Spirituelle Reisen

Schamanische Rauhzeit auf Lanzarote

Mittwoch, 26. Dezember 2018 – Mittwoch, 2. Januar 2019

9. Schamanischer-taoistischer Rauhzeit-Retreat auf Lanzarote – mit Stefan Paul Gruschwitz & Maitri Lorenzo Ventura

Stefan Paul Gruschwitz, Dipl. Betriebswirt (FH) / Staatlich anerkannter Baubiologe & Messtechniker (IBN) / Int. Cert. Feng Shui & Tao Geomantie Master, Mentaltrainer und Businesscoach Seit über 15  Jahren weltweit Seminar- & Reiseleiter, Schamanische Intitiationen in Südamerika & Asien Seit 1998 als Life Coach & Unternehmensberater tätig.

Maitri Lorenzo Ventura ist u. a. Medium, Tarotexpertin und Tibetan Medicin Practioner.

Vom 21. Dezember bis 6. Januar jeden Jahres wird in vielen Kulturkreisen die so genannte „Rauh- oder Rauchzeit“ gefeiert. Jede der 12 Tage und Nächte stehen für den Monat des alten und neuen Jahres! Generell wurde früher diese kraftvolle Zeit, die auch den Naturelementen gewidmet ist, speziell genutzt um Altes loszulassen (altes Jahr) und sich auf das neue kommende (Jahr) vorzubereiten. Die Zuordnung der Rauhzeittage wird jedoch sehr unterschiedlich interpretiert, da es auch kaum exakte Überlieferungen dazu gibt. So nutzen wir diese Zeit entsprechend innerhalb unseres Aufenthalts auf der Feuerinsel Lanzarote, mit unserem viele Jahre bewährten, eigenen Konzept.

Wir genießen und nutzen diese intensive Zeit Tag und Nacht in Vulkanen, Höhlen, an einsamen Stränden sowie vielen wunderschönen, geheimnisvollen Kraftplätzen der Isla Mystica. Es erwartet Dich ein außergewöhnliches und umfangreiches Programm u.a. mit einem unvergesslichen Silvester: Wir, allein an einem der schönsten Plätze der Insel, in vollkommener Verbindung mit der Natur u.a. Stille & Pow Wow im Wechsel, Feuer & Wasser (Wave) Clearing und Feuerlauf (freiwillig) ein genialer Schritt ins nächste Jahr. Für viele Teilnehmer das bisher wunderbarste Sylvester ihres Lebens ...

Jeden Tag gibt es neue Impulse und in den Nächten, werden wir an speziell ausgesuchten Kraftplätzen schamanische Urkraftriten wie Trommeln, Meditationsreisen, spezielle Wahrnehmungsübungen u.v.m. gemeinsam erfahren – was uns wieder an unsere eigene ursprüngliche Intuition und ElemtarKraft erinnern soll.

Veranstalter

Stefan Paul Gruschwitz / Geoviva

Preis

ab 1.299,00 Euro  p.P. im DZ / EZ mit Aufschlag möglich – zzgl. Kosten der Eigenanreise (Flüge ab ca. 300,00 Euro)

Leistungen

7 Übernachtungen im Doppel o. Einzelzimmer + leckere vegetarische / vegane Vollverpflegung + sämtliche Transfers vor Ort (= Flughafen, Tag- und Nachtausflüge) + Tages-/Nachtprogramm (u.a. als Workshop gestaltet, Teilnahme freiwillig): 
Sunrise & Sunset Torus Qi Gong, taoistische und schamanische Wahrnehmungsübungen, Feueratmung, Meditation, Coachings, u.a. mittels Quantum 7 Kommunikation, Karmic Coaching, Auflösen karmischer Muster, Tarotkartenreading, Ausflüge an einsame Strände oder spezielle Plätze mit karmischem Hintergrund sowie einem 24 Std. Visonquest, uvm.

Wichtig

Maximal 16 Teilnehmer: Es lohnt sich frühzeitig zu buchen …

Weitere Informationen und Anmeldeformular

http://www.geoviva.de/termine/

Website von Stefan Paul Gruschwitz

www.geoviva.de

Wege in den Zauber Indiens

Mittwoch, 26. Dezember 2018 – Freitag, 11. Januar 2019

Von der Sonnenküste Goas zu den magischen Königstädten von Karnataka – mit Matthias Weigold

Matthias Weigold ist Journalist, Fotograf und Inhaber einer Medienagentur. Im Jahr 1996 kam er zum ersten Mal nach Indien. Seither hat er das Land als Reisender, als Journalist und als Geschäftsmann von den Backwaters im tiefen Süden bis zu den Himalyaketten Ladakhs kennengelernt. Seit dem Jahr 2000 führt er kleine Reisegruppen durch Indien – Menschen, die von diesem so exotischen Land fasziniert sind, sich aber der zuweilen herben Realität nicht allein aussetzen wollen.

Dies ist die ideale Reise für alle, die sich von der Magie und Exotik Indiens angezogen fühlen, aber nicht allein zu reisen wagen. Denn das alte Hippie-Paradies Goa bietet zum Kennenlernen ein sanftes und dennoch bereits überaus malerisches Indien. Wir genießen zur Einstimmung entspannte Strandtage, erkunden bei ersten Ausflügen die portugiesischen Kolonialstädte, die Hippiemärkte und Bergtempel.

Eine Reise ins authentische Innere Indiens führt dann nach Karnataka in die abgelegen kleine Stadt  Badami mit ihrer grandiosen Bergfestung, vier tief in den blanken Fels geschlagenen Höhlentempel und dem versteckt liegenden zauberhaften Tempelbezirk von Mahakuta. Zweite Station dieser Tour  ist das legendäre Hampi mit seinen 1000 Tempelruinen, einem überaus aktiven Großtempel und das alles in einer irreal schönen Flusslandschaft ...

Reiseführer

Matthias Weigold

Preis

1.700,00 Euro ab Goa – der Flug Deutschland - Goa - Deutschland ist selbst zu buchen

Leistung

Übernachtung und Halbpension im DZ + alle Bus- und Zugtickets in Goa + Reiseleitung

Kontakt und Anmeldung

E-Mail: weigold@quinn-ms.de oder Telefon: 089 – 41 92 97 10 oder Mobil: 0162 – 85 60 356

Weitere Informationen und viele verlockende Bilder

www.matthiasweigold.com

Göttinnen-Retreat auf Bali

Donnerstag, 10. Januar – Sonntag, 20. Januar

Samstag, 2. Februar – Dienstag 12. Februar

Bali-Retreat für Frauen & TiM-Seminar – mit Martina Haller und Insha Berger

Martina Haller ist angesehener Transformationscoach, sowie internationale Autorin und Sprecherin. Und sie ist die Begründerin der schnellen, einfachen und sehr effektiven Hands-on Methode TiM 2 #Transformation in Minuten©

Insha Berger ist SeinsCoach und Soulartist. Sie bietet sowohl im Bayerischen Wald, im Landgut Stetter als auch in ihrer Sommerresidenz auf der Insel Alicudi, nördlich von Sizilien, in ihrem „Casa Insha“ kreativ-Workshops und SeinsCoachings an.

Bist du bereit, die magische Bali-Energie zu spüren, die schon lange auf dich wartet?

Auf den Spuren von Julia Roberts in dem Film „eat.pray.love“ werden wir in der ruhigen Bungalowanlage, umgeben von paradiesischer Natur, am Rande der Künstlerstadt Ubud gemeinsam SEIN. Die Bungalows sind exklusiv für unsere Gruppe reserviert!

Bali ist als „Insel der Götter und Göttinnen“ hervorragend geeignet, deineTransformationsprozesse zu unterstützen. Sie ist auf der energetischen Ebene dem Herzchakra zugeordnet und hat eine hohe feminine Schwingungsebene.

Vier Tage führt uns Insha Berger durch die Tempel-, Kraft- und Wunderwelt Balis. Insha sagt: „Bali ist die beste Herzheilerin, die ich kenne“. So wirkt sie auch beim TiM-Seminar unterstützend und aufbauend.

Beim dreitägigen TiM-Seminar mit Martina Haller schaffen wir gemeinsam einen Herzensraum der unendlichen Möglichkeiten, indem du die göttliche Natur deiner Seele erkennen wirst. Du wirst lernen, Blockaden, wie Ängste, Zweifel, Verwirrung usw. mit der TIM-Methode eigenständig zu transformieren, um dein Leben in Selbstermächtigung zu gestalten. In der Folge kommt deine göttliche Essenz immer mehr ans Licht und dein Seelenplan wird sich zeigen. Du wirst dich als einzigartiges, wundervolles weibliches Wesen wiedererkennen.

Einen Tag werden wir uns für vollkommene Entspannung reservieren und dabei eine „Original Bali-Massage“ genießen.

Zwei Tage stehen dir zur freien Verfügung, um die Stadt Ubud als Kulturzentrum mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten zu erobern.

Zudem hast du an den freien Tagen die Möglichkeit, die Palmblattbibliothek zu besuchen. Dies wird Insha Berger für dich organisieren, mit einem kompetenten Dolmetscher, der in die englische Sprache übersetzt (Kosten: ca. 100,00 Euro). Ebenso ist ein Besuch des Sohnes des „eat.pray.love-Heilers“ möglich. (Kosten 35,00 Euro).

Geh für dich persönlich in die Stille und lausche dem Ruf der mystischen Insel der Götter und Göttinnen. Gib dir selbst eine Chance, dieses ganz spezielle und einmalige Bali-Retreat mit Martina und Insha für deine Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinserhöhung zu buchen.

Ort

Ubud, traumhaft schöne balinesische Bungalowanlage

Preis

1.990,00 Euro für Flughafentransfer + 10 Übernachtungen im 2-Bett-Bungalow (Aufpreis für Einzelnutzung: 150,00 Euro ) + Frühstück und Mittagssalat + Seminargebühr + Bali-Tempel-Tour.

Die Flugreise nach Bali ist privat zu buchen. Auch die Abendessen sind privat zu bezahlen und wir werden sie in diversen Restaurants in Ubud zu günstige Preisen einnehmen. Bonus: Eine Original Bali-Massage

Teilnehmerzahl

6 bis 8 Frauen

Weitere Informationen, Kontakt und Anmeldung

https://transformation-in-minuten.de/bali-retreat/

Himmelsreise nach Ägypten

Montag, 14. Januar – Samstag, 26. Januar

Ägypten: Sternenbewusstsein und die Schöpferkraft der Seele – Seelenreise zu Kraftplätzen und Kulturstätten mit Sybille Krähenbühl

Sibylle Krähenbühl ist Geomantin, Schamanin, Dozentin und Reisebegleiterin in den verschiedenen sichtbaren und unsichtbaren Welten . Sie hat ein sehr tiefes und umfangreiches Wissen über die jenseitige Welt, Sternenkräfte und Urraum der Erde, heilige Orte, sakrale Bauten und Rituale. Sie begleitet und fördert Menschen darin, ihre Wahrnehmung zu schulen und ihr Bewusstsein zu vertiefen über die Kraft der Seele und der Orte. Gemeinsam mit Stefan Brönnle gründete und leitet sie INANA - Schule für Geomantie und Schamanismus - und bildet Menschen in verschiedenen Bereichen aus.

Diese Reise in uralte Landschaften Ägyptens eröffnet dir den Zugang zur Schöpferkraft deiner Seele. Wir reisen an besondere Plätze und Landschaften im Außen, die die Kraft haben, die Tore in unserem Innern zu öffnen.

Im alten Ägypten wurde die Seele in drei Aspekten erkannt – Ka, Ba und Ach. Die drei Aspekte beschreiben die Seelenkraft und ihre Verbindungen und Aufgaben in den verschiedenen Schöpfungsebenen: Die Einbettung in die Lebenskraft, die Geistkraft und das Sternenbewusstsein im Menschen.

Wir folgen den Spuren der Himmelsreise in Ägypten, eine Reise der Seele nach dem Tod. Schamanen reisen diesen Weg in ihrer Initiation und zum Finden der großen Heilkräfte für den Menschen und ihre Landschaften. Das Tor zum Sternenbewusstsein ist für jeden offen und wir werden gerufen, diese Kostbarkeit erneut in unser Leben einzuladen und uns zu erinnern, wer wir wirklich sind.

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.spiritcircles.de

Kosten

Reisepreis im DZ: 1.899,00 Euro – bei Buchung bis 9. November: 1.800,00 Euro

Information und Anmeldung

bei Birgit Hahn, E-Mail: info@spiritcircles.de oder Telefon: 089 – 624 236 27 oder Mobil: 0179 – 521 97 93

Website von Sybille Krähenbühl

www.inana.info

Zwei Drachen- und Derwisch-Reisen

Samstag, 16. Februar – Freitag, 22. Februar

und

Samstag, 2. März – Samstag, 9. März

Pyramid Derwish Ice Dragon Tour I + Tour II – mit Stefan Paul Gruschwitz

Stefan Paul Gruschwitz ist Dipl. Betriebswirt (FH) / Staatlich anerkannter Baubiologe & Messtechniker (IBN) / Int. Cert. Feng Shui & Tao Geomantie Master, Mentaltrainer und Businesscoach. Seit über 15  Jahren weltweit Seminar- & Reiseleiter, Schamanische Intitiationen in Südamerika & Asien Seit 1998 als Life Coach & Unternehmensberater tätig. Er ist zudem Gründer von Geoviva und Inhaber der Fa. Geoviva GmbH Bosnien/Pyramid Lodge Visoko.

Dies ist unser Winter Special für alle Pyramiden/Tunnel- und Derwish-Begeisterte.

Der Drache steht für den Überbegriff  einer unglaublichen Vielfalt an Hinweisen und Energien , die uns überall auf der Welt begegnen. Anhand der Deutlichkeit der Botschaften scheint es an der Zeit das hybride Denken und Sein der alten Kulturen u.a. als unseren Spiegel zu erkennen. Bosnien hat den Vorteil, dass hier so gut wie alle kulturellen und energetischen Einflüsse der alten und auch neuen Welt zusammentreffen.

Das bekannteste Ritual der Sufis ist der Kreistanz der Derwische. Deren Ziel ist es nicht nur, in Ekstase zu verfallen. Vielmehr drehen sie sich auch in dem Bewusstsein, dass die gesamte Schöpfung ein Kreisen und Drehen ist, von den Elektronen um den Atomkern bis zu den Spiralwolken der Galaxien. Sich drehend tanzen die Derwische in Harmonie mit den kleinsten Zellen der Natur wie mit den Sternen des Kosmos – und tanzen sich damit in die Existenz und Majestät Allahs, des Schöpfers.

Ort

Pyramid Lodge Visoko. – Stari Grad 71300 Visoko Bosnien – Bosnien und Herzegowina – http://pyramid-lodge.de

Preis

ab 749,00 Euro im DZ – bitte genaue Preise je nach Zimmerkategorie EZ / DZ / Suite erfragen

Leistungen

6 Ü/F in der Pyramid Lodge + alle Transfere + alle Eintritte + Strahlenkommunikation auf den Pyramiden + 2x Pyramiden Derwish Ritual + 2 x private Derwish Healingsession (weitere Möglichkeiten sind gegeben) + Tour zum Ice Dragon Gebiet + 5 x Ravne Tunnel I und II am Tag und/oder nachts jeweils 1,5 Stunden. Zudem natürlich viel Sonnenpyramidenstrahlenpower und Regeneration in besten Verhältnissen

Wichtig

Limitierte Teilnehmerzahl – Und bitte beachten: Es können sehr winterliche Verhältnisse sein, die allerdings den Reiz dieses Specials ausmachen.

Weitere Informationen und Anmeldeformular

http://www.geoviva.de/termine/

Website von Stefan Paul Gruschwitz

www.geoviva.de

Reise in die Seele des Himalaya

Donnerstag, 14. März – Mittwoch, 27. März 2019

Nepal & Bhutan - Die Juwelen des Himalaya – mit Kutira Décosterd & Friends

Kutira ist spirituelle Lehrerin und Musikerin. Sie bereist seit über 20 Jahren diese Juwelen des Himalaya und öffnet die Türen zu vielen Geheimnissen, aber vor allem zu den Herzen der Menschen.

Begleite uns 6 Tage durch Nepal und 8 Tage durch Bhutan auf einer Reise durch den Himalaya, die dein Leben transformieren kann. Lass deinen emotionalen und mentalen Ballast los und werde frei für den Ruf deiner Seele.

Die erste Etappe führt uns nach Nepal, wo wir unter kundiger Führung historische und kulturelle Orte besuchen, um unser Verständnis von innerem Frieden und innerer Freude zu vertiefen.

In Bhutan, dem Land des Donnerdrachens und der Glückseligkeit, nährt uns im Anschluss ein reines und in seiner Schönheit einzigartiges Umfeld mit Weisheit und Lebensfreude. Ein Höhepunkt sind u.a. der Aufstieg ins legendäre Kloster Tigers Nest sowie die Teilnahme an einem der Heilige Tanzfeste.

Kurzinfo zu Reise: * Erkunden Sie das Kathmandu-Tal und die kulturellen Traditionen der multiethnischen Menschen, die sich in den vergangenen zwei Jahrtausenden in diesem abgelegenen Himalaya-Tal niedergelassen haben * Besuchen Sie das jährliche "Sacred Dance Festival", Tempel, einschließlich des berühmten Tigers Lair, Klöster, Nonnenklöstern, Dzongs (Festungen), Kunstprojekte, Schulen und Kutiras soziale Projekte * Genießen Sie die köstliche und vielfältige lokale Küche auf Straßenmärkten, in feinen Restaurants und privat in den Familienhäusern * Erkunden Sie die buddhistische Tradition und Kultur des Landes mit Hilfe eines fachkundigen Führers * Wandern Sie auf atemberaubenden Trails und genießen Sie die beeindruckende Architektur, die Nepal und Bhutan zu bieten haben

Die ausführliche Reisebeschreibung bitte per Mail anfordern: mailto:info@spirticircles.de

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.SpiritCircles.de

Preis

3970,00 Euro

Leistung

In Nepal: Alle Unterkünfte und Frühstück (kein Mittag- oder Abendessen) + Alle täglichen Aktivitäten + Kutiras kulturelle und spirituelle Vertiefung

In Bhutan: Alle Unterkünfte und Frühstück, Mittag-und Abendessen + Alle Transporte + Unser eigener Englisch sprechender Guide in Bhutan + Alle täglichen Aktivitäten + Kutiras kulturelle und spirituelle Vertiefung + Und natürlich unerwartete schöne Überraschungen!

Nicht im Reisepreis enthalten: Flugtickets – Flughafenvisum bei Ankunft in Nepal (Bhutan im Preis inbegriffen) – Mittagessen und Abendessen in Nepal (Essen ist sehr preiswert und Sie werden die vielen Möglichkeiten genießen, aus denen Sie wählen können.) – Taxi / Rikscha in Nepal (sehr preiswert) – Dankeschön an Ihre Guides, Fahrer und alle Akteure hinter den Kulissen

Wichtig 1

Der oben angegebene Preis basiert auf 16 Teilnehmern. Wenn die Gruppe unter 16 Personen ist, wird ein Zuschlag von 300.00 $ erhoben. Die Kosten basieren auf Doppelzimmern. Einzelzimmerzuschlag 60.00 $ pro Tag, wenn gewünscht und verfügbar.

Wichtig 2

Die Flüge Nepal-Bhutan müssen so schnell wie möglich gebucht werden, um Ihren Platz zu sichern, denn Bhutan lässt nur seine eigene Fluggesellschaft in sein Paradies einfliegen.

Information und Unterstützung durch Kutira

per Telefon/WhatsApp: 1 – 808 – 280 3960 oder Skype: Kutira-la

Information in Deutschland und Anmeldung

bei Birgit Hahn, Telefon: 089 – 62 42 36 27 oder E-Mail: info@SpiritCircles.de

Auf Nomadenpfaden in Bhutan

Mittwoch, 20. März – Freitag, 5. April

Bhutan - Auf den Spuren der Nomaden – mit Kutira Décosterd & Friends

Kutira ist spirituelle Lehrerin und Musikerin. Sie bereist seit über 20 Jahren diese Juwelen des Himalaya und öffnet die Türen zu vielen Geheimnissen, aber vor allem zu den Herzen der Menschen.

Wir werden den östlichen und zentralen Teil von Bhutan erkunden und besuchen, Kutira führt uns dorthin, wo die Nomaden leben. Die wunderschönen Regionen von Merak und Sakteng, die lange Zeit für Außenstehende gesperrt waren, bieten Bhutan-Reisenden die einmalige Gelegenheit, zwei der am wenigsten bekannten Täler des Königreichs zu entdecken. Erleben Sie die raue Wildnis und die einfache Großzügigkeit des Brokpa-Volkes, deren traditionelle Kleidung noch immer aus Yak-Haut besteht und lauschen Sie den zeitlosen Geschichten über den Yeti, die ein untrennbarer Bestandteil der Brokpa-Lehre bilden. Diese Reise in das versteckte Tal lässt uns die exquisite östliche Wildnis Bhutans entdecken.

Wir beginnen diese heilige Reise in Paro mit dem berühmten "Tshechu", einem religiösen Fest zu Ehren von Guru Padmansambhava "Einer, der aus dem Lotus geboren wurde", im Volksmund als "Guru Rinpoche" bekannt.

Auf dieser Reise besuchen wir kulturelle Orte, kleine Dörfer, Tempel, darunter die berühmte Tigerhöhle, Klöster, Nonnenklöster, Dzongs (Festungen) und Kutiras besondere Projekte.

Dies wird eine einmalige Erfahrung sein, die Sie nicht verpassen wollen. Auf dieser Reise werden Sie gleichgesinnte Freunde treffen und das magische und mystische Land des Donnerdrachen und des nationalen Bruttosozialglücks erkunden, während wir die köstliche und vielfältige lokale Küche von gehoben bis traditionellen Familiengerichten probieren können. Bhutan ist wirklich das letzte Juwel des Himalaya und wenn der Geist dich ruft, wirst du in seine Schönheit eintauchen.

Die ausführliche Reisebeschreibung bitte per Mail anfordern: mailto:info@spirticircles.de

Veranstalterin

Birgit Hahn – www.SpiritCircles.de

Preis

5800,00 Euro

Leistung

Alle Unterkünfte und Frühstück, Mittag- und Abendessen + Alle Land- bzw Straßentransporte + Unser eigener Englisch sprechender Guide in Bhutan + Alle täglichen Aktivitäten + Kutiras kulturelle und spirituelle Vertiefungstour + Und natürlich unerwartete schöne Überraschungen!

Nicht im Reisepreis enthalten: Flugtickets – Flughafenvisum bei Ankunft in Nepal (Bhutan im Preis inbegriffen) – Mittagessen und Abendessen in Nepal (Essen ist sehr preiswert und Sie werden die vielen Möglichkeiten genießen, aus denen Sie wählen können.) – Taxi / Rikscha in Nepal (sehr preiswert) – Dankeschön an Ihre Guides, Fahrer und alle Akteure hinter den Kulissen

Wichtig

Die Flüge Nepal-Bhutan müssen so schnell wie möglich gebucht werden, um Ihren Platz zu sichern.

Information und Unterstützung durch Kutira

per Telefon/WhatsApp: 1 – 808 – 280 3960 oder Skype: Kutira-la

Information in Deutschland und Anmeldung

bei Birgit Hahn, Telefon: 089 – 62 42 36 27 oder E-Mail: info@SpiritCircles.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPIRINEWS