Events am Wochenende

30. November – 2. Dezember

Freitag, 30. November

17:30 – 19:00 Uhr

Mantra Yoga Stunde – mit Matthias Tunger und The Love Keys

Matthias Tunger unterrichtet auf eine liebevolle, ruhige und klare Art und Weise. Seit über fünfzehn Jahren beschäftigt er sich mit asiatischen Kampfsportarten und Capoeira. Inzwischen ist Yoga, die Kampfkunst der Seele, seine Leidenschaft.

The Love Keys haben in den letzten sieben Jahren über 800 Mantra-Konzerte in über 15 Ländern gegeben.

Erfahre durch die Kombination von Asana und Kirtan eine Praxis, die tiefere Schichten Deines Wesens in Resonanz bringen kann. Verbinde Dich intensiver mit dem Göttlichen und befreie Dich von dem was Dich in der Illusion der Trennung hält. Durch Atmung, Bewegung und Chanten darf das, was starr geworden ist weich werden, das, was verschlossen ist sich öffnen und das, was dunkel ist voller Licht sein.

Unsere Stunden sind für alle Levels geeignet. Sowohl stimmlich als auch physisch wirst Du von uns dort abgeholt, wo Du Dich wohl fühlst. Die Herausforderungen kannst Du so annehmen wie es Dir den größten Genuss gibt. Lass den emotionalen Ballast fallen und strahle mit uns.

Die Mantras lenken unseren Geist und erhöhen die spirituellen Aspekte der Asanas, die wir auch durch die gemeinsame Praxis länger halten können. Wir fühlen uns getragen von den heiligen Klängen und finden uns wieder in fokussierter Leichtigkeit.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de

Preise

Vorverkauf: 25,00 Euro – bei Eintritt: 30,00 Euro

Wichtig: am selben Tag um 20:00 Uhr findet ein Konzert mit den Love Keys statt.

Kombiticket (= Yogastunde + Mantra-Konzert am Abend): Vorverkauf: 37,50 Euro, vor Ort: 45,00 Euro

Anmeldung und Vorverkauf

per E-Mail: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von The Love Keys und Matthias Tunger

www.thelovekeys.de

Freitag, 30. November

18:00 – ca. 21:00 Uhr

Systemische Aufstellungen und Quantenheilung – Workshop mit Xenia Völker

Xenia Völker ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Systemische Aufstellungen bieten sich in Verbindung mit Quantenheilung an zu verschiedensten Anliegen an: Partnerschaft, (unerwünschtes) Single-Dasein, Familie, Gesundheit, Geld, Erfolg, Beruf, schwierige und/oder schwerwiegende Entscheidungen.

Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht. Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

Die Quantenheilung, die ich im Aufstellungsprozess anwende, um Blockaden, Hindernisse und Traumen im System des Klienten (TeilnehmerIn mit Anliegen) aufzulösen, wirkt auch im System der Teilnehmer, die sich als Repräsentanten zur Verfügung stellen. Sie wirkt dort neutral, vorstellbar wie eine Energiedusche. Es profitieren also auch die Repräsentanten. Die Quantenheilung im Aufstellungsprozess ist für jedermann/-frau spürbar.

Falls Sie Aufstellungsarbeit noch nicht kennen, empfehle ich Ihnen zuerst als Beobachter bzw. Mitwirkender an einer Aufstellung teilzunehmen, weil die Erfahrung „live“ dabei zu sein, die Methode am besten erklärt.

Wenn Sie ein eigenes Anliegen aufstellen möchten, nehmen Sie bitte per Mail oder Telefon vorher Kontakt mit mir auf. >>> Es sind derzeit noch 2 Anliegenplätze frei.

Ort

Yogastudio Ahimsa – Amalienstraße 41 – 80799 München

Kosten

20,00 Euro als RepräsentantIn / StellvertreterIn – 180,00 Euro für die Teilnahme mit eigenem Anliegen (Anliegen aus allen Lebensbereichen sind möglich).

Anmeldung

Erforderlich per E-Mail: http://xeniavoelker.de/kontakt

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

Freitag, 30. November

19:00 – 21:00 Uhr

Geheimnisse der nordischen Mythologie – Vortrag mit Karl-Heinz

Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es in über 130 Ländern ein Netzwerk mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Die Leitung der Organisation liegt in den Händen von Frauen. Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten.

Thema des Abends: Welche verborgenen Botschaften und spirituelle Weisheiten wollen uns unsere Vorfahren übermitteln?

Ort

Brahma Kumaris München – Schleißheimer Straße 9, 2.Stock – 80333 München – www.brahmakumaris.org/germany

Kosten

Alle Veranstaltungen werden unentgeltlich und ehrenamtlich angeboten. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet vor Ort eine Spendenbox.

Kontakt, Information und Anmeldung

Telefon: 089 – 52 90 02 oder E-Mail: muenchen@brahmakumaris.de

Freitag, 30. November

20:00 – 21:30 Uhr

Mantra-Konzert – mit The Love Keys und Alexander Sascha Vaymer

The Love Keys haben in den letzten 7 Jahren über 800 Mantra-Konzerte in über 15 Ländern gegeben. Sie waren mit dem US Kirtan Duo Shantala (Heather & Benjy Wertheimer), der US Kundalini Yoga Sängerin Jai-Jagdeesh, dem Australier Kevin James Carroll, dem US Kirtaniya Adam Bauer und der US Sängerin Tina Malia auf Tour. Ebenso zählen Workshops und Seminare rund um den Bhakti Yoga sowie Yoga-Retreats und Reisen zu ihrem Repertoire.

Alexander Sascha Vaymer ist ein begnadeter Cellist aus Sibirien und wird das Konzert der Love Keys begleiten! Alexander ist ein Meister seines Instruments und bringt noch mehr Fülle und Tiefe in die Musik. Das Feedback der Zuhörer, die ein Konzert mit den Love Keys und ihm besucht haben, ist immer wieder überwältigend.

Glückstränen. Gänsehaut. Herzensweite. Wenn die uralten Mantras durch die Stimmen und Musik der Love Keys erklingen, öffnen sich weite Räume. Man spürt die Hingabe hautnah, kann sich vom Strom der heilenden Klänge tragen lassen.

Aleahs Stimme ist wie ein kristallklarer Gebirgsbach, der einen manchmal sanft und manchmal kraftvoll trägt während Ben auf Gitarre, Klavier und Cajon Klangteppiche zum Abheben schafft. Ihre Konzerte sind zum Niederknien berauschend und in höhere Sphären erhebend. Von meditativ bis rockig eröffnet die Mantra-Band ihren Besuchern einen Zugang in emotionale Tiefen. Herzöffnend. Euphorisierend. Und am Ende ganz beseelt. Gesungen auf Sanskrit, Gurmukh, Spanisch, Englisch und Deutsch.

Dieses Mantra-Konzert wird etwas ganz Besonderes sein, denn Alexander Sascha Vaymer, ein begnadeter Cellist aus Sibirien und wird The Love Keys begleiten!

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – https://www.seinz.de

Preise

Vorverkauf: 20,00 Euro – Abendkasse: 25,00 Euro

Wichtig: am selben Tag um 20:00 Uhr findet ein Konzert mit den Love Keys statt.

Kombiticket (= Mantra-Yoga-Stunde am Nachmittag + Mantra-Konzert): Vorverkauf: 37,50 Euro, vor Ort: 45,00 Euro

Anmeldung und Vorverkauf

per E-Mail: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von The Love Keys

www.thelovekeys.de

Website von Alexander Sascha Vaymer

www.alexandervaymer.com

Freitag, 30. November – Sonntag, 2. Dezember

genaue Zeiten siehe unten

Bodyspirit – The wisdom of living anatomy – Wochenendworkshop mit Nele Vandezande und Kurt Pattyn

Nele Vandezande ist ein Gründungsmitglied von Open Floor International und Physiotherapeutin.

Kurt Pattyn ist ein erfahrener Osteopath.

Beide haben über viele Jahre die Anatomie des menschlichen Körpers im Zusammenhang mit Bewegung und Tanz studiert und diese Workshop Reihe entwickelt

Open Floor Bewegungs Praxis baut auf die universelle Weisheit, die alle Bewegungspraxen gemeinsam haben. Atem, Freiheit, Bewusstheit, Verbindung zu anderen, Selbstausdruck, ungebremste Kreativität, emotionaler Fluss, Achtsamkeit, Gemeinschaft, Meditation – dieses und mehr kann auf dem Open Floor gefunden werden

In diesem Open Floor Workshop arbeiten wir mit dem Körpergeist der Nieren und ihre Verbindung zur Intimität und Beziehung. So lernen wir die tieferen Zusammenhänge zwischen der menschlichen Anatomie und der Bewegung und dem Tanz kennen.

Der Workshop gilt als Fortbildung für alle, die selber Tanz- und Bewegungsarbeit anbieten, aber auch für ambitionierte TänzerInnen. Jedes Modul kann einzeln gebucht werden.

Veranstalterin

Juliana Barrett – www.moving-awareness.com

Ort


Ya Wali Heil- und Meditationszentrum – Kirchenstraße 15 – 81675 München – www.ya-wali.de

Kosten

300,00 Euro

Genaue Zeiten

Freitag: 19:30 – 22:00 Uhr

Samstag: 11:00 – 18:00 Uhr

Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung und Bezahlung

über die Website von Juliana Barrett: www.moving-awareness.com

Kontakt und weitere Informationen

Juliana Barrett, Mobil: 0171 – 305 22 85 oder E-Mail: juliana@moving-awareness.com

Freitag, 30. November, 17:00 Uhr – Sonntag, 2. Dezember, 17:00 Uhr

SeinZeit für dich – Workshop mit Julia Philipp

Julia Philipp ist Dipl. Pflegewirtin (FH), Trainerin & Coach für Achtsamkeit & Nachhaltigkeit. Besonders die eigene Vision hat sie hierher ins SEINZ gebracht. Denn die Idee entstammt einem eigenen Visionboard zu Beginn der Entwicklungsphase ihrer Selbständigkeit. Sie ist nun als Trainerin, Coach und Beraterin für Achtsamkeit und Nachhaltigkeit tätig. Diese Themen gehen bei ihr Hand in Hand.

Befinden Sie sich gerade in einem (beruflichen) Veränderungsprozess? Sind Sie dabei, Ihre Rolle im Unternehmen neu zu definieren, wechseln Sie den Job, befinden Sie sich in einer Übergangsphase, oder sind Sie dabei, sich selbständig zu machen? Haben Sie den Eindruck, alleine nicht so richtig weiter zu kommen. Wünschen Sie sich Unterstützung, um gestärkt, gelassen und inspiriert mit neuen Ideen den Weg weiter zu gehen. Dann sind Sie hier richtig.

In diesem Workshop findet eine Kombination von achtsamen Elementen in Verbindung mit der beruflichen als auch persönlichen Entwicklung statt – denn die beruflichen Themen gehen mit allen Aspekten des Lebens einher. Besonders die eigenen Werte sind grundlegend für jegliches Handeln. Im Gespräch werden die analysierten Punkte reflektiert. Sie können die individuelle Sichtweise aus einer anderen Perspektive betrachten. Es werden mögliche Ideen entwickelt, die Sie mit neuer Energie weiter ausreifen können.
Achtsamkeit und Nachhaltigkeit gehen bei ihr Hand in Hand. Die Achtsamkeit stellt die Basis für die eigene, gesunde Entwicklung dar. Die berufliche Erfahrung aus dem Gesundheitswesen kombiniert sie unter ganzheitlichen Gesichtspunkten mit einer nachhaltigen Entwicklung. Die jahrelange Erfahrung in der strategischen Planung für Kliniken, die Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen, den darin tätigen Menschen, sowie die Coaching Erfahrung mit Menschen in beruflichen als auch persönlichen Neuorientierungsphasen werden in diesem Workshop miteinander verknüpft.

Ort

Das SEINZ Wisdom Resort – Seminarhaus + BioHotel + Heilzentrum – Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de

Kosten

Workshop inkl. zweimal Übernachtung mit Vollpension: 495,00 Euro

Anmeldung und Fragen zum Workshop

bitte per E-Mail an: kontakt@julia-philipp.de oder Mobil: 0176 – 244 336 07

Reservierung Hotel

bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an: hallo@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von Julia Philipp

http://julia-philipp.de/Startseite/

Samstag, 1. Dezember

10:00 – ca. 18:00 Uhr

Die Kunst der Berührung Basis-Seminartag mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Mit diesem Seminar möchten wir Berührungen auf eine neue, intensive Basis stellen, möchten, dass Du erfährst und damit verstehst, was Berührungen auslösen können, welche Berührung wie wirkt, wie Du im Körper eines Menschen lesen kannst – welche Gefühle auch in Dir durch Berührungen ausgelöst werden können. Wir möchten, dass Du Berührungen als heilend, heilsam und auch heilig erlebst, dass sich in der Berührung – berühren und berührt werden – Deine Kreativität entfaltet, als würdest Du mit jeder Berührung ein neues Kunstwerk erschaffen, eine neue Symphonie komponieren, einen neuen Tanz choreographieren.

Es geht für uns um die Kunst der Berührung – nicht mehr und nicht weniger – und auch Du kannst diese Kunst spüren und fühlen und damit die Voraussetzungen schaffen für wahrhaft tiefgehende, liebevolle tantrische Begegnungen. Hier kannst Du nicht nur erfahren und lernen, was meditative Langsamkeit bedeutet, sondern darfst auch spüren und fühlen wie es sich anfühlt ganz bewusst zu berühren und berührt zu werden. Was gehört dazu, damit ein tantrisches Ritual – oder auch jede andere körperliche Begegnung – zu einem besonders intensiven Erlebnis wird, welche innere Haltung solltest Du mitbringen, was bedeutet eigentlich Sinnlichkeit?

Der Inhalt dieses Seminars sind unterschiedliche Berührungsqualitäten, die innere Haltung im Geben und Empfangen, Kommunikation – bewusst Ja zur Berührung sagen, oder auch nein – mit allen Sinnen dabei sein, sinnlich berühren. Und bei all dem darfst Du in zahlreichen Übungen wirklich spüren und fühlen und darfst Deine eigene Kreativität im Bereich Berührung entfalten …

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen / Männer: 145,00 Euro – Paare: 280,00 Euro

Wichtig

Dieser Seminartag ist Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Tantra-Massage-Seminaren KB1 und KB2!

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website

Kontakt und Information

per E-Mail: info@tantra-muenchen.de oder SMS/WhatsApp: 0177 / 525 18 14

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Samstag, 1. Dezember, 10:00 – 12:00 Uhr

Spiritueller Vormittag – mit Angelika Meyer

Angelika Meyer ist ausgebildetes Medium und Heilerin – NSFH

Sie sagt: „Seit vielen Jahren biete ich für Gruppen und Einzelne gechannelte Meditationen und Seminare an, in denen die persönliche spirituelle Entwicklung im Vordergrund steht. Während meiner mehrjährigen medialen Ausbildung bei verschiedenen britischen Medien wurden meine medialen Fähigkeiten geformt und gefördert. Ich bekam Einblicke in diverse Arbeitsweisen und Methoden, die mir ein exzellentes Rüstzeug für meine eigene Entwicklung gaben. Inzwischen sind Verbindungen zu verschiedenen Realitäten, Ebenen entstanden, für die ich als Kanal ihrer Energien und als Sprachrohr dienen darf. Sei es die Ebene der Verstorbenen, der Geistführer, der Meister und Engel.

Mit gechannelten Meditationen, bewährten Übungen und Heilung schulen wir Ihre Spiritualität. Durch die Arbeit mit den verschiedenen Ebenen – der Verstorbenen, der Geistführer und der Meister – werden alte Traumata und Muster aufgelöst. So wird gelebte Spiritualität alltäglich.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Kosten

18,00 Euro

Kontakt

Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von Angelika Meyer

http://cabt.de

Samstag, 1. Dezember, ab 14:00  Uhr

Channelings aus höheren Ebenen – Sitzungen mit Angelika Meyer

Angelika Meyer ist ausgebildetes Medium und Heilerin – NSFH

Es melden sich Geistführer und Meister, die ihre Botschaften durch mich übermitteln.

Verstorbenen-Ebene: Dieser Kontakt dient dem Trost, der Klärung und Heilung.

Fesselnde Bindungen lösen: Ein kontinuierlicher Prozess, der zur Befreiung aller negativen Bindungen und Muster führt.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Kosten

Channel-Sitzung: 60 Minuten = 60,00 Euro – nur mit Voranmeldung

Kontakt und Anmeldung

Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von Angelika Meyer

http://cabt.de

Samstag, 1. Dezember – Sonntag, 2. Dezember

Genaue Zeiten siehe unten

DRACHENLIEBE, die Tage der Königin – Workshop mit Christine Arana Fader

Christine Arana Fader ist Drachenreiterin, Magierin und Autorin.

Dieser Workshop ist ein Workshop der Liebe. In diesen Tagen ist alles möglich, doch eins ist sicher die Drachenkönigin ALBA wird dich berühren, und dies wirst du nie wieder vergessen.

So wie sich dir dein Drache zeigt, will er dir deine eigene Kraft spiegeln, deine innere Größe, deinen Mut und deine Magie. Die Bilder die wir in Trancereisen sehen sind die Sprache der Geistigen Welt, sie wollen uns über diese Bilder und Emotionen etwas mitteilen. In der Welt der Energien, der Engel, Meister und Drachen gibt es keine Materie, dort ist alles Ton. Doch wir brauchen diese Bilder um zu verstehen, um zu lernen, und um uns an unseren eigenen Ton zu erinnern, das ist der Weg des Drachenreiters, der Priesterin und des Magiers … im Antlitz deines Drachens erkennst du dich selbst.

Dein Drache ist ein Teil deines Seins, und die Königin ein übergeordnetes Meisterfeld das uns alle nährt. Sie sagt: "Ich bin ALBA, ich bin die Königin aller Drachen, ich begegne dir in strahlendem weißem Licht und in den höchsten Tönen, um dich, Drachenreiter, zu berühren und um dir den Platz deiner Kraft zu zeigen. Ich bin ein lebendig gewordener Funke aus der göttlichen Quelle und ich liebe dich unermesslich."

Die Trancereisen, die dich zur Königin führen, werden dich tief in deinem Herzen berühren. Wenn dich die Schwingungen und Töne von ALBA umhüllen, werden sie deine Zellen durchdringen und deine Kraft und deine Größe in dir erwecken. Du wirst dich erheben und in neuem ungeahntem Licht leuchten, denn du bist ein Drachenreiter, du bist ein Hüter, eine Hüterin seit Anbeginn der Zeit.

Inhalte des Workshops: Übungen, aktive Meditationen, Trancereisen. Du wirst mit der Liebe und Magie von Alba in die Macht der vier Element getauft, um dich selbst als das fünfte Element zu spüren – der göttlichen Liebe. Du wirst eine Perle für deinen Drachen holen, damit er sich weiter entfalten kann, und wir werden die weiße Stadt der Elben besuchen, diese Reise wird dich und dein Leben verändern.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Ausgleich

250,00 Euro

Genaue Zeiten

Samstag: 14:00 – 19:00 Uhr

Sonntag: 10:00– 18:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Wichtig

Dieser Workshop ist aufbauend auf den „Drachenworkshop (Basis)“. Alle Teilnehmer die diesen Workshop nicht besucht haben, und teilnehmen möchten, bitte melden, gerne bieten wir am Samstagvormittag von 9:30 – ca. 12:30 Uhr eine Einführung mit wichtigsten Inhalten für den Einstieg an. Aufpreis: 60,00 Euro

Website von Christine Arana Fader

http://www.goldkamille.de

Samstag, 1. Dezember

13:00 – ca. 17:00 Uhr

Systemische Aufstellungen und Quantenheilung – Workshop mit Xenia Völker

Xenia Völker ist Heilpraktikerin und Systemische Therapeutin
Gründerin von Chance Your Life.

Systemische Aufstellungen mit Quantenheilung (QHV) helfen Ihnen zu erkennen, um was es ursächlich geht, lösen Knoten und festgefahrene Muster, sie heilen alte Wunden und Traumen. Systemische Aufstellungen bieten sich in Verbindung mit Quantenheilung an zu verschiedensten Anliegen an: Partnerschaft, (unerwünschtes) Single-Dasein, Familie, Gesundheit, Geld, Erfolg, Beruf, schwierige und/oder schwerwiegende Entscheidungen.

Im Zuge des Aufstellungsprozesses dürfen wir feststellen, wie anfängliche Hindernisse und Blockaden weichen oder zu unterstützenden Ressourcen werden und wie eine neue, heilsame (innere) Ordnung entsteht. Diese neue innere Ordnung verändert das, was wir „innere Chemie“ nennen, Ihr Resonanzfeld auf Quantenebene. Die Folge davon ist, dass Ihr privates / berufliches Umfeld sich neu auf Sie ausrichten muss. Im Falle von chronischen Krankheiten „arbeiten“ wir so lange bis es für Ihre Krankheitssymptome (auf Quantenebene) keine Aufgabe mehr gibt, überhaupt vorhanden zu sein.

Die Quantenheilung, die ich im Aufstellungsprozess anwende, um Blockaden, Hindernisse und Traumen im System des Klienten (TeilnehmerIn mit Anliegen) aufzulösen, wirkt auch im System der Teilnehmer, die sich als Repräsentanten zur Verfügung stellen. Sie wirkt dort neutral, vorstellbar wie eine Energiedusche. Es profitieren also auch die Repräsentanten. Die Quantenheilung im Aufstellungsprozess ist für jedermann/-frau spürbar.

Falls Sie Aufstellungsarbeit noch nicht kennen, empfehle ich Ihnen zuerst als Beobachter bzw. Mitwirkender an einer Aufstellung teilzunehmen, weil die Erfahrung „live“ dabei zu sein, die Methode am besten erklärt.

Wenn Sie ein eigenes Anliegen aufstellen möchten, nehmen Sie bitte per Mail oder Telefon vorher Kontakt mit mir auf.

Ort

Wolf-Ferrari-Haus – Rathausstraße 2 – 85521 Ottobrunn – Seminarraum UG 142

Kosten

20,00 Euro als RepräsentantIn / StellvertreterIn – 180,00 Euro für die Teilnahme mit eigenem Anliegen (Anliegen aus allen Lebensbereichen sind möglich). Es sind derzeit noch 2 Anliegenplätze frei.

Anmeldung

Erforderlich per E-Mail: http://xeniavoelker.de/kontakt

Website von Xenia Völker

http://xeniavoelker.de

Sonntag, 2. Dezember

genaue Zeiten siehe unten

Krishnamurti – Informationstag mit Filmvorführung

Jiddu Krishnamurti (1895 – 1986) war ein indischer Philosoph und Theosoph. In seinen wichtigsten Veröffentlichungen thematisiert Krishnamurti spirituelle Fragen wie das Erlangen vollständiger geistiger Freiheit durch Meditation, aber auch religiöse und philosophische Themen. Anfangs erlangte er Bekanntheit durch führende Persönlichkeiten der Theosophischen Gesellschaft, speziell durch Annie Besant, die ihn 1910 zum kommenden „Weltlehrer“ erklärte und für ihn den theosophischen „Order of the Star in the East“ gründete.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

frei

Genaue Zeiten

11:00 Uhr in Englisch und 13:30 Uhr in Englisch mit deutscher Übersetzung

Kontakt und weitere Informationen

Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website zu Jiddu Krishnamurti

http://jkrishnamurti.info/

Sonntag, 2. Dezember

15:00 – 19:00 Uhr

Mountain Mantra – mit Philipp Stegmüller und den Freunden der Kräuterwerkstatt

Philipp Stegmüller arbeitet als freischaffender Licht- und Klanggestalter. Er hat den Mantra Singing Circle in München ins Leben gerufen und ist Mitorganisator der „Nacht der spirituellen Lieder“,

Singen aus der Freude heraus, ohne Leistungsdruck. Wer Lust hat singt. Zuhören und sich besingen lassen ebenso willkommen! Singen erweckt uns zum Mensch-Sein, durch die Aktivierung der Emotion. Im Singen entdecke und erlebe ich meine vielseitigen und reichhaltigen Gefühle. Tief in mir schlummernd dürfen Hingabe, Freude, Sehnsucht, Trauer, Liebe, Achtsamkeit und vieles mehr aufsteigen und Ausdruck finden. Momente der Stille nach einem Lied öffnen in uns ungeahnte Tiefen. Singen kann unsere Herzen verbinden.

Wer mag, ist herzlich eingeladen, etwas zu einem kleinen Buffet fürs Abendessen beizutragen.

Ort

Jurte der Kräuterwerkstatt – Nonn 111 –  83435 Bad Reichenhall – Die Kräuterwerkstatt und die Jurte liegen versteckt im Wald. Wir bitten euch am Wanderparkplatz beim Listwirt zu parken. Vom Parkplatz sind es 10 Minuten Fußmarsch. Den Weg durch den Wald werden wir euch markieren.

Gebühr

18,00 Euro regulär – 15,00 Euro ermäßigt

Kontakt und Anmeldung

Bei Alexander Demmler, Telefon: 08685 – 77 86 65 oder E-Mail: info@freedom2go.eu

Website der Kräuterwerkstatt

http://www.kraeuter-werkstatt.com/

Website von Philipp Stegmüller

www.m-singing-circle.de

Sonntag, 2. Dezember

15:00 – ca. 17:30 Uhr

Advents-Special-Schnupper"abend" – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Wie könnte man den 1. Advent schöner begehen? Wir möchten Euch zum Ende des Jahres einladen, diesen Abend auf Euch wirken zu lassen. Denn Tantra ist ein Weg, der Euch einlädt alle Sinne zu spüren, ein Weg, der tiefgründig hinter die Fassaden schaut: Liebevoll, sinnlich, berührend.

An diesem Nachmittag möchten wir Euch einstimmen auf die stille und liebevolle Zeit zum Ende des Jahres. Wir möchten Euch zeigen, wie liebevoll tantrische Berührungsrituale sein können und wünschen uns, dass Ihr tief berührt seid … und möglicherweise eine andere Sichtweise – wie liebevolles Miteinander, Freiheit und authentisches Leben – aus diesem Abend/Nachmittag mitnehmt.

Mit Glühwein & Weihnachtsgebäck möchten wir Euch begrüßen und die sinnliche Weihnachtszeit einläuten.

Wir freuen uns auf jeden einzelnen.

Dieser Schnupper-Event richtet sich an all jene, die neugierig auf das Thema Tantra im Allgemeinen und/oder tantrische Massage sind oder auch Interesse an tantrischen Seminaren haben und gerne einmal in diese Themen hinein "schnuppern" möchten.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen / Männer: 45,00 Euro – Paare: 80,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da der Zuspruch zu unseren Schnupperabenden oft unser Platzangebot übersteigt.

Kontakt und Information

per E-Mail: info@tantra-muenchen.de oder SMS/WhatsApp: 0177 / 525 18 14

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS