Events in der Woche vom 7. Mai – 13. Mai

Montag, 7. Mai

19:30 Uhr

Biodanza - Life is a Dance! – Offener Abend zum Beginn des neuen 10-teiligen Biodanza-Kurses mit Angela Raymann

Angela Raymann ist zertifizierte Biodanza-Leiterin. Weiterbildungen:
Die Identität und die 4 Elemente, Biodanza und Neoschamanismus

Ausbildung für Tempelgruppenleitung bei Chameli Ardagh, Ausbildung für Trance Tanz, Ausbildungen in Körperarbeit, Naturheilkunde, Schamanismus, Vision Quest

Erlebnispädagogin, Politologin und Redakteurin.

Biodanza ist ein ganzheitliches System der Integration und Entwicklung menschlicher Potentiale und eine Einladung zum Erleben unserer ureigenen Vitalität, Kreativität, Lebensfreude und Sinnlichkeit. Wir erleben uns  in der kraftvollen Verbindung von Musik, Bewegung und Begegnung in der Gruppe, entdecken unsere Lebensfreude neu, können uns selbst in all unseren Gefühlen begegnen und einen neuen Ausdruck finden.

Veranstalterin

Angela Raymann 
– Telefon: 0911 – 133 456 30 oder Mobil: 0163 – 364 22 62

Ort


Ya Wali Heil- und Meditationszentrum – Kirchenstraße 15 – 81675 München – www.ya-wali.de

Kosten

Offener Abend: 20,00 Euro bei Anmeldung per E-Mail bis zwei Tage vorher, danach 22,00 Euro.

Gesamter Kurs (= 10er Zyklus): 190,00 Euro bei schriftlicher Anmeldung bis zum 24. April – danach 200,00 Euro

Alle Termine des festen Montagskurses

7.5. – 14.5. – 28.5. – 4.6. – 11.6. – 18.6. – 25.6. – 2.7. – 9.7. – 16.7.

Kontakt und Anmeldung

Bitte immer und nur über die Website anmelden: http://www.danzadelavida.de/kontakt-und-anmeldung/

Website von Angela Raymann

www.danzadelavida.de

Dienstag, 8. Mai, 19:00 Uhr

Offener Klang- und Meditationsabend – mit Erika Dreshaj

Erika Dreshaj bietet Klangschalen-Events, Hypnose, Rückführungen, Meditation, Tanz, Lachyoga.

Entspannen, loslassen, auftanken. Begleitet von Klangschalen und/oder Gongs gleitest du während geführter Meditationen und Seelenreisen in tiefe Ruhe- und Erholungsphasen. Fließend, öffnend, liebevoll, mystisch, zart und heilsam sind die Töne und Schwingungen auch körperlich wahrnehmbar. Irgendwo zwischen gerade noch wach sein und gerade noch nicht schlafen entspannen Körper, Geist und Seele. In dieser Tiefenentspannung können innere Bilder, Farben und Gefühle entstehen. Oder es ist einfach Nichts. Ruhe. Frieden. Alles ist richtig und gut so wie es ist.

Erlaube dir eine Auszeit von der Welt des Funktionierens und genieße die erholsame und Kraft spendende Zeit mit dir selbst. Auch wenn du noch keine Berührungspunkte mit Klangschalen, Gongs usw. hattest, bist du hier genau richtig.

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Teilnahmegebühr

15,00 Euro – bei Kauf eines 9er Blocks ist das 10. Mal frei!

Website von Erika Dreshaj

http://diamantraum.com

Dienstag, 8. Mai

19:30 – 20:30 Uhr

MEDITATAION - FANTASIE - REISE  – Auszeit für Körper, Geist und Seele mit Arnulf Bultmann

Arnulf Bultmann
ist Sufi, Arzt, Hypnosetherapeut, Lebensfreund

Für eine Stunde oder länger an diesem offenen Abend den Alltag hinter sich lassen
und sich an einen Ort begeben, der intimer nicht sein kann:
In Dein „Eigen-Sein“, Dein einmaliges Sein.
Dein innerer Ort, den Niemand und Nichts betreten kann außer Du selbst
Der Ort in Deinem Sein, wo es nichts und niemanden gibt,
wo niemand etwas von dir will,
wo kein Müssen, kein Sollen ist.
Der Ort in Deiner Seele, wo wirkliches „Gelassen sein“ ist:
Die Dinge, das Leben,
sich sein lassen, so wie man eben ist.

Der Weg dorthin:
 * Geführte Meditation * Fantasiereise in aller Stille mit Musik * Geschichten * Fantasien.

Ort

Das SeinZ  – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de

Eintritt

10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bitte per E-Mail mit Rückrufnummer an E-Mail: erleben@seinz.de oder Telefon: 08845 – 970

Website von Arnulf Bultmann

http://www.h-z-o.de/

Dienstag, 8. Mai

19:30 Uhr

Mantra-Jodeln – mit Ingrid Hofer

Ingrid Hofer, der „Jodlerspatz aus München“, gastierte jahrelang im berühmten „Hofbräuhaus München“ und im „Platzl“.Sie sagt über sich: „Mir liegt es sehr am Herzen, die Kehlkopfakrobatik sowie das ursprüngliche, heilige Jodeln allen Menschen zugänglich zu machen. Deshalb habe ich mich entschlossen, endlich meiner Berufung nachzugehen – dem Mantra-Jodeln.“

Mantras sind Silben, Worte oder kurze Sätze, die eine besondere, in unserem Herzen innewohnende Kraft besitzen. Diese werden wiederkehrend gesungen oder gesprochen. Sie haben eine Klang- und Resonanzwirkung sowie eine metaphysische oder mystische Bedeutung. Sie verbinden uns mit unserer ursprünglichen Kraft und Herkunft und wirken somit heilsam in unserer Seele und auch in der Seele unserer Mutter Erde.

Der Jodler dient seit Jahrhunderten und bis heute noch bei Natur- und Bergvölkern unter anderem auch als heilig. Ich bin der Überzeugung, dass der Jodler mit seinem herzöffnenden Jodelschlag und den dazugehörigen Jodel- Silben ein (bis dato vergessenes) Mantra ist.

Mantra-Jodeln versteht sich wie folgt: Wir singen oder jodeln eine Melodie mit Jodel-Silben, verbinden dieses mit einem kräftigen, befreienden Jodelschlag und tun das in wiederkehrender Folge. Das Mantra können wir im Geiste oder auch im Text mit einer bestimmten Absicht beseelen (wie z.B. Zuversicht und Lebendigkeit). Dadurch erlebt jeder für sich und zugleich auch die ganze Gruppe eine Sinnesart der Lebensfreude, des Glücklichseins, des Einsseins u.v.m.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Ingrid Hofer

http://www.jodlerspatz.de

Dienstag, 8. Mai

19:45 Uhr

Kundalini Yoga Atemübungen mit Young Living Ölen – Präsentation mit Ram Singh

Vor mehr als zwei Jahrzehnten entdeckte der Amerikaner Gary Young die gewaltige Kraft ätherischer Öle. Mit seinem Unternehmen „Young Living“ hat er die Möglichkeit geschaffen, sein beispielloses Wissen mit Millionen Menschen in der Welt zu teilen. Seine unerreichte Expertise über die Kraft der Pflanzen hat zur Entwicklung des weltweit größten Sortiments ätherischer Öle und Ölmischungen geführt.

Wir machen eine tiefe Erfahrung, lernen und schnuppern die kostbaren therapeutischen Öle.

Das Thema des Abends: Unsere Mitochondrien. Kraftzentren in unseren Zellen.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

Tropfengeld: 10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

>>> Wir waren mit Rolf Baldur unterwegs

Den Bericht dazu finden Sie in unserem Blog

 

Mittwoch, 9. Mai

19:30 Uhr

THING - Die Keltische Runde – mit Rolf Baldur

Rolf Baldur ist ein moderner Druide und besitzt umfassendes Wissen über die Kenntnisschätze der Kelten und die verborgenen Kräfte der Natur.

In der keltischen Runde werden Themen zur Geschichte unserer Vorfahren sowie deren Wissen über Himmel und Erde, ferner Themen wie heilige Bäume, Baum- und Waldwesen, das heilige Ogham und die Runen u.v.m vermittelt. Die Themen werden von Rolf in einem kleinen Vortrag behandelt, die dann in einer offenen Fragerunde diskutiert werden. Ziel dieser keltischen Runde soll nicht nur das Wissen unserer Vorfahren, sondern auch die praktische Anwendung in der Natur sein.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Mittwoch, 9. Mai

19:30 Uhr

Das Wesen des Hauses: Baurituale und Geomantie im Hausbau – Inspirationsvortrag mit Sibylle Krähenbühl

Sibylle Krähenbühl: Ausbildung in Geomantie bei HAGIA CHORA. Fortbildung in Geomantie, Schwerpunkt Solare Rhythmen, Focusing Grundausbildung bei INANA

Weltweit dienen rituelle Handlungen dazu, direkt die geistige Ebene anzusprechen. Durch den Bau entsteht das Haus im Physischen, aber auch im Geistigen. Um diesen Prozess zu begleiten, werden bis heute Baurituale praktiziert. Der Vortrag beleuchtet ihre Bedeutung, die Praxis heute und die geomantische Notwendigkeit eines Bewussten Umganges mit dem Wesen des Hauses. Die Anwendung ritueller Handlungen für Hausbau, Umnutzung, Ein-und Auszug und Verkauf eines Hauses sind energetisch kraftvolle Impulse, die die Qualität maßgeblich zu beeinflussen vermögen. Gibt es während solcher Phasen mit dem Haus oder der Bewohner Probleme, bringt eine rituelle Intervention oft den gewünschten Erfolg.

Themen des Abends: Die Geburt des Hauses: Planung und Bau aus geomantischer Sicht * Die Praxis der Baurituale: Sinn und Wirkung * Die Entwicklung des Rituals * Das Wesen des Hauses * Das Gesicht des Hauses: die Fassade gestalten * Das Haus und sein „Lebenslauf“ * Umnutzung und Umbau: wenn die alte Energie bestehen bleibt * Die moderne Planung: energetische Abkopplung des Hauses vom Ort * Die Praxis der „Anbindung“ an die Landschaft für neue sowohl bestehende Häuser * Das Ritual des Ein- und Auszuges * Der Abschied: Das Haus übergeben * u.a.

Ort

Esoterischer Buchladen Haidhausen – Sedanstraße 29 – 81667 München – www.esoterischerbuchladen.de

Kosten

Abendveranstaltung 10,00 Euro – bitte anmelden

Anmeldung

E-Mail: info@esoterischerbuchladen.de oder Telefon: 089 – 448 85 75

Website von INANA

www.inana.info

Mittwoch, 9. Mai

19:45 Uhr

Tantra Lifestyle – ein Inspirationsabend mit Kutira und Raphael aus Hawaii

Kutira verkörpert und lehrt das Göttlich-Feminine. Sie ist spirituelle Lehrerin, Autorin, Musikerin und Künstlerin. Als schamanische Zeremonienmeisterin begleitet sie bedeutsame Events und Lebensübergänge. 
Raphael ist ein visionärer Musiker und Channel. Er webt mit seiner Musik einen akustisch-energetischen Resonanzteppich, auf dem die Zuhörer zur Quelle der reinen Energie fließen können. 

Kutira und Raphael sind ein einzigartiges Paar. Ihr Leben ist eine Manifestation der uns innewohnenden Schöpferkraft.

Das erwachende Herz ist mit der Gegenwart verbunden. Aus dem Moment heraus wird der neue Moment geboren. Die Lehren von Kutira und Raphael sind so reich und vielfältig wie ihr Leben. Alles, was sie getan haben und tun, tun sie mit Leidenschaft und Liebe. Und dieses Geschenk möchten sie weitergeben. Raphael und Kutira stellen Werkzeuge vor, mit denen wir ins Innere blicken können. Die Kultivierung eines glücklichen und mitfühlenden Herzens ist eine Aufgabe unserer Zeit, die entscheidend ein wird für unser zukünftiges Zusammenleben auf diesem Planeten. 

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich – Telefon: 089 – 201 51 80– E-Mail: helenamayerhajek@online.de

Website von Kutira und Raphael

http://www.kahuainstitute.com

Donnerstag, 10. Mai

10:00 Uhr

Intuition - Entwickle Deinen magischen 6. Sinn – Tages-Seminar mit Petra Beate Heckel

Petra Beate Heckel ist Autorin des Buches “Gesundbeten - Das Geheimnis der Heilung. Wie altes Wissen die Medizin verändert”, das innerhalb weniger Monate zum Bestseller wurde.

Die Macht der Intuition – auf den Spuren Ihres Bauchgefühls. In diesem Seminar führe ich Sie zur Begegnung mit der Kraft Ihrer Intuition. Sie lernen das Vertrauen in die Arbeit mit der Inneren Stimme, die Kraft der Visualisierung und Imagination. Wir trainieren das „wahrhaftige Sehen“ und den „spirituellen Tastsinn“- jenseits von Analyse und Bewertung – dies ist der Ort der Freiheit und der Visionen, Wir arbeiten dabei mit unserer rechten Gehirnhälfte, die nicht denkt, sondern erfährt. Ihr Reich ist der Körper und ihre Sprache besteht aus Bildern.

Wenn wir lernen, unserer inneren Führung zu vertrauen, kann sie uns Schritt für Schritt zu sehr praktischen Problemlösungen hinführen, Barrieren auflösen und unsere Kreativität in allen Lebensbereichen erweitern – in Gesundheit und Wohlbefinden, Beziehungen, Karriere und Finanzen, emotionaler Heilung und spiritueller Entwicklung.

Indem Sie in Ihrem persönlichen Leben Gleichgewicht und Ganzheit erzeugen, leisten Sie einen großen Beitrag zur Transformation und Heilung der Welt. Im Leben verlangt das Heilige von uns, dass wir auf das achten, was unsere inneren Sinne uns mitteilen. „Trau Deinen eigenen Augen“. Das „Sehen“ ist einfach, so einfach wie der unvoreingenommene Blick eines kindlichen Bewusstseins, frei von Ängsten und Konzepten.

Die Kabbalisten sagen, dass jeder von uns einzigartig ist. Jeder von uns hat die Aufgabe, die Herrlichkeit der Welt wieder herzustellen, indem der diese Einzigartigkeit zum Ausdruck bringt. In uns liegt „Sod“, der geheime Schatz, der darauf wartet, entdeckt zu werden. Finden wir ihn! Das Wesen der reinen Mystik ist schöpferische Tätigkeit

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

150,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Petra Beate Heckel

www.petra-beate-heckel.de

Donnerstag, 10. Mai

14:00 – ca. 20:00 Uhr

Das Lebens-Raum Öl-Ritual – mit Jutta und Ralf / Lebens-Raum Tantra Zentrum München®

Lebens-Raum / Tantra Zentrum München® bietet seit mehr als 10 Jahren tantrische Seminare und Massagen von Herz zu Herz. Wir schaffen Räume für Neues, Räume im Innern, öffnen dein Herz und bieten dafür einen Raum, in dem es möglich ist so zu sein, wie du bist – einen Raum für Sinnlichkeit, Spiritualität und Lebens-Lust – einen Lebens-Raum.

Zu allererst: Dieses Ritual ist kein sexuell-erotisches 2er-Ritual – es ist eine achtsam-sinnliche Gruppenerfahrung! * Deine Augen sind geschlossen, mit einer Augenmaske verschlossen. * Du liegst ohne den Schutz Deiner Kleidung in einem warmen Raum. * Du immst anfangs ganz bewusst die Grenzen Deines Körpers wahr, auch Deine inneren Grenzen. * Warmes Öl fließt auf Deinen Körper – ein Augenblick, in dem sich alle Grenzen aufzulösen scheinen. * Du beginnst Dich zu bewegen, spürst die Körper der anderen. * Du gleitest an den anderen vorbei, unter ihnen hindurch, über sie drüber – achtsam, sinnlich, liebevoll berühren sich Eure Körper …

Manchmal wird das Öl-Ritual beschrieben als eine tantrische Begegnungsmeditation und es mag ein Gefühl des Verschmelzens entstehen, wenn sich die Teilnehmer wie ein einziger lebender, fühlender Organismus bewegen. Das Öl-Ritual stellt einen Raum zur Verfügung, in dem Du Dich selbst und andere in spielerischer Neugier und Offenheit erleben kannst. Ein Raum, in dem tiefe sinnliche Erfahrungen möglich sind. Und damit diese tiefen sinnlichen Erfahrungen erlebt werden können, geben wir einen klaren Rahmen vor, damit Du Dich ebenso wie die anderen Teilnehmer ganz öffnen und entspannt und bedenkenlos in den Raum fallen lassen kannst.

Wir bereichern das Öl-Ritual mit Strukturen – Übungen und Meditationen – in denen Du ein Gefühl für die anderen Teilnehmer in Dir entstehen lassen kannst. Und wir besprechen den Rahmen und den Ablauf des Öl-Rituals nochmals im Detail. Das Öl-Ritual selbst dauert ca. 90 – 120 Minuten. Darüber hinaus nehmen wir uns Zeit zum Kennenlernen, zur Einstimmung auf das Ritual und auch für Reflektionen im Nachgang.

Ort

Lebens-Raum & Praxis für bewusstes Leben – Adelsbergstraße 2 – 81247 München

Energieausgleich

Frauen: 145,00 Euro – Männer: 175,00 Euro

Anmeldung

erforderlich über das Anmeldeformular unserer Website – max. 12 Teilnehmer

Kontakt und Information

info@tantra-muenchen.de

Website des Tantra Zentrum München®

www.tantra-muenchen.de

>>> Wir waren da!

Den Bericht dazu finden Sie in unserem Blog!

 

Donnerstag, 10. Mai

19:00 Uhr

HEAVEN'S HEALING – mit Christian Sedelmayer

Christian Sedelmayer wurde von dem berühmten chinesischen Heiler Master Zhi Gang Sha zum Soulhealer ausgebildet.

Im Soulhealing werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Mit Hilfe der geistigen Welt können Organe und Körperfunktionen von energetischen Blockaden befreit und so in Balance gebracht werden. Mehr innere Harmonie ist die Voraussetzung, dass eine tatsächliche physische Regeneration stattfinden kann.

Dieser Abend bietet Gelegenheit für zahlreiche Selbstheilungsübungen durch die Seele unter anderem nach der traditionellen Kalligrafiemethode “Yi Bi Zi”, der hochenergetischen Einstrich-Kalligrafie.

Ort

Tao Health – Gaißacherstraße 1 – 81371 München

Unkostenbeitrag

15,00 Euro

Website von Christian Sedelmayer

http://tao-health.info

Freitag, 11. Mai, 19:00 – 21:30 Uhr

Mantra-Singkreis bei Sibylle Angermeier – mit Philipp Stegmüller

Philipp Stegmüller leitet seit Jahren Singkreise und Seminare, veranstaltet die Nächte der spirituellen Lieder in Kirchen in und um München. Er möchte die Freude am Singen als verbindende Kraft mit vielen Menschen teilen.

„Singen aus der Freude heraus, ohne Leistungsdruck, wer Lust hat singt, zuhören und sich besingen lassen ebenso willkommen! Singen erweckt uns zum Mensch-Sein, durch die Aktivierung der Emotion. Im Singen entdecke und erlebe ich meine vielseitigen und reichhaltigen Gefühle. Tief in mir schlummernd dürfen Hingabe, Freude, Sehnsucht, Trauer, Liebe, Achtsamkeit und vieles mehr aufsteigen und Ausdruck finden. Momente der Stille nach einem Lied öffnen in uns ungeahnte Tiefen. Singen kann unsere Herzen verbinden.“ Philipp Stegmüller.

Sibylle Angermeier: „Wir singen gemeinsam Lieder * die Kraft geben * die Mut machen * die uns mit dem Herzen hören lassen * die Lebensfreude schaffen * die berühren * die so einfach sind, dass man gleich mitsingen kann * die aus unterschiedlichen Kulturen kommen.

Ort

Yoga Sibylle Angermeier – Am Galgenberg 10 – 84072 Au i.d. Hallertau  – http://www.yoga-in-au.de

Energieausgleich

18,00 Euro

Anmeldung

Damit ich ein bisschen planen kann, wäre ich für eine Anmeldung dankbar. Ich freue mich auch über spontan Entschlossene.

Kontakt

Sibylle Angermeier – Telefon: 08752 – 810 451 oder E-Mail: sibylle.angermeier@t-online.de

Website von Philipp Stegmüller

www.m-singing-circle.de

Samstag, 12. Mai

9:30 – 13:00 Uhr

Gesundheit & Wellness der Seele – Spirituelles Seminar mit Stefanie

Stefanie war Vice President Customer Center Asia-Pacific für ein großes Telekommunikations-Unternehmen, bevor sie RajaYoga, die spirituelle Schule der Brahma Kumaris und die Meditation für sich entdeckte.

Die spirituelle Schule der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute gibt es in über 130 Ländern ein Netzwerk mit mehr als 8.000 eigenverantwortlichen Zentren. Die Leitung der Organisation liegt in den Händen von Frauen. Ziel der spirituellen Schule ist es, durch die Vermittlung sozialer, ethischer und geistiger Werte einen Beitrag für eine menschlichere und friedlichere Welt zu leisten.

Inhalt dieses Seminars ist eine Anleitung zum nachhaltig Wohlfühlen und Entspannen – ein wahres Geschenk in unserer hektischen und stressigen Wirklichkeit.

Ort

Brahma Kumaris München – Schleißheimer Straße 9, 2.Stock – 80333 München – www.brahmakumaris.org/germany

Kosten

Alle Veranstaltungen werden unentgeltlich und ehrenamtlich angeboten. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, findet vor Ort eine Spendenbox.

Kontakt und Anmeldung

Telefon: 089 – 52 90 02 oder E-Mail: muenchen@brahmakumaris.de

Samstag, 12. Mai

10:00 – 17:00 Uhr

Die schamanische Reise zu Dir selbst – mit Wacha Nabi

Wacha Nabi, Medizinmann und Schamane, vereint in sich die westliche Welt sowie die seines Großvaters, einem Chickasaw Indianer. Der Blackfoot-Medizinmann Devalon Small Legs aus Kanada lehrte Wacha Nabi, neben vielem anderen, die heilige Schwitzhüttenzeremonie mit dem Auftrag diese den Menschen in Europa nahe zu bringen. Er machte Wacha Nabi auch zum Pfeifenträger und Sonnentänzer.

Der Klang der Trommel und meiner Stimme begleitet Dich zu Deinem Krafttier und zu dem strahlenden Licht das in Dir leuchtet. An diesem Tag reisen wir tief in unser Innerstes. Wir erkennen wer wir sind und was wir auf unserem Weg zur Vollendung brauchen. Die Spirits zeigen uns den Weg in Bildern und Eindrücken. Gemeinsam verinnerlichen wir das Erlebte, lassen uns inspirieren und führen.

Die Schamanen reisen von je her in die Welt der Geister um zu erfahren und zu lernen. Wacha zeigt Dir den Weg und steht Dir dabei zur Seite. Schamanisch zu reisen befähigt uns, auf direkte Weise, mit unserer eigensten Innenwelt in deren Tiefe Kontakt aufzunehmen, weshalb ich es auch als den "Weg zum eigenen Ich" bezeichne. In dieser "Anderen Welt" erfahren wir, dass wir nicht alleine durch dieses Leben wandern, sondern Begleiter haben, die wir auf unseren Reisen kennenlernen. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Krafttiere, Engel, Götter oder aufgestiegene Meister handeln. Durch deren Anwesenheit bist du während der schamanischen Reise ganz besonders behütet und liebevoll geführt.

Da die schamanische Reise uns direkt mit der uns innewohnenden Weisheit in Kontakt bringen kann, welche unmittelbar mit unserem ursprünglichen Wesen verbunden ist, eröffnet sich Raum für Mut, Tatkraft und ein neues Selbstbewusstsein. Vorkenntnisse im Reisen sind nicht nötig.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Ausgleich

50,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Rechtzeitige Anmeldung im Labegu erforderlich. Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Wacha Nabi

http://ganz-sein-muenchen.de

Samstag, 12. Mai

19:00 – 22:30 Uhr

Truth of Now – Healing Ceremony mit Mitsch Kohn & Netanel Goldberg

Mitsch Kohn (Piano, Stimme) ist Klangmystiker, Komponist und Musikproduzent

Netanel Goldberg (Stimme, Gitarre, Percussion) ist Vokalartist.

Mitsch Kohn und Netanel Goldberg gestalten aus der Tiefe der Seele heraus einen heilenden Klangraum, in dem sich das Wesen jedes Teilnehmers voll entfalten darf. Piano-Melodien berühren zart die Seele, himmlischer Gesang öffnet die Herzen und archaische Rhythmen erinnern tief an unsere Wurzeln.

Die Zeremonie ist eine Reise, geboren aus der bedingungslose Hingabe an den gegenwärtigen Moment, in der sich Worte, Geschichten, Klänge und Melodien unberührt von den Frequenzen des Verstands intuitiv verweben und dazu einladen, in tief verborgene innere Welten einzutauchen.

Es ist eine Einladung, selbst die Reise zu sein… sich selbst das größte Geschenk zu sein und dem wahrhaftigen Ausdruck des Augenblicks volle Aufmerksamkeit und den nötigen Erfahrungsraum zu geben…. mit allem was da ist: Gefühle, Gedanken, Stimme, Körper, Bewegung, Emotionen, Leere…

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum – Kirchenstraße 15, 2. Stock – 81675 München – www.ya-wali.de

Preise

Die ersten 10 Tickets: 30,00 Euro, dann 38,00 Euro

Anmeldung

per Kontaktformular auf www.danzadelavida.de

Weitere Informationen

www.danzadelavida.de/specials/truth-of-now-healing-ceremony-mit-mitsch-kohn-und-netanel-goldberg/

Website von Mitsch Kohn

http://www.mitschkohn.de/wp/

Website von Netanel Goldberg

https://www.netanelgoldberg.com

Sonntag, 13. Mai

11:00 – 18:30 Uhr

Continuum Movement – mit Kalimah Moorea

Kalimah Moorea ist Tanzlehrerin, Körpertherapeutin und Psychotherapeutin sowie seit 18 Jahren Continuum Movement Teacher in Training (USA).

Du bist intelligent verpacktes Wasser. Unermessliche sanfte, und sinnliche, Bewegungen u. Töne bewegen dich bei dieser Körperreise. Du wirst von innen bewegt, berührt, und zart geküsst. Du betönst dein Wasser, folgst den Bewegungen, ruhst dich aus – und das Wunder geschieht. Lang verschlossene Türen öffnen sich!

Mit Wellenförmigen und spiralförmigen Bewegungen, Atem und Töne, entdecken wir unserer tiefste Verbindung mit der ursprünglichen, belebenden und kreativen Kraft, die uns ins Leben gerufen hat.

Das Geheimnis dieser Arbeit ist Vertrauen! Vertrauen in unseren Körper und in die tiefe Klugheit unserer Zellen.

Wir sind multidimensionale Wesen. * Du machst die Erfahrung, dass du bewegt wirst! * Dein Körper wird weich, geschmeidig und lebendig. * Dein Wasser reinigt sich, wird kristalin und spiralisiert. * Du fängst an zu fließen. Dein Gewebe öffnet sich, entwässert, entgiftet und wird empfänglich für Information. * Du fühlst dich leicht, weit, kraftvoll und vebunden. * Du fängst an zu strahlen.

Wir erlauben der Süße des Gewahrseins mit dem Körper zu verschmelzen.

Ort

YA WALI Heil- und Meditationszentrum – Kirchenstraße 15, 2. Stock – 81675 München – www.ya-wali.de

Preis

95,00 Euro

Wichtig

Bitte bringt etwas zu essen mit – da wir nur eine kleine Pause machen werden.

Anmeldung und Information

Kalimah Moorea, E-Mail: laugh-centre@gmx.net oder Mobil: 0177 – 32 97 706

Continuum Movement auf You Tube

https://www.youtube.com/watch?v=4iaU_R9KWFM&t=25shttps://www.youtube.com/watch?v=IAacwbfveys&t=1218s

Website von Kalimah Moorea

www.embodyjoyplay.de

Sonntag, 13. Mai

14:00 Uhr

Treffen der Theosophischen Gesellschaft Adyar – Offene Gesprächsgruppe

Theosophie bedeutet "göttliche Weisheit". Sie erklärt uns die allem zugrunde liegende Einheit allen Seins. Theosophie bietet eine Lebensphilosophie an, die uns Menschen befähigt, materielle, emotionale, mentale, soziale, moralische und spirituelle Aspekte des Lebens zu integrieren.

Thema dieses Treffens: O Lanoo - die Reise der Pilgerseele (Stanzen I bis VI) –  Studienkreis Teil 2 zum Buch „O Lanoo! Die Geheimlehre entschleiert“

Leitung des Treffens: Manuela Kaulich. Gäste sind herzlich willkommen

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

Spendenbasis

Website der Theosophischen Gesellschaft Adyar

http://www.theosophieadyar.de/

Sonntag, 13. Mai

18:00 – 21:00 Uhr

Mantrasingen und Cacao Ceremony – mit Philipp Stegmüller und Bernhard Brus

Philipp Stegmüller arbeitet als freischaffender Licht- und Klanggestalter. Er hat den Mantra Singing Circle in München ins Leben gerufen und ist Mitorganisator der „Nacht der spirituellen Lieder“.

Singen erweckt uns zum Mensch-Sein, durch die Aktivierung der Emotion. Im Singen entdecke und erlebe ich meine vielseitigen und reichhaltigen Gefühle. Tief in mir schlummernd dürfen Hingabe, Freude, Sehnsucht, Trauer, Liebe, Achtsamkeit und vieles mehr aufsteigen und Ausdruck finden. Momente der Stille nach einem Lied öffnen in uns ungeahnte Tiefen. Singen kann unsere Herzen verbinden.

Cacahuatl, die Speise der Götter, galt in den alten Kulturen der Mayas und Azteken als wichtigste schamanische Lehrerpflanze. Kakao besitzt ein tiefes spirituelles Potential für inneres Wachstum.

Bernhard Brus leitet die Zeremonie!

Ort

Wolm Tipi beim Caritas Kubu – Am Glockenbach 14 – 80469 München

Beitrag

30,00 Euro für den Singing Circle und die Cacao Ceremony

Website von Philipp Stegmüller

http://www.mantra-singing-circle.de

Sonntag, 13. Mai

19:00 – 22:00 Uhr

Entfalte die Kraft Deiner weiblichen Archetypen – Amazonentanz mit Anja-Martina Bürk Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

Die Amazone verbindet Weiblichkeit, Spiritualität, Mut und Klarheit. Sie setzt Grenzen, kann nein sagen. Gleichzeitig ist sie voller Liebe und strebt nach Frieden. In dieser Intensivgruppe erhältst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, wie Du die schöpferische Urkraft der Amazone, der Bezwingerin aller Selbstzweifel, in Dir erwecken und in Deinem Leben integrieren kannst.

Die Archetypen bergen Kräfte, Ressourcen und Potentiale, die wir nicht linear denken, wohl aber über Körper und Seele erfahren können. Wir erforschen die Urprinzipien der Elemente und der Archetypen in Tanz und Bewegung. In einem rituellen Rahmen von Frauen kannst Du Deine weibliche Vielfalt neu entdecken, Deine Kraft im Hier und Jetzt spüren und Dich davon bewegen lassen. Spielerisch, leicht, achtsam, wertschätzend und liebevoll.

In jedem Workshop widmen wir uns einem bestimmten elementaren Persönlichkeitsanteil in uns. Du wirst dabei in Kontakt kommen mit verschiedenen gestalterischen Elementen, um Deinem kreativen Bewegungsfluss und natürlichen Ausdrucksfähigkeit zu folgen.

Der Fokus liegt an diesem Abend auf den positiven Aspekten und den inneren Qualitäten des Archetyps der Magierin.

Ort

Freitänzer München – Euckenstrasse 15 – 81369 München – http://www.studiofreitaenzer.de

Preis

45,00 Euro pro Workshop oder 280,00 Euro für 7er Karte (14 Monate gültig)

Weitere Termine 2018

3. Juni: Archetyp Weise Frau – 15. Juli: Archetyp Wilde Frau – 30. September: Archetyp Liebende – 21. Oktober: Archetyp Kriegerin – 18. November: Archetyp Königin – 9. Dezember: Archetyp Närrin

Information und Anmeldung

E-Mail: info@amazonen-coaching.de oder Mobil: 0171 – 147 95 96

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS