Fließen bringen * Öffnung aller Sinne * Wahrnehmen des ganzen Menschen mit liebevollem, gütigem Herzen. Wenn Heilender und Heilsuchender sich einander öffnen, wird Heilung möglich.

Galsan Tschinag weiß: „In jedem von uns sitzt ein kleiner Schamane, sitzt ein Heiler, ich werde ihn mit euch wecken.“

Veranstalterin

Birgit Hahn  – www.spiritcircles.de

Ort

Ho'okipa, Tegernseer Landstraße 98, 81539 München

Preis

250,00 Euro für Frühbucher bis 15.September – danach 300,00 Euro

Genaue Zeiten

Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Wichtig

Die Teilnahme am Einführungsvortrag „Ohne die Tat ist alles nur Geplapper ...“ am Freitag, 28. September, 19:00 Uhr ist zu empfehlen. Ort: Museum Fünf Kontinente, Maximilianstraße 42, 80538 München

Information und Anmeldung

Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93 – Anmeldeschluss: 28. September, 10:00 Uhr

Website von Galsan Tschinag

http://galsan-tschinag.de/

Samstag 29. September + Sonntag, 30. September, jeweils ab 12:00 Uhr

LABEGU - Der Laden der Begegnung - feiert 4-jährigen Geburtstag! – Einladung zu spannenden und kostenfreien Vorträgen!

Programm für Samstag:

12.00 – 13.00 Uhr: Die vier Elemente und ihre Qualitäten

– mit Wacha Nabi und Iris Theodossiou

Wie können Sie uns in der schamanischen Arbeit unterstützen? Mit eurer Hilfe und Eurer Kraft erstellen wir ein Elementenrad für das Labegu und seine Besucher.
13.15 – 14.15 Uhr: Energiemedizin - mit Renate Jung

Einfache und effektive Wege das Wohlbefinden zu unterstützen und die Balance im Leben wieder zu finden.
14.30 – 15.30 Uhr: Heiler der neuen Generation- mit Adelheid Heggenstaller
Klarheit über Arbeitsweise, Ausbildung und Geschichte der „Heiler der neuen Generation“
.

16.00 – 17.00 Uhr: Mutter Erde, Rituale, Gebete und Kristalle – mit Waltraud Fichtner
Die Natur reagiert dankbar für Rituale und Gebete. Anleitungen zur Durchführung kleine Rituale in der Natur und Aktivierung von Kristallen.

17.15 – 18.15 Uhr: Die Bedeutung der Ahnen gestern und heute! - mit Rolf Baldur
Rolf Baldur ist ein moderner Druide und besitzt umfassendes Wissen über die verborgenen Kräfte der Natur. In diesem Vortrag geht es um die Bedeutung unserer Ahnen und warum man sich mit ihnen beschäftigen sollte.

Ab ca. 19.30 – 22.00 Uhr: Schamanischer Abend - mit Rolf Baldur, Wacha Nabi, Waltraud und Anna-Barbara Mit allen Anwesenden werden wir eine Zeremonie für Mutter Erde aus unterschiedlichen Kulturen abhalten. Wir werden gemeinsam trommeln, flöten, singen und jede Menge Spaß haben.
Wer eine Trommel oder Rassel hat, bitte mitbringen!

Programm für Sonntag:

12.00 – 13.00 Uhr: Energiemedizin - Das Wunderwerk Mensch und seine übernatürlichen Kräfte

 mit Achim Grathwol
Als beliebter Referent und spiritueller Heiler hat Achim über die Jahre tiefe Einblicke in Menschen und ihre Probleme erhalten. In diesem Vortrag verdeutlicht er, auch anhand seiner Erfahrungen, was ein menschlicher Körper leisten kann, wenn seine Kräfte freigesetzt werden.

13.15 – 14.15 Uhr: Akasha-Chronik - mit Gisela Beck
Der Vortrag gibt einen Einblick, was die Akasha-Chronik ist, wie sie funktioniert und wer Zugang hat sowie Gelegenheit mit Übungen das eigene Bewusstsein zu erhöhen und evtl. auch einen größeren Überblick über die „Macht der Gedanken“ zu erhalten.

14.30 – 15.30 Uhr: "Die Weisheit des Kybalion - die Spielregeln Ihres Lebens" - mit Petra Beate Heckel
Erleben Sie eine mediale Imaginationsreise durch die sieben universellen Gesetze und die 7 geheimnisvollen Schlüssel des Lebens (des Kybalion).

16.00 – 17.00 Uhr: Bilder vom Licht" Vortrag und Dia-Show für Herz&Seele - mit Hans Georg und Sabine Leiendecker
Die bekannten spirituellen Künstler Hans Georg und Sabine Maria Leiendecker, stellen ihre Arbeit vor und zeigen aufgrund eigener Erfahrungen die Ausstrahlung und Wirkung von Bildern auf Körper, Geist und Seele.

17.15 – 18.15 Uhr: Der Weg zum spirituellen Heiler! - mit Anna-Barbara Fichtner
Von der Schulmedizin, über Naturheilkunde bis zum spirituellen Heilen Wie sich in den letzten 30- 40 Jahre unser bewusstes Sein verändert hat.

18.30 – ca. 19.30 Uhr: Klangkonzert - Klangbad der Sinne mit Anna Barabara Fichtner
Anna-Barbara spielt auf den Chakraphon-Musikinstrumenten,die den 13 Tönen der Schöpfung vom Mayakalender entsprechen Es geht um das Erfahren und Eintauchen in Deinen inneren Bewusstseinsraum mit Hilfe von kosmischen und sphärischen Klängen. 

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München
http://www.laden-der-begegnung.com
Kontakt und Anmeldung

Wir bitten dringend wegen begrenzter Platzzahl um Anmeldung!

Über das Labegu Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Sonntag, 30. September

11:00 Uhr –19:00 Uhr

STERNENTOR-Kongress mit dem Motto: „Dein Lebensfluss – Intuition“

„Ein Leben führen zu können, das für einen stimmig ist und dem entspricht, was man erfahren und erleben will sowie offen zu sein für die Impulse, die aus dem Herzen kommen, erfordert Vertrauen in das Selbst und geht oft gegen die übliche Meinung. Das anzunehmen, was gerade ansteht, und das Beste daraus zu machen, sehe ich als Lebensaufgabe.“ Walburga M. Ziegerhofer

Dieser Kongress soll dazu dienen, die Zusammenhänge zwischen innerem Erleben und äußerem Leben besser zu erkennen. Aus diesem Erkennen erwächst Freiheit und das Leben wird sinnerfüllt und macht Freude. Sind Sie / seid ihr offen für dieses Angebot? Wir würden uns freuen!
Die Referenten und ihre Themen sind u.a.

Hermann Meyer (Bestsellerautor): „Jeder bekommt den Partner, den er verdient - ob er will oder nicht" – An diesem Abend zeigt Hermann Meyer, Bestsellerautor aus München, auf, dass es nicht von ungefähr kommt, wenn man immer wieder an "falsche" Partner gerät. Er beschreibt die Wirkungsweise unserer unbewussten Anziehungsmechanismen und des Resonanzprinzips in der Partnerschaft. Er gibt Antworten auf Fragen wie: "Warum gerate ich immer wieder an gebundene Partner, Trinker, Egoisten, notorische Lügner, Choleriker, Hypochonder, Seitenspringer oder Partner, die meinem geistigen Niveau scheinbar gar nicht entsprechen?"

Herbert und Brigitte Hoffmann (Spirituelles Zentrum für Heilung und Ausbildung): „Rückverbindung mit der Schöpfung und dem, was wir Intuition nennen“ Es ist die Wiederherstellung unseres ursprünglichen vertikalen Energieflusses und der bewussten Rückverbindung mit der Schöpfung, mit unserer Seele, mit den kosmischen Energien unserer geistigen Helfer wie auch der Mutter Erde und der „Anhebung deines Energielevels“. Wir vermitteln in diesem leicht zu lernenden Training alle Basisinformationen und Werkzeuge für eine vollkommene Transformation unseres Energiesystems.

Elisabeth Eberhard (Psychologin, Autorin): „Intuition ist der Schlüssel für wahres Lebensglück und dauerhafte Lebensfreude!“

Robert Alcazane (Zukunftsanalysen, Handlesen, Lebensberatung): „Aus der Tiefe des Herzens entscheiden“ Unter Intuition verstehe ich so etwas wie eine unerklärliche Gewissheit, eine Art Eingebung, ein Funke. Mit Gefühl würde ich das innere Feuer bezeichnen, das kontinuierlich da ist. Gefühle passieren mehr im Bauch und sind subjektiver. Wenn ich aus der Tiefe meines Herzens etwas entscheide oder tue, entsteht Frieden und/oder innere Freude. Daran lässt es sich am ehesten messen. Die "Tiefe des Herzens" ist die Seele. Ich denke da auch an die schöne Beschreibung aus Goethes Buch "Der Alchimist": Wer immer Du bist oder was immer Du tust, wenn Du aus tiefster Seele etwas willst, dann wurde dieser Wunsch aus der Weltenseele geboren. Das ist dann Deine Aufgabe auf Erden.

Andrei Kovacs (Energetisches Heilen): „Die Welt in dir - Gefühle besser verstehen und seelische Verletzungen heilen“ In meinem Vortrag möchte ich Ihnen und Euch, sehr gerne einen kleinen Einblick in die Energetische Welt zeichnen. Ich stelle Ihnen einfache Techniken für den Alltag vor, mit denen Sie wieder Verantwortung für Ihre Gefühle übernehmen können und besser verstehen, wie seelische Wunden entstehen und heilen. Zu dem möchte ich Ihnen unsere einzigartigen Chi-Systeme vorstellen. Sie unterstützen und fördern die Heilung der Räume unserer Gefühle, der Chakren. Im Anschluss lade ich Sie ganz herzlich zu einer kleinen Meditation ein. Eine wundervolle Reise in den Garten Deiner Seele erwartet Dich.

Veranstalterin

Walburga M. Ziegerhofer – http://www.walburga-events.de

Ort

Bürgersaal Fürstenried – Züricher Straße 35 – 81476 München

Eintritt

Vorverkauf: 60,00 Euro – Tageskasse: 75,00 Euro

Ticket-Hotline

Telefon: 0881 – 3848 oder E-Mail: burgi.ziegerhofer@t-online.de

Sonntag, 30. Septermber

10:30 – 18:30 Uhr

Geld und Erfolg – Grundlagenseminar mit Thomas Müller

Thomas Müller steht für Heilen, Inspirieren und Energetisieren. Seit 2016 ist er als Ausbilder für die Akademie für Wesenspsychologie tätig.

In diesem Grundlagenseminar werden wichtige Prinzipien rund um das Thema Geld und Erfolg vermittelt: * Erfolg ganzheitlich verstehen: Leistungsbewusstsein und echtes Selbstbewusstsein * Ziele und Wege finden, die unserem Wesen entsprechen und uns Zufriedenheit bringen * Geben und (an)nehmen: Selbstwert und Fremdwert * Die eigene Beziehung zum Thema Geld und Erfolg erkennen und verändern.

Diese Veranstaltung zählt als Ausbildungselement der Akademie für Wesenspsychologie (Ausbildung zum DES-Mentor) und kann in den Ausbildungspass eingetragen werden.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de/

Preis

150,00 Euro – ggf. zuzüglich Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung Seminar

Akademie für Wesenspsychologie, Suzanne Sulger, Telefon: +41 (0) 79  – 68 56 768 oder E-Mail: suzannesulger@akademie-wesenspsychologie.net

Reservierung Hotel

per E-Mail: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Wichtig

Dieses Grundlagenseminar kann erweitert werden durch das Grundlagenseminar „Wünsche und Schöpferkraft“ am Vortag = Samstag, 29. September.

Website von Thomas Müller

www.thomas-mueller.biz

Website der Akademie für Wesenspsychologie

www.akademie-wesenspsychologie.net

Sonntag, 30. September, 19:00 – 22.00 Uhr

Lebe die Kraft Deiner Archetypen und bespiele Dein ganzes weibliches Spektrum – Amazonentanz Intensivkurs mit Anja-Martina Bürk Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

Die Amazone verbindet Weiblichkeit, Spiritualität, Mut und Klarheit. Sie setzt Grenzen, kann nein sagen. Gleichzeitig ist sie voller Liebe und strebt nach Frieden. In dieser Intensivgruppe erhältst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, wie Du die schöpferische Urkraft der Amazone, der Bezwingerin aller Selbstzweifel, in Dir erwecken und in Deinem Leben integrieren kannst.

Willst auch Du Dein ganzes weibliches Spektrum bespielen? In einem geschützten Kreis von Frauen bewegst Du die Energie der sieben weiblichen Archetypen in Dir. Welche Aspekte hast Du bisher in Deinem Leben ausgeschlossen und welche Anteile möchtest Du Dir wieder zurückerobern?

Wir fokussieren uns auf Dein inneres Team, das Dir als Kraftquelle zur Verfügung steht und Dich daran erinnert, ihre positiven Eigenschaften in Deinen Alltag zu integrieren. In bewusstseinserweiternden Ritualen, Herz öffnenden Tänzen und Visualisierungsreisen bekommst Du Unterstützung auf Deinem ureigenen Lebenstanz-Weg.

Was bekommst Du in diesem Intensivkurs? Durch die intensive Auseinandersetzung mit den positiven Eigenschaften der Archetypen erschaffst Du Dir eine Kraftquelle im Alltag und stärkst Dein Selbstvertrauen. So kannst Du Stück für Stück ungelebte, authentische Anteile und weibliche Aspekte in Bewegung und im Austausch mit anderen Frauen wieder zurückzuerobern.

Der Fokus liegt an diesem Abend auf den positiven Aspekten und den inneren Qualitäten des Archetyps der Liebenden.

Ort

Gesundheit & Seminar Zentrum Gräfelfing – Bahnhofstraße 92 (direkt an der S-Bahn) – 82166 Gräfelfing

Preis

65 € pro Workshop per Überweisung zum Monatsbegin)

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Socken, Trinkflasche

Anmeldung

Anmeldung über die Website www.lebenstanz.com
Anmeldebedingung: Teilnahme an mindestens 3 Terminen

Weitere Termine

7. Oktober: Archetyp Königin – 25. November: Archetyp Wilde Frau

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS