Events in der Woche vom 9. – 15. Juli

Dienstag, 10. Juli

19:30 Uhr

Mantra-Jodeln – mit Ingrid Hofer

Ingrid Hofer, der „Jodlerspatz aus München“, gastierte jahrelang im berühmten „Hofbräuhaus München“ und im „Platzl“. Sie wird in der Branche als Jodlerin mit kristallklarer Stimme und hoher Kehlkopfakrobatik geschätzt . Sie sagt über sich: „Mir liegt es sehr am Herzen, die Kehlkopfakrobatik sowie das ursprüngliche, heilige Jodeln allen Menschen zugänglich zu machen. Deshalb habe ich mich entschlossen, endlich meiner Berufung nachzugehen – dem Mantra-Jodeln.

Mantras sind Silben, Worte oder kurze Sätze, die eine besondere, in unserem Herzen innewohnende Kraft besitzen. Diese werden wiederkehrend gesungen oder gesprochen. Sie haben eine Klang- und Resonanzwirkung sowie eine metaphysische oder mystische Bedeutung. Sie verbinden uns mit unserer ursprünglichen Kraft und Herkunft und wirken somit heilsam in unserer Seele und auch in der Seele unserer Mutter Erde.

Wir singen oder jodeln eine Melodie mit Jodel-Silben, verbinden dieses mit einem kräftigen, befreienden Jodelschlag und tun das in wiederkehrender Folge. Es gibt verschiedene Varianten in der Umsetzung. Entweder nur jodeln und das Mantra denken, oder den Text singen und dann mit einem Jodler bestärken und, was ganz besonders toll ist, den Text jodeln ... jaaa, das geht!!! ... mit den richtigen Wörtern.

Der Jodler dient seit Jahrhunderten und gilt bis heute noch bei Natur- und Bergvölkern unter anderem auch als heilig. Ich bin der Überzeugung, dass der Jodler mit seinem herzöffnenden Jodelschlag und den dazugehörigen Jodel- Silben ein (bis dato vergessenes) Mantra ist.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Ingrid Hofer

http://www.jodlerspatz.de

Dienstag, 10. Juli

19:45 Uhr

Aus dem Herzen heraus leben – Workshop mit Judith Al-Bakari und Young Living Essenzen

Vor mehr als zwei Jahrzehnten entdeckte der Amerikaner Gary Young die gewaltige Kraft ätherischer Öle. Mit seinem Unternehmen „Young Living“ hat er die Möglichkeit geschaffen, sein beispielloses Wissen mit Millionen Menschen in der Welt zu teilen. Seine unerreichte Expertise über die Kraft der Pflanzen hat zur Entwicklung des weltweit größten Sortiments ätherischer Öle und Ölmischungen geführt

Es erwartet Sie eine Young Living Oils Präsentation mit Übungen und Meditationen. Sie machen eine tiefe Erfahrung, lernen und schnuppern die kostbaren therapeutischen Öle.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

Tropfengeld: 10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Mittwoch, 11. Juli

19:30 Uhr

STRICTLY SPIRIT – ein unvergesslicher Abend vollgepackt mit medialen Durchgaben aus der Geistigen Welt mit Anne-Kathrin Del Fabro

Anne-Kathrin Del Fabbro arbeitet seit vielen Jahren als Medium.

An diesem Abend geht es ganz um den – hauptsächlich in England ausgeübten – Christlichen Spiritualismus. Anne-Kathrin Del Fabro widmet sich in diesen 1,5 - 2 Stunden der Entstehung, der Anwendung, der Auswirkungen und Philosophie des Spiritualismus. Ein wunderbares Gast-Medium wird Durchgaben aus der Geistigen Welt geben und im Anschluss wird eine kurze Heilsitzung angeboten. Ganz genau so, wie ein Abend in einer (Christlich-)Spiritualistischen Kirche in England abläuft. Seien Sie gespannt!

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Mittwoch, 11. Juli

19:30 Uhr

Freude und Zufriedenheit im Alltag durch die Kunst der Leichtigkeit – Erlebnisabend und Buchpräsentation mit Robert Hoppaus, MSc

Robert Hoppaus, Jahrgang 1969, ist studierter Chemiker. Er engagiert sich von Anfang an nicht nur für den Klimaschutz, was ihm zusammen mit der Umweltorganisation IPPC den Nobelpreis einbringt, er interessiert sich auch für die Chemie des Menschen. 2011 stürzt er 30m tief in eine Gletscherspalte. Dieser Absturz lehrt ihn emotionale und mentale Stärke und wie man aus jedem Augenblick das Beste macht. Daraus entwickelt seine eigene Methode. Seit 2007 arbeitet er als Mental-Trainer.

Fühlen sich Ihr Leben schwer und der Alltag anstrengend an? Dann ist es Zeit für einen neuen Fahrplan. Radikale Akzeptanz mit einer Prise humorvollem Abstand ist der schnellste Schritt zur Besserung, sagt Leichtigkeitstrainer Robert Hoppaus.

An diesem Erlebnisabend erhalten Sie wertvolle Ideen und Anregungen für Ihren Alltag in Leichtigkeit. Sie erfahren, wie Sie gelassener, zielgerichteter und erfüllter durchs Leben gehen und Zeit für die wichtigen Dinge gewinnen. Viele Übungen und Leichtigkeit zum Mitnehmen.

In seinem Buch „Lebe im Zauber der Leichtigkeit“ zeigt Robert Hoppaus, wie Sie im Augenblick jonglieren und den Alltag als Spiel betrachten. Leichtigkeit kommt wieder ins Leben, wenn Sie lernen, mit allen Sinnen Glück und Lebensfreude um sich herum wahrzunehmen und vom Statisten zum Regisseur aufzusteigen.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

10,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erwünscht über Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Website von Robert Hoppaus

http://www.leichtigkeit.com

Mittwoch, 11. Juli

19:45 Uhr

Male das TIER in Dir – Kreativer Workshop mit Uschi Riedinger 

Uschi Riedinger ist Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Thema des Abends: Wie wir über das Erspüren und intuitive Malen unseres Krafttiers zu unserer inneren Kraft finden.

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

20,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

Website von Uschi Riedinger

http://www.uschiriedinger.com/

Wir waren dabei!

Den Bericht dazu finden Sie in unserem Blog-Archiv

 

Donnerstag, 12. Juli

19:00 Uhr

HEAVEN'S HEALING – mit Christian Sedelmayer

Christian Sedelmayer wurde von dem berühmten chinesischen Heiler Master Zhi Gang Sha zum Soulhealer und Master Teacher ausgebildet.

Im Soulhealing werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Mit Hilfe der geistigen Welt können Organe und Körperfunktionen von energetischen Blockaden befreit und so in Balance gebracht werden. Mehr innere Harmonie ist die Voraussetzung, dass eine tatsächliche physische Regeneration stattfinden kann.

Dieser Abend bietet Gelegenheit für zahlreiche Selbstheilungsübungen durch die Seele unter anderem nach der traditionellen Kalligrafiemethode “Yi Bi Zi”, der hochenergetischen Einstrich-Kalligrafie.

Wir wollen uns dabei auf unsere Beziehungen konzentrieren. Denn alle unsere Beziehungen können verbessert werden – manche warten schon lange Zeit darauf. Jede Beziehung hat eine eigene Seele und mit der werden wir Kontakt aufnehmen und Liebe, Frieden und Harmonie erschaffen. Dieses Wissen ist unendlich wertvoll für unser Leben hier auf Mutter Erde!

Ort

Tao Health – Gaißacherstraße 1 – 81371 München

Unkostenbeitrag

15,00 Euro

Website von Christian Sedelmayer

http://tao-health.info

Donnerstag, 12. Juli, 19:30 – 22:00 Uhr

Die Kunst der Zahlen, Mathematik der Seele – Inspirationsvortrag mit Jain 108 of Oz

Jain108 ist mathematischer Futurist und wurde als Sohn libanesisch-phönizischer Eltern in Sydney, Australien geboren. Schon sehr früh machte er sich auf die Reise in die Welt der Mathe-Magie. In mehr als 30 Jahren Forschung und Arbeit auf den Gebieten der heiligen Geometrie und der vedischen Mathematik unterrichtet er Menschen auf der ganzen Welt (u.a. auch in der Kathedrale von Chartres).

Mathematik der Seele ... Sternensprache ... das sind die Begriffe, mit denen Jain 108 seine Liebe und Leidenschaft für die Symbolik, Kraft und Magie der Zahlen, ausdrückt. Sie offenbaren uns die göttliche Ordnung und können als Weg dienen, diese in allen Dingen zu erkennen und uns nach ihr auszurichten.

Es gibt mittlerweile viele Bücher über Heilige Geometrie, jedoch ist die Art mit der Jain diese ans Licht bringt, frisch, verständlich und zukunftsweisend. Er ist nicht nur Lehrer und Schriftsteller, sondern auch ein einzigartiger und faszinierender Künstler und mathematischer Futurist. Sein Werk "Die Kunst der Zahlen" ist eine Art Fortsetzung des Buches „Die Blume des Lebens“ mit einem neuen, erweiterten Blickwinkel auf die Lebensblume.

Jede Zelle unseres Körpers basiert auf einem oder mehreren der 5 platonischen Körper. Im Workshop werden wir die Fibonacci Spirale und die göttlichen Proportionen erforschen, Teslas Gesetz, den Phi Code, den Kuboktaeder, Labyrinthe, den Ursprung uralter Symbole und vieles mehr.

In seinen inspirierenden Powerpoint-Vorträgen geht Jain 108 auf folgende Themen ein: * Die Übersetzung von Zahlen in heilige Symbole * Der binäre Code * Die Primzahlensequenz * Magische Quadrate * Erschaffen eines Lagyrinths * Vedische Mathematik

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Ort

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich Telefon: 089 – 201 51 80

VVK

10,00 Euro

Wichtig

Am Samstag 14. Juli – Sonntag, 15. Juli, jeweils 10:00 – 18:00 Uhr, hält Jain 108 am selben Ort den Workshop „Heilige Geometrie und die universelle Sprache der Mathematik“. Alle Informationen dazu  finden Sie im Menülink „Seminare und Ausbildungen“.

Information und Anmeldung

Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Anmeldeschluss: 11. Juli, 19:30 Uhr

Website von Jain 108

https://jain108.com

Donnerstag, 12. Juli

19:30 Uhr

Wer sind unsere Energieräuber? – Praxisvortrag mit Johann Renz

Johann Renz ist Initiator des Institut Gesund & Heil K.S.

Wie freizügig gehen Sie mit Ihrer Energie um? Fühlen Sie sich manchmal müde und leer? Gibt es eine Möglichkeit, unsere Energiespeicher wieder aufzufühlen? Im praxisnahen Vortrag erläutert der Referent, wie man mit der eigenen Energie sorgsam umgeht, um dauerhaft gesund und vital zu sein und um energiegeladen in den neuen Tag zu gehen.

Ort

Akasha Buchhandlung – Buttermelcherstraße 3 – 80469 München – www.akasha-buchhandlung.de

Eintritt

8,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung erwünscht über Telefon: 089 – 222 958 oder E-Mail: kontakt@akashabuchhandlung.de

Donnerstag, 12. Juli

20:00 Uhr

Meditationsabend – mit Anna-Barbara

Anna-Barbara Ruzicka ist Venuscodeberaterin, Ayurveda-Praktikerin, Ayurveda-Consultant, Kosmologin und mediale sowie geistige Heilerin.

Mit dem Klangröhrenspiel werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert und dann über das Krist-all-in-e Licht in die gechannelte Heilmeditation für Mutter Erde und unsere Selbstheilung geführt.

Ort

Labegu – Laden der Begegnung – Königswieser Straße 5 – 81475 München – http://www.laden-der-begegnung.com

Energieausgleich

13,00 Euro

Anmeldung

Erforderlich im Labegu über Telefon: 089 – 693 357 60 oder E-Mail: info@labegu.com

Website von Anna-Barbara Ruzicka

www.Anamaneh.de

Freitag, 13. Juli

17:00 – 19:00 Uhr

Lebe im Zauber der Leichtigkeit – Buchpräsentation mit Robert Hoppaus, MSc

Robert Hoppaus, Jahrgang 1969, ist studierter Chemiker. Er engagiert sich von Anfang an nicht nur für den Klimaschutz, was ihm zusammen mit der Umweltorganisation IPPC den Nobelpreis einbringt, er interessiert sich auch für die Chemie des Menschen. 2011 stürzt er 30m tief in eine Gletscherspalte. Dieser Absturz lehrt ihn emotionale und mentale Stärke und wie man aus jedem Augenblick das Beste macht. Daraus entwickelt seine eigene Methode. Seit 2007 arbeitet er als Mental-Trainer.

Fühlen sich Ihr Leben schwer und der Alltag anstrengend an? Dann ist es Zeit für einen neuen Fahrplan. Radikale Akzeptanz mit einer Prise humorvollem Abstand ist der schnellste Schritt zur Besserung, sagt Leichtigkeitstrainer Robert Hoppaus.

In seinem Buch „Lebe im Zauber der Leichtigkeit“ zeigt Robert Hoppaus, wie Sie im Augenblick jonglieren und den Alltag als Spiel betrachten. Leichtigkeit kommt wieder ins Leben, wenn Sie lernen, mit allen Sinnen Glück und Lebensfreude um sich herum wahrzunehmen und vom Statisten zum Regisseur aufzusteigen.

An diesem Erlebnisabend erhalten Sie wertvolle Ideen und Anregungen für Ihren Alltag in Leichtigkeit. Sie erfahren, wie Sie gelassener, zielgerichteter und erfüllter durchs Leben gehen und Zeit für die wichtigen Dinge gewinnen. Viele Übungen und Leichtigkeit zum Mitnehmen.

Ort

Atlantis Freising, Zentrum für neues Bewusstsein – Erdinger Straße 82a – 85356 Freising – http://www.atlantis-freising.de

Teilnahmegebühr

5,00 Euro

Information und Anmeldung

Im Atlantis, E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de oder Telefon: 08161 – 938 070

Website von Robert Hoppaus

http://www.leichtigkeit.com

Freitag, 13. Juli

20:00 – ca. 23:00 Uhr

Dancer - Into your mystery Musik - Tanz - Meditation mit DJ Gulab

Wer tanzt, lebt. Wer nicht tanzt, ist selber schuld …

Das Leben ist ein Tanz. Es tanzt in uns und durch uns und wenn der Tänzer in dir erwacht und du dem Ruf und der Bitte deines Körpers nach Ausdruck folgst, dann wird dein Tanz dein Gebet und du fließt mit dem Leben leicht und spielerisch – dein Leben ein Geheimnis, ein ewiger Tanz.

Um leichter loszulassen und einzutauchen, beginnen wir um 20:00 Uhr mit einer geführten Meditation von Espabad. Um diese nicht zu stören, bitten wir die Verspäteten zu warten, bis diese vorüber ist. Auch bitten wir, Gespräche in der Bar zu führen und nicht im Meditationsraum.

Die Musik umfasst viele Stilrichtungen. Sie beginnt sanft, zart, meditativ und mag lebendig, wild, ekstatisch werden – doch sie endet immer wieder poetisch, in Harmonie, in Stille.

Ort

Heil- und Meditationszentrum YA WALI – Kirchenstraße 15 – 81675 München – http://ya-wali.de

Kostenbeitrag

15,00 Euro

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Samstag, 14. Juli

9:00 – 21:00 Uhr

Salutogenese - Das Leben gestalten gemäß der eigenen Natur – Tagesseminar mit Dr. med. Almut Paluka und Stefan von Löwensprung

Dr. med. Almut Paluka ist Frauenärztin mit Praxis in München und Mitglied im Verein Heilung durch Bewusstsein e.V.

Stefan von Löwensprung ist anthroposophischer Arzt bei der Weleda und reist in seiner Freizeit, um in Seminaren Wissen zu vermitteln und den Weg für eine neue Heilkunst zu ebnen.

Viele chronisch kranke Menschen erleben auf ihrem Leidensweg die Grenzen der Möglichkeiten der etablierten Schulmedizin. Welche Wege können tatsächlich in die Heilung führen? Was brauchen Kranke und Gesunde, um die Verantwortung für die eigene Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen, um gesund zu werden oder am besten zu bleiben? Wir sagen: Wissen, Mut, Entscheidungskraft und die richtigen Begleiter.

Zu dieser Veranstaltung, die das anthroposophische Menschenbild mit den Erkenntnissen der modernen Quantenmedizin zusammenwebt, möchten wir daher ganz herzlich einladen.

Ort

Das SEINZ  – Hotel, Seminar-Zentrum & Ort für bewusste Lebensführung Kurhausstraße 1 – 82433 Bad Kohlgrub – www.seinz.de

Seminarpreis

100,00 Euro

Preise Hotel

Tagespauschale für alle Mahlzeiten incl. Pausenverpflegung und die Nutzung der Räumlichkeiten): 69,00 Euro

Sonderpreis für Auswärtige Teilnehmer für die Übernachtung incl. kompletter Tagesverpflegung: EZ 119,00 Euro /  / im DZ 104,00 Euro / im Dreibettzimmer 95,00 Euro)

Anmeldung Seminar

Im SEINZ, Festnetz: 08845 – 9714 oder E-Mail: kommunikation@seinz.de

Anmeldung Hotel

Im SEINZ – Festnetz: 08845 – 970 oder E-Mail: hallo@seinz.de

Samstag, 14. Juli

10:00 Uhr

Geheimnisse der Natur – Spiritueller Spaziergang mit Jan Gruber

Jan Gruber ist Dipl. Forstwirt, Botaniker, Ökologe und Anthroposoph.

Treffpunkt

Midheaven Bookshop – Reichenbachstraße 51 – 80469 München http://www.midheavenbookshop.com

Kosten

Erwachsene: 10,00 Euro – Teenies: nur 5,00 Euro, denn sie sind herzlkich willkommen

Kontakt und Anmeldung

erbeten, denn Änderungen sind möglich – Telefon: 089 – 201 51 80 – E-Mail: helenamayerhajek@online.de

Samstag, 14. Juli, 19:00 Uhr – Sonntag, 15. Juli, 10:00 Uhr

Die Nacht der Engel im Salzheilstollen Berchtesgaden – mit Ingrid Inaara Rosenmaier

Ingrid Inaara dient den Engeln seit vielen Jahren als Sprach- und Energiekanal. Seit 2007 bietet sie die Ausbildung ‚Angel-Therapy’ an, die der Erzengel Metatron durch Inaara durchgibt. Ihre „Engel-Heilungs-Reisen für Mensch & Erde führen sie mit zahlreichen Gruppen an energetisch wichtige Punkte der Erde.

Erlebe die heilende Kraft der Engel tief im Bauch von Mutter Erde! In völliger Abgeschiedenheit von allen weltlichen Reizen, in der heilsamen mit Ionen angereicherten Luft des Salzberges, wirst Du entspannt auf einer bequemen Liege, eingehüllt in warme Decken und die liebevolle Energie der Engel eine ganz besondere Erfahrung machen dürfen – wenn die Engel dich dazu einladen!

Schon immer haben sich die Priester(innen) und Schamanen vor wichtigen Entscheidungen oder zu bestimmten Zeitqualitäten an solch besondere Orte der Kraft zurückgezogen um Innenschau zu halten, dem Klang der Stille zu lauschen und um Botschaften der geistigen Welt zu empfangen. Erzengel Metatron wird Dich in einen tiefen Zustand der Entspannung und des inneren Friedens führen, damit die Engel der Transformation und der Heilung an Dir wirken können. Durch die Energie dieses besonderen Ortes kannst Du uralte Seelen-Belastungen und Zellspeicherungen loslassen. Du wirst Dich Deiner Seelenaufgabe erinnern, Kraft und Unterstützung für das „Kommende“ erhalten.

Im Salzheilstollen hält man für uns bereit: Schlafsack mit Inlett und Decken, Wärmflaschen, warme und kalte Getränke (Tee und Wasser), Sanitäranlagen mit getrennten Toiletten. Bitte denkt an: bequeme Kleidung, Socken, evtl. ein Kissen und falls vorhanden Eure Musik- oder Klanginstrumente.

Treffpunkt

Um 19:00 Uhr im Bräustüberl Berchtesgaden – Bräuhausstraße 13 – 83471 Berchtesgaden – Einfahrt: 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr

Euro 170,00 Euro – inkl. Übernachtung und Frühstück

Kontakt, wichtige weitere Informationen und Anmeldung

über Telefon: 08161 – 938 070 oder E-Mail: buchladen@atlantis-freising.de

Website von Ingrid Inaara Rosenmaier

http://www.atlantis-freising.de

Achtung: Termin wurde auf Samstag, 21. Juli verschoben

 

Sonntag, 15. Juli, 11:00 – 18:30 Uhr, danach Chillen mit Gitarren- und Ukulelenmusik (open end)

Zeit für Herz und Seele in der Natur – Mangfall-Workshoptag und anschließendes Chillen mit Xenia Völker und Klaus Trödel

Xenia Völker ist Heilpraktikerin, Heilerin, Systemische Therapeutin

Klaus Trödel ist Yoga-Lehrer, Mantra-Musiker, Workshopveranstalter und Dolmetscher auf Yogafestivals

Das Workshop-Programm: * Keltisches Yoga am Fluss (eine spezielle Yogarichtung, die immer in der Natur geübt wird) * Systemische Aufstellung mit Quantenheilung im Waldkreis * Tiefer Atem – Langes Leben (Atemworkshop) * LandArt-Workshop (Kunst made in und mit der Natur) * Klangschalen-Entspannung * geführter Wildpflanzen- und Heilkräuterspaziergang in artenreicher Landschaft.

Es erwartet Euch ein bunt gemischter Workshoptag inklusive anschließendem Chillen mit Gitarren- und Ukulelen-Livemusik an der wunderschönen Mangfall mit sandigen Trampelpfaden, die dicht neben dem Fluss laufen, einem perfekten Platz für unsere Workshops, hoffentlich gutes Wetter und auf jeden Fall zwei gut gelaunte Organisatoren.

Treffpunkt

Nähe S-Bahn-Station Kreuzstraße. Mehr Infos findet Ihr auf der Webseite www.xeniavoelker.de/mangfalltag

Kosten

35,00 Euro (alle Workshops inklusive)

Wichtig 1

Verschiebetermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 21. Juli

Wichtig 2

Für aktualisierte Informationen zum Event bitte Xenia Völkers Website besuchen.

Kontakt und weitere Informationen

bei Xenia Völker, Festnetz: 089 – 21 55 42 09 oder Mobil: 0176 – 81 93 35 99

Anmeldung

bitte über die Website von Xenia Völker: www.xeniavoelker.de/mangfalltag

Website von Klaus Trödel

www.meetup.com/de-DE/Yoga-in-the-English-Garden-picnic/

Website von Xenia Völker

www.xeniavoelker.de

Sonntag, 15. Juli, 16:00 Uhr  – 18:00 Uhr

Heilsamer Klang und Gesang – ein berührender Nachmittag mit Angelica Birnhäupl

Angelica Birnhäupl hat umfangreiches Wissen in spiritueller Heilarbeit und Herzheilungs-Arbeit erworben. Im TREATMENTROOM in Haidhausen bietet sie ein breites Spektrum von Körper- und Seelenarbeit an. Der spirituellen Musik gehört ihr Herz.

Sie sagt: Spirituelle Musik kann sehr berührend wirken durch heilsame und öffnende Klänge – und sie kann unseren Energiefluss in Bewegung bringen. Sehr gerne singe ich Lieder aus dem Indischen Kulturkreis, aber auch Weisen aus vielen anderen spirituellen Richtungen. Dazu begleite ich mich auf meinem indischen Harmonium. Doch nichts verleiht diesen Klängen so viel Kraft, wie sie gemeinsam zu singen.

Zusammen wollen wir also an diesem Nachmittag spirituelle Lieder aus verschiedenen Kulturen singen. Ich begleite uns musikalisch, wie ich es immer tue, mit meinem indischen Harmonium. Anschließend werden wir für ein paar Minuten zusammen in die Stille gehen.

Nach dem gemeinsamen Singen besteht die Möglichkeit, an einer sehr wohltuenden Energieübertragung durch Handauflegen teilzunehmen.

Zwei Hinweise: Bitte per E-Mail oder telefonisch anmelden. Bitte Sitzkissen mitbringen, es gibt aber auch einige Stühle, falls ihr nicht auf dem Boden sitzen wollt. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ihr einen Stuhl benötigt.

Ort

Angelica Healing – c/o TREATMENTROOM München – Braystraße 10 – 81677 München

Beitrag

15,00 Euro

Kontakt und Anmeldung

per E-Mail: angelicahealing@gmx.de oder Mobil: 0157 – 53 31 75 42

Website von Angelica Birnhäupl

https://www.angelica-healing.de/

Sonntag, 15. Juli

19:00 – 22:00 Uhr

Entfalte die Kraft Deiner weiblichen Archetypen – Amazonentanz „Wilde Frau“ mit Anja-Martina Bürk Deharde

Anja Martina Bürk-Deharde ist Tanzpädagogin, Systemischer Gestalt- und Beziehungs-Coach.

Die Amazone verbindet Weiblichkeit, Spiritualität, Mut und Klarheit. Sie setzt Grenzen, kann nein sagen. Gleichzeitig ist sie voller Liebe und strebt nach Frieden. In dieser Intensivgruppe erhältst Du konkrete Werkzeuge an die Hand, wie Du die schöpferische Urkraft der Amazone, der Bezwingerin aller Selbstzweifel, in Dir erwecken und in Deinem Leben integrieren kannst.

Willst Du die Archetypen als kreative Kraftquelle in Deinem Alltag stärker verankern und Dir ungelebte, authentische Anteile in Dein Leben zurückholen? Dann ist die Amazonentanz Intensivgruppe das richtige für Dich. Hier kannst Du die positiven Eigenschaften des Archetyps, der in Dir noch wenig entwickelt ist, in einer intensiven Kleingruppe vertiefen.

Denn die Archetypen bergen Kräfte, Ressourcen und Potentiale, die wir nicht linear denken, wohl aber über Körper und Seele erfahren können. Wir erforschen die Urprinzipien der Elemente und der Archetypen in Tanz und Bewegung. In einem rituellen Rahmen von Frauen kannst Du Deine weibliche Vielfalt neu entdecken, Deine Kraft im Hier und Jetzt spüren und Dich davon bewegen lassen. Spielerisch, leicht, achtsam, wertschätzend und liebevoll.

In jedem Workshop widmen wir uns einem bestimmten elementaren Persönlichkeitsanteil in uns. Du wirst dabei in Kontakt kommen mit verschiedenen gestalterischen Elementen, um Deinem kreativen Bewegungsfluss und natürlichen Ausdrucksfähigkeit zu folgen. Der Fokus liegt an diesem Abend auf den positiven Aspekten und den inneren Qualitäten des Archetyps der Wilden Frau.

Ort

Freitänzer München – Euckenstraße 15 – 81369 München – http://www.studiofreitaenzer.de

Preis

45,00 Euro pro Workshop oder 280,00 Euro für 7er Karte (14 Monate gültig)

Weitere Termine 2018

30. September: Archetyp Liebende – 21. Oktober: Archetyp Kriegerin – 18. November: Archetyp Königin – 9. Dezember: Archetyp Närrin

Information und Anmeldung

Per E-Mail: info@lebenstanz.com oder Mobil: 0171 – 147 95 96

Website von Anja Martina Bürk-Deharde

www.lebenstanz.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS